Follow:
Browsing Category:

Food

    Food

    PiCK UP! Der Picknicker mit zartem Kern – Choco & Caramel

    Die meisten kennen PiCK UP! – Den leckeren doppelten Leibniz Keks mit einer knackigen Schokoladenschicht im praktischen Format. PiCK UP! gibt es derzeit in Choco, Choco, Choco & Milch und Black n’ White……und nun bald auch noch in Choco & Caramel und genau diese stelle ich Euch hier vor.

    PiCK UP! hat via Facebook 500 Tester für die neue Geschmacksrichtung gesucht. Super und ich bin dabei und habe einen großen Karton voller leckerer PiCK UP! erhalten.

    021

    Natürlich haben wir sofort mit dem Testen angefangen – ist doch Ehrensache – und was soll ich sagen….die PiCK UP!s sind einfach superlecker: Zwei knusprige Kekse, dann zwei dünne Schichten Schokolade und dazwischen köstliches Karamell.

    029

    Mein Mann ist sogar zu sehr begeistert – ruckzuck waren fast alle weg. Den Rest habe ich dann versteckt, denn ich wollte ja auch noch einige meinen Freunden zum Testen geben :-).

    Also, ran an die leckeren PiCK UP!s – überzeugt Euch auch von dem leckeren Geschmack in knuspriger Hülle und zartem Kern.

     

     

     

     

    Share:
    Food

    FOODIST BOX APRIL 2013

    Es sind ja mittlerweile so viele verschiedene Boxen erhältlich, aber kennt Ihr auch schon die FOODIST Box? Diese Box ist etwas anders als die anderen Boxen, denn hier könnt Ihr Produkte finden, die man im Supermarkt um die Ecke oder im Discounter nicht kaufen kann. Die Box kostet derzeit 24 Euro im Abo – das Abo ist monatlich kündbar. In der April Box sind 7 außergewöhnliche Produkte enthalten, welche ich Euch hier vorstelle. Read more

    Share:
    Food

    Brandnooz Box März 2013 – Frühlingsvergnügen für alle

    Heute war es wieder so weit und die brandnooz Box kam bei mir an.

    Gespannt habe ich sie geöffnet und den Inhalt inspiziert. Die Box hat das Motto “Frühlingsvergnügen für alle” und mit dem Fanta und den Keksen paßt das ganz gut.

    016

    020

    belVita Frühstückskeks Honig & Nüsse mit Schokoladentstückchen (2,89€/300g) – Wir lieben Kekse und obwohl ich schon einiges von belVita gehört habe, sind wir noch nicht zum Probieren gekommen. Dies wird nun morgen auf unseren Ausflug gleich nachgeholt.

    022

    Fanta Beaches of the World Pfirsich Mix (0,89€/1l zzgl. Pfand) – Dieser Geschmack, inspiriert von den schönsten Stränden der Welt,  ist nur für kurze Zeit erhältlich und zudem zuckerfrei.

    Todd’s Push & Chill (2,99€/200ml) – Ein innovativer Cocktail zum Selbstmixen. Es ist ein Plastikbeutel mit Flüssigkeit, in diesem schwimmt nochmals ein Beutelchen mit einem Fruchtdepot. Wenn dieses geknackt wird, noch schnell schütteln und fertig ist der Cocktail in den Sorten Sex on the Beach, Swimmingpool oder Pina Colada.

    023

    Lambertz American Cookie Kuchen (1,99€/200g) – Eine Neuheit aus dem Hause Lambertz! In einer Packung sind 3 softe runde Kuchen nach Art American Cookie. Es gibt die Geschmacksrichtungen “Double Choc” und “Weiße Schokolade-Haselnuss”. Ich konnte nicht widerstehen und habe die mit der weißen Schokolade probiert und sie sind superlecker.

    024

    Köllnflocken & Schoko (1,89€/325g) – Blütenzarte Köllnflocken mit Schokostückchen. Auch erhältlich mit Frucht und Krokant.

    SEEBERGER Ananas ungezuckert (2,99€/100g) – Ohne Zuckerzusatz schonend getrocknete Ananasstücke für einen puren Fruchtgenuss.

    025

    HEINZ Hot Sauce (2,99€/150ml) – Erstmals in 3 verschiedenen Schärfegraden erhältlich. Diese ist mit Chipotle & Garlic als Medium eingestuft.

    027

    Pulmoll Ingwer-Zitrone (1,19-1,49€/50g) – Die ideale Kombination für einen rauhen Hals dank fruchtig-saurer Zitrone und leicht scharfem Ingwer und das Ganze auch noch zuckerfrei, da mit Stevia gesüßt. Ideal für diese wechselhafte Jahreszeit.

    Alles in allem wieder eine schöne Box, wobei ich auf die Heinz Sauce hätte verzichten können, da bereits in der letzten Box eine Tabasco Sauce enthalten war. Dafür habe ich einen kleinen Schokohasen oder ein paar Schokoeier vermißt.

    Auf der brandnooz-Seite habe ich heute noch gesehen, dass die nächste Box mit DHL kommen wird, da es bisher mit Hermes einige Probleme gab. Dazu kann ich sagen, dass ich anfangs auch starke Probleme hatte, aber die letzten 3 Male kam die Box superschnell an.

    Eine weitere Neuigkeit auf der brandnooz-Seite ist, dass man derzeit eine BBQ-Box bestellen kann. Dieses Angebot gilt nur für Abonenten und die Box wird 9,99 € kosten. Ich habe die Box gleich bestellt, weil mein Mann ein leidenschaftlicher Griller ist.

     

     

     

     

     

    Share:
    Food

    Brandnooz Box Februar 2013 – Öfter mal was anderes

    Jeden Monat warte ich ungeduldig auf die Versandmittelung der brandnooz-Box und gestern war es endlich so weit :-) Hermes war sehr schnell und die Box kam heute schon an.

    004Gespannt habe ich die Box geöffnet und mich an das Auspacken gemacht. Die Box steht diesen Monat unter dem Motto “Öfter mal was anderes” und ist wirklich etwas Anderes :-)

    009

    Kölln Smelk (UVP 2,19€/l) ist ein Haferdrink, welcher wie normale Kuhmilch verwendet werden kann, aber laktosefrei, fettarm, rein pflanzlich, ohne Zuckerzusatz und sojafrei ist.  Ich bin gespannt wie er zum Müsli schmeckt.

    AriZona Half & Half Lemmon (0,89 €/355 ml zzgl. Pfand) vereint zwei Lieblingsgetränke: Eistee und Limonade. Das Getränk ist kalorienreduziert und somit ideal für die reduzierte Ernährung.

    008

    Komet Mini-Pancakes (0,70€/125g) ist eine Backmischung für leckere Pancakes. Man fügt noch ein Ei und Milch hinzu und rührt das Ganze zusammen und fertig ist der Teig. Meine Kinder lieben Pfannkuchen und daher freue ich mich hierüber besonders.

    Palmin Junge Küche Pflanzencreme (UVP 1,89€/400ml) – eine neue Pflanzencreme mit reinem Kokosfett – geeignet zum Braten und Einfetten. Die Pflanzencreme werde ich gleich heute Testen, da es Schweinefilet gibt.

    010

    Larsen Pure (UVP 1,69€/100g) – Hering in Tomaten-Sauce mit Tomaten-Stückchen – darüber freut sich mein Mann.

    Louisiana Gold (1,99€/57ml) ist eine berühmte Pfeffer Sauce aus Süd-Louisiana. Sie ist scharf-fruchtig  mit Tabasco-Chillischoten und ohne Geschmacksverstärker sowie Konservierungsstoffe.

    Bonduelle Rote Beete (UVP 0,99€/425 ml) in neuer Form: gewürfelt – wird sind gespannt!

    011

    Komet-Sauerkirsch-Mousse (UVP 0,89/69g). Durch Anrühren mit Milch entsteht ein luftig-lockeres und fruchtiges Dessert – ideal für den kommenden Frühling. Klingt sehr lecker!

    Rausch Plantagen-Schokolade Grenada 65% (UVP 1,10€/50g) ist eine pure Edelbitter-Schokolade und somit das einzige Produkt aus der Box, welches ich wohl weitergeben werde, da bei uns keiner bittere Schoki ißt. Meine Oma freut sich aber sicher darüber.

    Kalfany Playboy-Bonbons (UVP 1,49€/50g) sind leckere zuckerfreie Bonbons in einer kultigen Dose mit frischem Cola-Geschmack. Meine Kinder lieben Bonbons!

    Alles in allem wieder ein tolle Box mit vielfältigem Inhalt. Macht weiter so – brandnooz!

     

     

     

     

     

     

     

     

    Share:
    Food, Quer Beet

    Schwartau Coffee Shop zuckerfrei

    Vor kurzem suchte der Schwartau Coffee Shop über Facebook Tester für die zuckerfreie Variante des Caramel Sirups für Milchkaffeekompositionen. Da ich zuckerfreie Varianten grundsätzlich bevorzuge, habe ich mich gerne als Tester beworben.

    Ich habe mich sehr gefreut als die Testerzusage kam und kurz darauf auch schon das Testpaket. Enthalten waren 3 Flaschen Caramel Sirup:

    003

    Noch am gleichen Tag haben wir den Caramel Sirup getestet. Ich habe ca. 1-2 Teelöffel in den Cappuccino gegeben und ihn normal gesüßt. Während der Cappuccino mir damit zu süß war, ist mein Mann, der bisher nur schwarzen Kaffee getrunken hat, seither begeisterter Cappuccino-Trinker. Jeden Tag fragt er mich nun, wenn er heimkommt, ob ich ihm wieder so einen leckeren Cappuccino mit Schuss mache :-). Ich habe es dann beim nächsten Cappuccino ohne extra Süße probiert und so war er dann besser.

    009

     

    Am Wochenende habe ich auch unseren Besuchern den Cappuccino mit Caramelsirup serviert. Den meisten hat es sehr gut geschmeckt.

     

    Share:
    Food

    Brandnooz Box Januar 2013

    Diesmal hat sich Hermes selbst übertroffen und die Brandnooz-Box Januar kam sehr schnell bei mir an. Natürlich habe ich sie sofort neugierig ausgepackt :-)

    021

    Das Thema ist Box-Mix – Unterwegs im neuen Jahr – und daher sind auch einige Artikel dabei, die zum Mitnehmen praktisch sind, wie z.B. Sula Toffee To go (UVP 1,29 €) und DeBeukelaer Kex (UVP 1,29 €) – Der leckere Butterkeks mit Choclate Chunks.

    026

    Powerlock (UVP 2,49) ist ein Drink zum Selbermixen per Knopfdruck – gedacht, um z.B. beim Autofahren fit zu bleiben. Eine Kombination aus Koffein, Vitaminen und Beerenextrakten soll das bewirken. Der Glockengold Multivitaminsaft 50 (UVP 0,95 €), welcher mit Stevia gesüßt ist und damit voll im Trend liegt, trifft genau meinen Geschmack.

    027

    Ganz besonders freue ich mich auf die Lisa’s Chips (UVP 0,99 €) in Bioland-Qualität – ich liebe Chips – diese sind in der Geschmacksrichtung Sweet Chilli – klingt doch sehr lecker, oder?

    024

    Weiterhin sind Melitta Selection des Jahres – Pads (2,29 €) in der Box, welche aus Sol de Peru Bohnen hergestellt sind. Unsere Senseo-Maschine freut sich schon aufs Zubereiten. Der Goldmännchen Blütenkraft Tee “Gentleman” (3,89 €) greift die altbewährte Bachblütentherapie auf. Da ich selbst auch Bachblüten verwende, bin ich darauf besonders gespannt.

    028

    Die Biomarke i-Choc rundet den Inhalt der Box mit den Sorten Beat Berry und Elextric Licorice (UVP 0,89 €) ab. Beat Berry ist eine dunkle Himbeerschokolade mit Fruchtstückchen und Electric Licorice ist eine weiße Schokolade mit einem würzigen Hauch von Lakritz – das hört sich vielversprechend an.

    023

    Außerdem war noch Dr. Oetker Mein Moment mit Vanillegeschmack (UVP 0,69 €) in der Box. Dieser Pudding wird schnell in der Tasse in der Mikrowelle zubereitet.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Box – sie ist vielfältig und sehr gut gelungen :-) Weiter so!

     

    Share:
    Food

    Das Basica Energiepaket – Ich bin dabei :-)

    Bei Bild der Frau wurde vor kurzem zu einem Produkttest für die Basica 14 Tage-Intensiv-Kur aufgerufen. Da ich zur Zeit immer sehr müde und abgeschlagen bin, was sicher auch mit meiner viel zu säurehaltigen Ernährung zusammenhängen kann, habe ich mich gerne beworben.

    Daher war die Freude auch sehr groß als letzte Woche überraschend ein Paket mit der Basica Intensiv-Kur ankam.

    010016

    Die Aufmachung der Packung ist auf jeden Fall schon einmal vielversprechend. Die beiliegende Informationsbroschüre ist umfassend und interessant und erklärt die genaue Einnahme verständlich. Die Intensiv-Kur ist eine 2-Phasen-Kur, d.h. morgens werden nach einer Mahlzeit die 2 Kapseln sowie die Flüssigkeit in der Ampulle eingenommen und abends – ebenfalls nach einer Mahlzeit – wird das Pulver in Wasser eingerührt eingenommen. Das bedeutet Energie am Tag und Regeneration in der Nacht.

    Die Flüssigkeit morgens ist etwas gewöhnungsbedürftig, da sie sehr süß ist, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Das ein Wasser angerührte Pulver abends schmeckt lecker fruchtig. Nach 3 Tagen kann ich noch nicht viel über die Wirkung berichten, aber ein weiterer Bericht folgt….

    Share: