Follow:
Food

brandnooz Picknickbox – Ab ins Grüne

Letzte Woche ist nicht nur die Genussbox bei mir eingetroffen, sondern auch die Picknickbox, passend zu den immer wärmer werdenden Tagen und die damit verbundenen Ausflüge ins Freie.

Das Motto lautet auch wieder “Ab ins Grüne!” und nun schauen wir mal rein in die

Picknickbox

brandnooz picknickbox ab ins grüne genuss foodblog

Bärenmarke Eiskaffee Dose (0,89€/250ml)

Diesen Eiskaffee kenne ich schon und er ist richtig lecker. Eingepackt in Kühlakkus bleibt er auch unterwegs herrlich erfrischend kühl und sorgt für die notwenige Portion Koffein.

Schweppes Fruity Orange (1,69€/1,25l)

Gekühlt ist dieses fruchtig herbe Getränkt ideal für die Erfrischung unterwegs. Ich mag das Getränk, aber mixe es zusätzlich mit Mineralwasser.

Golden Toast American Mega Burger (1,59€/300g)

Wenn Ihr nun noch Euren Grill dabei habt bzw. an einem schönen Grillplatz picknickt, dann steht auch leckeren Hamburgern mit den Mega Burgern nichts im Weg. Sie werden kurz auf den Grill gelegt und dann mit den gewünschten Zutaten belegt. Auch zu Hause ein Genuss.

Meggle Dip & Top Sauerrahmdip Grillzeit Foodblog Barbecue 1

Rotkäppchen Qualitätswein Lieblich (1,39€/250ml – Sondergröße)

Diese süßen Fläschen sind nicht nur als Mitbringsel eine nette Idee, sondern können ohne Reue unterwegs genossen werden, da kein Alkohol enthalten ist. Beide sind lieblich-fruchtig.

Loacker Speciality “Himbeer-Joghurt” (1,19€/75g)

Was wäre brandnooz ohne Loacker? Diesesmal ist es allerdings eine Sorte, die ich noch nie probiert, geschweige denn irgendwo gesehen habe. Cremige Himbeer-Joghurt-Creme liegt zwischen knusprig-leichten Waffelblättert. Das schmeckt sicher sehr gut. Update: Mittlerweile probiert und ich finde sie genau richtig für den Sommer. Sie schmecken joghurtleicht und erfrischend. 

Lorenz Snack-World ErdnußLocken (1,99€/200g)

Mit dem würzigen Curry-Geschmack sind diese ErnußLocken eine Neuheit. Unterwegs wie auch daheim garantieren sie einen leckeren Knabberspaß für groß und klein.  Update: Natürlich haben die ErdnussLocken nicht lange gehalten, sie waren schnell weggeknabert, weil sie superlecker schmecken. 

Ritter Sport Knusper Tortilla Chips (1,09€/100g)

O.k. ich liebe Chips, ich liebe Schoki, aber diese Kombination? Wer denkt sich denn bitte so etwas aus? Ich bin ja nicht so und habe es probiert und was soll ich sage, gar nicht mal so übel. Auf jeden Fall eine recht interessante Geschmackskomposition.

SUCKIT Das Eis mit Alkohol (1,19€/40ml)

Dies ist definitiv ein Produkt, das ich nicht brauche und für ein Picknick auch etwas unpraktisch, da es eingefroren werden muß. Es gibt verschiedene Geschmacksvarianten und bisher habe ich das Eis noch nicht probiert.

BioPorki (0,89€/25g)

Dieser Salamisnack wird aus 100% Bio-Schweinefleisch hergestellt und hat zudem 30% weniger Fett als vergleichbare Mini-Salamis. Meiner Tochter hat er auf jeden Fall sehr gut geschmeckt.

Robby Bubble (0,99€/500ml)

Die Flasche ist praktisch für Sport, Spiel und Spaß und die Geschmacksvarianten Apple-Cherry und Apple-Lemons sind mit Stevia gesüßt und enthalten keine Konservierungsstoffe. Für meinen Geschmack sind die Sorten dennoch viel zu süß und auch meine Tochter ist dieser Meinung. Schade eigentlich, denn die Idee und die Aufmachung ist gut.

Somersby Apple Cider (1,29€/330ml)

Eisgekühlt schmeckt dieser Drink aus sonnengereiften Äpfeln natürlich am besten. Mir gefällt die Flasche auch optisch sehr gut und ich freue mich auf den Genuss.

Schamel Meerrettich-Senf (1,85/140g)

Meerrettich in Kombination mit Senf – das klingt äußerst interessant. Diese süße Variante schmeckt vor allem zu Weißwurst, Käse oder im Dressing und genau in letzterem habe ich ihn probiert und es hat sehr gut geschmeckt.

brandnooz picknickbox ab ins grüne genuss foodblog

Obwohl die Picknickbox relativ getränkelastig ist, finde ich die meisten Produkte gut, allerdings würde ich für mein Picknick andere Produkte auswählen. Was meint Ihr dazu?

Hier gehts zur aktuellen Genussbox.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

5 Comments

  • Reply Petra

    die Produkte ansich würde ich hier zum Grossteil auch verwenden, aber ehrlich gesagt hätte ich mich über solche Produkte in einer Picknick Box doch geärgert, da wünscht man sich dann doch etwas anderes.

    10. Juni 2016 at 09:42
    • Reply Anja

      Ja, Du hast Recht…so ganz kann ich das Picknick auch nicht darin finden.

      10. Juni 2016 at 10:44
  • Reply CASTLEMAKER - brandnooz Genussbox Mai 2016 - CASTLEMAKER

    […] Den Inhalt der Picknickbox könnt Ihr in diesem Artikel sehen. […]

    10. Juni 2016 at 19:03
  • Reply tina diestelmeyer

    Ein bischen viele Getränke 🙂

    18. Juni 2016 at 00:42
  • Reply CASTLEMAKER - Leibniz Family Box - Krümelmonster aufgepaßt - CASTLEMAKER

    […] Euch auch die letzte Themenbox an – die […]

    17. Juli 2016 at 18:48
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: