Follow:
Food

Die neue Pfannen Pasta von Hilcona – einfach lecker

In meiner letzten Cool Box von brandnooz waren neben anderen tollen Produkten auch drei Packungen der neuen Pfannen Pasta von Hilcona enthalten.

In einer Packung sind 350 g enthalten und der Preis liegt bei 2,99 Euro. Das neue an der Pfannen Pasta ist, dass man sie direkt aus dem Kühlregal ohne Vorkochen in der Pfanne zubereiten kann. Damit sie dabei auch richtig knusprig werden, bestehen die Teigtaschen aus einem speziellen Pasta-Kartoffel-Teig. Erhältlich sind die Sorten Pilze& Ricotta, Rahmspinat&Käse sowie Getrocknete Tomaten&Gegrillte Aubergine.

Wir haben bisher zwei Sorten und zwar Rahmspinat&Käse sowie Getrocknete Tomaten&Gegrillte Aubergine getestet und waren alle begeistert.

Man gibt ein wenig Öl in eine beschichtete Pfanne und bratet die Pfannenpasta bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten gut an. Sobald der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist, kann die Pasta serviert werden. Wir haben dazu einen Feldsalat aufgetischt.

021024

Die Teigtaschen sind dabei außen schön knusprig geworden und die Füllung innen blieb cremig. Unsere Favouriten waren die Rahmspinat&Käse. Nun müssen wir bald noch die dritte Sorte mit den Pilzen testen.

Ich stelle mir auch vor, dass man die Hilcona Pfannen Pasta sehr gut auf dem Grill zubereiten kann. Das werden wir bald mal ausprobieren.

Habt Ihr die Pfannen Pasta auch schon probiert? Wenn ja, wie findet Ihr sie?

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: