Follow:
Food

brandnooz Box November 2016 – goodnooz unboxing

Gestern traf nicht nur die neue Cool Box ein, sondern auch die brandnooz Box November. Vor lauter Adventskalender aufbauen, bin ich gar nicht mehr dazu gekommen, diese zu öffnen. Das habe ich nun heute nachgeholt.

brandnooz Box November 2016 – goodnooz

In der Box sind “Leckere Novembernovitäten” enthalten, die ich nun etwas genauer beleuchte. Mit insgesamt 11 Produkten ist die Box recht gut bestückt:

brandnooz box november 2016 inhalt goodnooz was ist drin

Der Inhalt der brandnooz Box November

KRÜGER YOU Matcha Latte (2,49€/250g)

Matcha ist in aller Munde und mit dem einfach zuzubereitenten KRÜGER YOU Matcha Latte ist der leckere Matcha-Moment ganz bequem zu Hause zuzubereiten. Ich bin nicht so ganz der Matcha-Fan, obwohl ich auch schon leckeren Matcha getrunken habe. Evtl. verwende ich dieses Pulver aber auch zum Backen, wie z.B. Matcha-Tannenbäumchen. Das wäre doch eine Idee.

Happy Lasse Bio Glühwein (2,99€/750ml)

Schon die Flasche finde ich total süß und dass der Glühwein aus Bio-Trauben hergestellt wird gefältl mir sehr gut. Happy Lasse ist ein hoch-qualitativer Glühwein aus Bio-Tempranillo-Trauben. Im Moment ist es so bitter kalt, dass wir diesen direkt nach dem nächsten Spaziergang testen werden.

Diamant Kandis (1,49€/500g)

Es muß schon mind. 30 Jahre her sein als ich das letzte Mal Kandiszucker gegessen habe. Er erinnert mich an meine Kindheit als meine Oma den Tee immer mit Kandis süßte. Ich habe die kleinen baunen Edelsteine auch gerne mal so gelutscht. Ob er heute noch genauso gut schmeckt. Ich freue mich, wenn ich heute Abend meinen ersten Tee aus dem Sonnentor Tee-Adventskalender damit süße (normalerweise süße ich Tee nicht).

MILRAM Dessert Soße (1,49€/500ml)

Die MILRAM Dessert Soße ist vielfältig einsetzbar und muß nicht erst zubereitet werden. Das ist ideal für die spontane Lust auf heiße Himbeeren mit Vanillesoße oder andere leckere Desserts.

brandnooz box november 2016 inhalt goodnooz was ist drin

Lee Kum Kee Helle Sojasauce Supreme (1,47€/150ml)

Lee Kum Kee ist den meisten Asia-Fans ganz sicher ein Begriff, denn es ist eine der berühmtesten Marken für chinesische Sojasaucen. Mit der feinen hellen Sojasauce habe ich direkt heute beim Mittagessen die leckere Gemüse-Nufelpfanne verfeinert. Das ist wirklich gut gelunfen, aber auch zu meinem Butternut-Kürbisrezept ist die Sojasauce ideal.

Bad Reichenhaller Grobes MarkenSalz (1,99€/500g)

Das grobe Salz ist frei von Trennmittel und der der Standbodenbeutel ist durch einen Zipper wiederverschließbar. Das finde ich super und Salz können wir immer gebrauchen, auch wenn wir versuchen eher salzarm zu würzen.

Brandt Knusper mich Tomate (1,59€/120g)

In einer der letzten Boxen war bereits eine Brandt Knusper mich Variante enthalten und sie hat uns sehr gut geschmeckt. Die würzig-krossen Röstscheiben sind ideal zum Knabbern zwischen durch oder auch zum Dippen.

brandnooz box november inhalt

Persimon® (Preis variiert)

Als ich die Box öffnete und die Kaki mir entgegenleuchtete, habe ich mich richtig gefreut. Endlich mal Obst in der Box. Ich finde das eine super Idee. Die Die spanische Persimon Kaki ist bissfest und kann auch mit Schale gegessen werden. Sie ist reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Glukose.

Corny Haferkraft “mandel-karamell“ (0,99€/65g)

Das ist der erste weiche Müsliriegel von Corny und ich bin gespannt wie er schmeckt.

Look-O-Look Mini Candy Cake (2,49/105g) – goodnooz Produkt

Ist diese kleine Torte nicht süß. Sie besteht aus vielen verschiedenen Fruchtgummisorten, Marshmallow- und Zuckerschaumteilen. Ich finde das ein total originelles Mitbringsel bzw. eine Geschenkergänzung.

DeBeukelaer ChocOlé (1,29€/75g)

Die knusprigen Gebäckstangen mit Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter) sind ein leckerer Snack zwischendurch und damit lassen sich auch wunderbar Torten, Kuchen oder Lebkuchenhäuser dekorieren.

brandnooz box november nhalt

brandnooz box november

Fazit zur brandnooz Box November 2016

Mir gefällt der Inhalt ausgesprochen gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Top und über die Kaki-Frucht habe ich mich besonders gefreut. Die anderen Produkte kann ich auch gut gebrauchen und sie sind auch perfekt für die kalte Jahreszeit.

Wie findest Du den Inhalt der Box? Welches ist Dein Lieblingsprodukt?

Den Inhalt der letzten Box findest Du hier und wenn Du neugierig auf die Cool Box bist, dann schau doch gerne auch mal dort rein.

Die leckeren Zimtsterne von dem Foto oben, gibt es hier.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

3 Comments

  • Reply Andrina

    Huhu Anja,
    auch wenn ich jetzt nicht der große Glühwein-Trinker bin, den hätte ich gekauft, wenn ich ihn im Geschäft gesehen hätte. Das Design der Flasche ist aber auch zu niedlich 😀

    Liebe Grüße
    Andrina

    1. Dezember 2016 at 21:39
  • Reply Bloody

    Hallöchen,
    da sind durchaus brauchbare Produkte drin. Die Matcha Latte würde mich ja direkt interessieren, habe mich an Matcha bisher aber noch gar nicht ran getraut. 😉
    Eine Frucht in der Box? Nicht schlecht… allerdings versteh ich gar nicht, wieso über die Persimon gerade recht viel zu hören/lesen ist. Naja, Hauptsache sie schmeckt. 😉

    Viele Grüße
    Bloody

    2. Dezember 2016 at 11:04
  • Reply FaBa - Familie aus Bamberg

    Hallo anja,
    einige Produkte aus der box gefallen uns richtig gut.
    So wirklich will uns die Box aber trotzdem nicht überzeugen, was die Genussbox bisher immer gemacht hat.
    Grüße Marie

    2. Dezember 2016 at 11:51
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: