Follow:
Food

brandnooz Box Januar 2014

Heute kam meine erste brandnooz Box im Jahr 2014 an und ich war schon sehr gespannt auf den Inhalt. Das Motto lautet “Auf ein Neues!”

001

  • Bonduelle Dunkle Champignons (1,99€/425 ml) – Wenn man mal keine frischen Pilze vorrätig hat, sind diese schnell zubereitet.
  • Milford Kick-Tees (1,79€/28 Beutel) – Früchtetee mit 30% schwarzem Tee, welcher einen Extra-Schwung Energie liefert.
  • Old El Paso Fajita Kit (3,99€/500g) – 8 weiche Weizentortillas mit Würzmischung und Soße. Man muß nur noch Fleisch und Gemüse zugeben, schon hat man ein echtes mexikanisches Tortilla-Gericht.
  • Uncle Ben’s Express Risottos (2,29€/250g) – Ein Risotto für die schnelle Küche.
  • Farmer’s Snack Schokolata Bitter-Sweet (2,29€/135) – Nüsse und Schoki mit weiß-schokolierten Früchten als Snack zwischendurch. Wenn so eine ähnliche Mischung nicht bereits in den letzten beiden Boxen gewesen wäre, fände ich sie vielleicht toll.
  • Go Splash (2,99€/48ml) – Ein Geschmackskonzentrat ohne Zucker mit wenigen Kalorien – ausreichend für bis zu 6 l Wasser.
  • Nooz Magazin

In diesem Monat bin ich mit der Box nicht so glücklich, da ich eigentlich fast keines der Produkte kaufen würde. Es fällt mir sehr schwer, mir ein Lieblingsprodukt rauszusuchen und daher lasse ich das mal offen. Ich bin aber davon überzeugt, dass schon die nächste Box wieder richtig gut sein wird :-).

Was meint Ihr zu der Januar-Box?

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Romy

    Ich bin eigentlich zufrieden mit der Box. Wir haben den Tee in der fruchtigen Sorte erwischt, Tortilias lieben wir, Champignons sind Ok, Nussmischung lecker na und das Risotto bringen wir auch an den Mann. Das Geschmackskonzentrat probieren wir gerne mal aus, aber ein Nachkaufprodukt wird das für uns sicher nicht.

    LG Romy

    30. Januar 2014 at 19:50
  • Reply Tina-Maria

    Hallo, mein Bericht ist online und ich muss sagen – schlecht ist die Box nicht, aber die Pilze und die Energy Drinks brauche ich nicht wirklich. Da wären mir ein paar Gummibären lieber gewesen 🙂
    Lg Tina-Maria

    4. Februar 2014 at 16:50
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: