Follow:
Food

brandnooz Box Juli 2016 – goodnooz

Schon wieder ist ein Monat wie im Flug an mir vorbeigeeilt… Ist mein Geburtstag wirklich schon fast zwei Monate her – das war doch erst gestern? Ein neuer Monat bedeutet aber auch immer, dass ich kurz vorher die neueste Ausgabe der brandnooz Box erhalten habe und die Juli-Box ist ein richtiges Highlight.

Der Inhalt der brandnooz Box Juli 2016 – goodnooz

Diese ist nämlich eine richtige Hot Box, Baby! Es sind so viele leckere Produkte enthalten und einen Teil haben wir auch schon aufgegessen bzw. ausgetrunken.

brandnooz Box Juli 2016 goodnoozbox lebensmittelbox foodblog 1

Feucht-fröhlich mit der brandnooz Box Juli 2016

Köstritzer Kellerbier (0,75€/0,5l)

Dieses vollmundige Bier mit natürlicher Trübung ist für ganze Genussliebhaber – der Geschmack nach alter Brautradition wurde bewahrt und es werden nur beste Zutaten verwendet. Es entfaltet eisgekühlt seinen typischen Geschmack.

Jules Mumm Plus (1,99€/200ml – Sondergröße)

 Hier kommt ein fruchtiger prickelnder Sommergenuss. Die beiden Sorten “Raspberry Mojito und “Holunderblüte Minze Alkoholfrei” sind eisgekühlt genau das Richtige zum Grillabend. Ich hatte “Raspberry Mojito” und habe ihn direkt am Samstag getrunken – sehr lecker.

Cocktail Plant (1,99€/200ml)

Die bunten fertig-gemixten Cocktails von Cocktail Plant sind schnell einsatzbereit und machen so jede spontane Party zum Erlebnis. Es gibt alkoholfreie und alkoholhaltige Sorten. In meiner Box war der türkisfarbene”Swimming Pool” enthalten, den ich sicher bald genießen werde.

Valensina 100% direkt gepresst (1,99€/750ml)

Den leckeren Saft Orange-Mango-Passionfrucht haben wir und direkt zum sonntäglichen Frühstück gegönnt. Er ist auch als Mix mit Wasser sehr lecker – pur war er uns allen jedoch etwas zu süß.

Sinalco Orange (0,55€/330ml)

Die Sinalco schmeckt…und das natürlich auch aus der stylishen Dose. Mir persönlich ist Sinalco Orange pur etwas zu süß, aber gemischt mit Mineralwasser ist es ein erfrischendes Getränk für die warmen Tage.

brandnooz Box Juli 2016 goodnoozbox lebensmittelbox foodblog 1

Snacks in der brandnooz Box Juli 2016

Schwartau Clever Snack (0,99€/35g)

Meine Kleine ist bei uns der Fruchtriegelesser und daher hat sie diesen probieren dürfen und er ist bei ihr durchgefallen. Ich denke einfach, dass die Sorte Brombeere, Dattel, Cashew dann doch eher nichts für Kinder ist. Ich persönlich mag generell keine Fruchtriegel. Für alle Liebhaber dieser Riegel ist der neue Schwartau Riegel ohne Zucker eine gesunde Zwischenmahlzeit. Leider konnte er uns geschmacklich nicht überzeugen.

Brandt Knusper mich (1,59€/120g)

Die neuen Knusperscheiben von Brandt sind genau nach meinem Geschmack. Die Sorte “7 Kräuter” ist lecker, würzig und knusprig und für mich und meine Familie ein leckerer Snack auch für unterwegs. Update: Mittlerweile haben wir die Knusperschreiben gesknuspert und alle waren begeistert – sie haben Nachkaufpotential.

HARIBO Milchbären (0,95€/175g)

Ich liebe ja norwalerweise Fruchgrummis jeglicher Art und die von HARIBO ganz besonders, allerdings konnten weder mich noch den Rest meiner Familie diese Milchbärchen überzeugen. Das liegt ganz einfach an der Milchschaum-Schicht, die den leckeren Fruchtgummigeschmack einfach trübt. Ich bin gespannt, ob sich diese Sorte durchsetzen kann.

Griesson Soft Cake Heimische Früchte (0,79€/150g)

Die Heimischen Früchte gibt es in den Sorten Johannisbeere und Birne. Bei uns ist die Birne gelandet. Gleich gestern haben wir alle Kekse aufgegessen und ich finde sie gewohnt lecker, aber meine große Tochter mochte den Birnen-Geschmack gar nicht. Tja, Geschmäcker sind verschieden und mir schmecken eigentlich alle Soft Cakes immer wieder gut.

Lorenz Snack-World Saltletts Knusperkugeln (1,59€/120g)

Laugengebäck in neuer Form – das sind die Knusperkugeln von Lorenz. Diese haben einen Geschmack nach Honig & Senf und sind besonders würzig. Sie sind auch in den Sorten “Getrocknete Tomate & Kräuter” sowie “Paprika & Cream” erhältlich. Mir schmecken die kleinen Kugeln sehr gut und ich finde auch, dass sie sich sehr gut zum Dekorieren von kalten Platten machen.

brandnooz Box Juli 2016 goodnoozbox lebensmittelbox foodblog 1

Herzhaftes in der brandnooz Box Juli 2016

Academia Barilla Spaghetti (1,99€/500g)

Pasta geht immer – zumindest bei uns und diese wird zu 100% aus Hartweizen hergestellt, was eine “al dente”-Qualität gewährleistet. Was ist aber nun das Besondere an dieser Pasta? Sie erhält in einem speziellen Herstellungsprozeß eine raue Oberfläche und dadurch haftet die leckere Sauce besonders gut an den Spaghetti. Das gefällt mir so richtig gut. Update: Vor kurzem habe ich Spaghetti mit Tomatensauce gemacht und leider fanden wir die Academia Barilla nicht so lecker. Sie sind etwas dicker als normale Spaghetti und ich finde nicht, dass die Soße besser haftet.

Heisse Tasse (0,99€/250ml)

Meine große Tochter ist ein Heisse Tassen-Fan und hat diese gleich für sich beansprucht. Sie mag es, wenn es schnell geht und wenn sie sich eigenständig etwas zubereiten kann. Kochendes Wasser rein, warten und fertig. Ihr schmeckt es, aber zum Glück noch nicht so gut wie von Mama gekocht.

Saupiquet Gegrillte Makrelen-Filets (2,69€/120g)

Die Makrelen-Filets gab es gestern Abend als Beilage zu leckeren Rosmarin-Kartoffeln und Gurkensalat. Die Filets sind fertig gegrillt und mit hochwertigem nativen Olivenöl extra verfeinert. Uns haben sie sehr gut geschmeckt. Die einfach zu öffnende Dose ist praktisch und auch ideal für ein Picknick.

brandnooz Box Juli 2016 goodnoozbox lebensmittelbox foodblog 1

FAZIT zur brandnooz Box Juli 2016

Das war eine sehr schöne abwechslungsreiche Box, von der wir viele Produkte direkt verzehren konnten. Es gibt kein einziges Produkt, das wir nicht mögen und somit ist diese Box wirklich HOT!.

brandnooz Box Juli 2016 goodnoozbox lebensmittelbox foodblog 1

Wie gefällt Euch der Inhalt dieser Box? Werft doch auch einen Blick in die Juni-Box oder die Genussbox.

Ganz neu gibt es jetzt auch die Noozie-Box – eine Box mit lauter Neuheitan von Noozies für Noozies (WERBUNG).

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

4 Comments

  • Reply Anika

    Eine schöne Mischung, wobei uns nicht alles zugesagt hätte.

    2. August 2016 at 19:11
    • Reply Anja

      Ich hatte dieses Mal an allen Produkten Freude.

      4. August 2016 at 16:36
  • Reply FaBa - Familie aus Bamberg

    Ich finde das goodnooz Produkt klingt klasse.
    Die Mischung in diesem Monat ist interessant.
    Grüße Marie

    3. August 2016 at 12:43
    • Reply Anja

      Hallo Marie,
      ich finde die Box auch richtig toll gemixt.
      LG Anja

      3. August 2016 at 14:01

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: