Follow:
Beauty & Fashion

Manhattan Last & Shine Nagellack

Last & Shine: Wenn ich in einen Drogeriemarkt gehe, dann strahlen sie mir aus allen Regalen in bunten Farben entgegen: die Nagellacke. Es gibt ja so unglaublich viele verschiedene Marken und Farben, matte und gläzende, Toppings, Klarlacke undundund… Welcher Nagellack bietet aber ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis?

Last & Shine

Ich habe hier zu Hause Nagellacke von vielen verschiedenen Firmen. Darunter sind teure, und auch die viel gehypten, aber auch einige günstige.

Eine Linie, die man eher zu den günstigen zählen kann sind die von Manhattan Last & Shine. Diese habe ich vor einigen Monaten in einem extra Display entdeckt und sie haben mich direkt zum Kaufen animiert. Warum?

  1. Weil sie mit ihrer eckicken Flasche so wunderbar aufzureihen sind und ideal in meine Nagellackschachtel passen.
  2. Weil die Farbauswahl vielfältig ist.
  3. Weil sie preiswert sind.

Last & Shine

Manhattan beschreibt die Lacke wie folgt (Quelle: Manhattan):

  • Intensive Farbe und brillanter Glanz 
  • Stoßfest
  • Patentierte Formulierung mit Continuous-Release-Technology sorgt für:
    • Bis zu 10 Tage Farbbeständigkeit ohne zu Verblassen
    • Bis zu 10 Tage Glanz
    • Bis zu 10 Tage Halt
    • Bis zu 10 Tage ohne Absplittern
  • Trocknet schnell
  • Makelloses und gleichmäßiges Ergebnis
  • Innovativer Fast & Easy Pinsel: 1 Pinselstrich

Das Auftragen

Ich habe mir gleich 4 Lacke gekauft- zwei für mich und zwei für meine Tochter. Schon beim ersten Auftragen war ich begeistert. Der Lack läßt sich perfekt auftragen und deckt je nach Farbton fast beim ersten Mal. Der Pinsel ist schön flach und breit und die Nägel lassen sich damit super bis in alle Winkel bestreichen. Der Lack selbst ist nicht zu flüssig, aber auch nicht zu dick – man kann sagen, dass er die optimale Konsistenz hat.

Wie Ihr hier sehen könnt, bin ich eher so der Rot-Typ. Ich liebe alle roten Schattierungen und nur ganz ganz selten trage ich eine andere Farbe auf als rot, dunkelrot oder bordeauxrot.

Last & shine

Die Haltbarkeit

Ich gebe es zu…ich bin etwas faul und habe zudem nicht so viel Zeit, daher mache ich mir nur einmal in der Woche die Nägel. Mir ist deswegen die Haltbarkeit des Lacks sehr wichtig. Wie gesagt, mache ich meistens zwei Schichten Lack, davor trage ich einen Unterlack auf und danach noch einen Überlack. Das dauert eine Weile und dann muß man noch die Trockenzeit rechnen.

Jetzt aber zur Haltbarkeit der Last & Shine Nagellacke: Diese ist wirklich gut. Erst nach ca. 6 Tagen fangen die Nagelspitzen an etwas an Farbe zu verlieren und erst am 6. oder 7. Tag kann man langsam über eine Neulackierung nachdenken. Bei mir ist immer samstags Nagellacktag, so dass ich noch keine Erfahrung habe, ob er wirklich 10 Tage hält, aber mir reichen schon 7 Tage.

Mich haben die Manhattan Lacke auf jeden Fall sowohl hinsichtlich der Handhabung wie auch der Haltbarkeit überzeugt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist TOP.

Last & Shine

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

6 Comments

  • Reply Andrina

    Hallo meine liebe Anja,

    diese Lacke sind wirklich cool. Ich hab ja schon viel darüber gelesen und jetzt weiß ich, dass ich diese auch mal ausprobieren muss 😉

    Liebste Grüße
    Andrina

    9. März 2016 at 11:17
  • Reply konnd

    Toller Post!!

    Bin eher zwiegespalten. Manhattan gehört definitiv zu meinen Lieblingsmarken was Nagellack anbelangt. Dazu beigetragen hat auch die Deckelform, die mir persönlich immer sehr gut in der Hand gelegen hat und auch der gerade geschnittene Pinsel. Die abgerundete Form mag seiner Anhänger haben, aber bei meinen Nägeln finde ich es schwieriger, eine schöne Kante damit hinzu kriegen.
    Ich werde auf jeden Fall noch versuchen ein paar der alten Fläschchen meiner Lieblingslacke zu bunkern, vor allem, da ja die Farben anscheinend nicht 1 zu 1 unternommen wurden (?).

    9. März 2016 at 14:12
    • Reply Anja

      Hi,
      freut mich, dass Dir der Beitrag gefällt. Die alten Fläschchen haben mir gar nicht so zugesagt. Ich finde die neuen super organisierbar. Den Pinsel finde ich super. Ich muß mal schauen, ob ich noch irgendwo einen alten Manhattan Lack habe und den Pinsel vergleichen.
      LG Anja

      9. März 2016 at 18:39
  • Reply Julia

    Ich liebe Nagellacke und die Farben sehen toll und leuchtend aus!
    Liebe Grüße
    http://champagne-attitude.com

    11. März 2016 at 13:38
  • Reply CASTLEMAKER - Frühlingsoutfit: Cardigan und weisse Jeans - CASTLEMAKER

    […] Nägel sind mit Last & Shine von Manhattan […]

    13. März 2016 at 20:56
  • Reply Katrin

    Jaaaaa, ich stimme absolut überein mit dir.
    Ich mag die Lacke auch super gerne, habe 3 oder auch 4 davon zu Hause und finde sie für den Preis absolute spitze.
    Am Anfang war ich etwas skeptisch, als ich den breiten Pinsel gesehen habe. Diese Skepsis ist beim Nutzen allerdings total schnell verflogen, denn die Lacke lassen sich super auftragen.
    Liebe Grüße, Katrin

    14. März 2016 at 13:31
  • Leave a Reply