Follow:
Food

brandnooz Balance Box – Balance mal anders?

Ich bin ja seit langem brandnooz-Box-Kunde und habe fast keine der Sonderboxen ausgelassen. Daher habe ich auch die Balance Box bestellt und sie schon neugierig erwartet. Nun kam sie also an und hier seht Ihr den  Inhalt:

044Kölln Müsli (2,99€/500g) – Ein Hafer-Vollkorn-Müsli ganz ohne Zuckerzusatz – darauf bin ich gespannt.

PAM Original Canola Oil (4,99€/148ml) – Ein stolzer Preis für das Rapsöl zum Sprühen, aber ich kann es sicher verwenden, da ich immer Raps- und Olivenöl im Haus habe. Sprühflaschen finde ich sowieso gut.

Nevella Sucralose (2,79€/75g) – Ein aus Zucker gewonnener Süßstoff mit kaum Kalorien? Damit kann man ja dann eigentlich das zuckerfreie Müsli süßen? Nicht schlecht – mal sehen wie das schmeckt.

KLUTH Salatveredler (1,69€/200g) – Ein hochwertiger Mix aus Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkernen für das Salattopping . Wir essen viel Salat und ich werde es sicher bald verwenden.

Schneekoppe LeinölPlus (3,49€/250ml) – Noch ein Öl, aber dieses Mal das gesunde Leinöl mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Ich glaube gehört zu haben, dass einige davon täglich einen Teelöffel voll zu sich nehmen. Das werde ich nicht tun, aber es wird seine Verwendung finden.

Limuh Vitaldrinks (0,45€/200ml) – Vitaldrinks nicht nur für Kinder – mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und mit Stevia gesüßt. Ideal für den nächsten Schwimmbadbesuch.

Freixenet legero alkoholfrei (2,49€/0,2ml) – Alkoholfreier Sekt – klingt gut!

Schneekoppe Nuss-Nougat-Creme (2,39€/200g) – 30% weniger Zucker als vergleichbare Cremes. Ich habe das mal eben mit Nutella verglichen und ja, das kommt hin, aber die kcal bleiben die gleichen….

Und zum Lesen war die Zeitschrift vital enthalten 🙂

Als ich die Box auspackte, dachte ich: Was ist daran bitteschön Balance? Wenn ich mir die Produkte aber nun so im einzelnen betrachte, kann ich doch eine gewisse Balance erkennen….das zuckerfreie Müsli, die Stevia-gesüßten Drinks, der Süßstoff und das Leinöl.

Ich bin auf jeden Fall ganz zufrieden damit. Was meint Ihr?

 

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: