Follow:
Beauty & Fashion

Die Farben des Jahres 2016 – serenity und rose quartz

Farben 2016. In diesem Jahr erobern die zarten Pastelltöne nicht nur die Laufstege, sondern siedeln sich auch im Beautybereich sowie im Interieur an. Was sagt Ihr zu dieser Farbausahl?

Zum Anschauen gefallen mir Pastelltöne sehr gut, wobei ich selbst jedoch lieber Naturtöne  sowie schwarz, weiß und hellgrau trage. Die Naturfarben spiegeln sich bei mir auch im Make-up wider. Auf die Nägel kommen mir jedoch nur kräftige bis dunkle Rottöne.

Den Wohnbereich gestalte ich überwiegend mit weiß sowie Naturtönen sowie einem bißchen dunkelgrau/schwarz.

Aber nun zum Einblick von Pantone sowie den beiden Farben:

fpt12.11-pantone-farben-des-jahres-2016-serenity-rose-quartz

PANTONE 15-3919 Serenity und PANTONE 13-1520 Rose Quartz

Zarte Aussichten 2016: Zum ersten Mal wählt Pantone zwei Farbtöne zur Farbe des Jahres

CARLSTADT, N.J., (3. Dezember 2015) – Pantone LLC, ein X-Rite Unternehmen, weltweit anerkannter Farbexperte und Anbieter von professionellen Farbstandards für die Designindustrie, wählt PANTONE 15-3919 Serenity und PANTONE 13-1520 Rose Quartz zur PANTONE® Farbe des Jahres 2016. Die harmonische Kombination der Farben verkörpert innere Ruhe und Gelassenheit.

Der Konsument strebt nach Erfüllung und Wohlbefinden in seinem alltäglichen Leben. Immer mehr im Vordergrund stehen also einladende Farben, die psychologisch gesehen die Sehnsucht nach Ruhe und Sicherheit erfüllen: Wie die Weite des Himmels beruhigt und entspannt die Farbe Serenity. Rose Quartz ist ein enthusiastischer aber dennoch sanfter Farbton, der Freundlichkeit und Gelassenheit vermittelt.

„Das Ganze ist größer als die Summe seiner Teile. Zusammen beweisen Serenity und Rose Quartz wie harmonisch ein wärmerer, vielseitiger Rosé-Farbton und ein kühleres, ruhiges Blau wirken können. Sie spiegeln sowohl Verbundenheit und Wohlbefinden als auch Ordnung und Ruhe wider”, sagt Leatrice Eiseman, Direktorin des Pantone Color Institute.

Serenity und Rose Quartz in der Mode
Serenity und Rose Quartz waren tonangebend auf den internationalen Laufstegen und Teil des PANTONE Fashion Color Report Spring 2016: Emilio Pucci, Leanne Marshall, BCBG und Richard James integrierten die Farben in ihren Frühjahrs-Kollektionen. Spielerisch, aber dennoch elegant, setzt das Farb-Duo ein auffallendes Statement, obwohl es genauso gut, mit anderen Farbtönen kombiniert, lediglich als Akzent funktioniert: Ob durch Musterung, Karos, florale Drucke, Streifen oder Color Blocking. Die Farbtöne werden in vielen Texturen zu sehen sein, die sie das ganze Jahr über tragbar machen – von Wollen und Kunstpelzen bis hin zu leichten Leinen- und Baumwollstoffen. Serenity und Rose Quartz sind auch beliebt für Schmuck und Modeaccessoires, wie beispielsweise Handtaschen, Hüte, Schuhe und Wearable-Technologien. Die Farbkombination funktioniert auch mit anderen Mitteltönen, wie kühleren Grün- und Violettnuancen. Gepaart mit Lime Popsicle und Silver wirken Serenity und Rosé Quartz wie Farbspritzer. Zusammen mit Old Rose übertragen sie Nostalgie, und ein samtiges Fondue Fudge wirkt als satter Hintergrund.

Serenity und Rose Quartz in der Kosmetik
In Lippen-, Wangen- und Augenpaletten sowie als Nagellack schmeicheln die Farben vielen Hauttönen. Die Beauty-Looks setzen ein weiches und natürliches Statement, das den fröhlichen, gesunden Glanz von Rose Quartz mit dem kühlen, erfrischenden Farbton von Serenity kombiniert. Der Rosé-Ton kann Lippen, Wangen und Augen betonen. Vermischt mit dem blauen Farbton entsteht eine neutrale Lidschattenfarbe, akzentuiert durch klassische Nägel oder durch kreatives Nageldesign. Zusammen mit Neonfarben ergibt sich ein mutiger und interessanter Kontrast. Ob matt, metallic oder glänzend, Silber fügt den Farbtönen Drama hinzu.

Serenity und Rose Quartz in der Inneneinrichtung
Serenity und Rose Quartz geben ein Gefühl der Ruhe und Entspannung in den eigenen vier Wänden. Rose Quartz reflektiert die Umgebung, während Serenity den Raum eint. Als Wahl für Teppiche und Polster funktionieren Serenity und Rose Quartz genauso gut wie als Anstrichfarbe und dekorative Accessoires. Einfarbige und gemusterte Stoffe, Überwürfe, Kissen oder Bettwäsche sorgen für Wohlbefinden und Ruhe im Raum. Texturen in den jeweiligen Farben verstärken die wechselseitige Beziehung. Küchenutensilien und Geschirr sowie Wohnaccessoires wie Kerzen, Schalen, Vasen und Blumen schaffen im Wohnraum Farbakzente und tragen zu einer gemütlichen Atmosphäre bei. Durchsichtige, verglaste, matte oder metallic Polituren sind wichtige Finishes.

Serenity und Rose Quartz im Grafikdesign
Stark – beruhigend, romantisch – raffiniert: Konsumenten werden von der Farbkombination angezogen, sodass diese eine einladende Wahl für Produkte ist – von der Food- bis zur Kosmetik und Accessoiresbranche. Da Verpackungen zunehmend nach Farbtrends kreiert werden, ergänzen Serenity und Rose Quartz viele Arten von Verpackungsmaterialien.

Die Farben des Jahres 2016 wurden aus dem PANTONE FASHION, HOME + INTERIORS Farbsystem entnommen, dem anerkannten Farbstandard-System für Mode-, Textil-, Wohn- und Innendesign. Im August erweiterte Pantone sein Farbsystem um 210 neue Farben, darunter auch PANTONE 15-3919 Serenity und PANTONE 13-1520 Rose Quartz. (Quelle: Pantone)

fpt12.07-pantone-farbe-des-jahres-2016-serenity fpt12.08-pantone-farbe-des-jahres-2016-rose-quartz

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

4 Comments

  • Reply CASTLEMAKER - Timberland trifft Camelcoat - Kultbooties - CASTLEMAKER

    […] Das ist eine der beiden Farben des Jahres 2016. Lest hier mehr zum Thema Farben des Jahres: Klick. Die Schlupfbluse ist etwas weiter geschnitten und hat am Bund einen Gummizug. Dadurch fällt […]

    24. Februar 2016 at 20:14
  • Reply CASTLEMAKER - Romantik-Style in den Pantone-Farben 2016 - CASTLEMAKER

    […] des Jahres habe ich bereits über die Pantone-Farben des Jahres 2016 geschrieben. Die beiden Farben serenity und rosequartz haben es in diesem gemeinsam geschafft. Wie […]

    17. April 2016 at 19:16
  • Reply Caribbean

    Amazing blog! Is your theme custom mmade or did you download it from somewhere?
    A dewign like yours with a few simple adjustements would
    really make my blog jump out. Please let me know
    where you got your theme. Appreciate it

    20. April 2016 at 14:46
    • Reply Anja

      Hey, thanks a lot. I got that theme vom Etsy.

      22. April 2016 at 15:13

    Leave a Reply