Follow:
Food

FOODIST BOX APRIL 2013

Es sind ja mittlerweile so viele verschiedene Boxen erhältlich, aber kennt Ihr auch schon die FOODIST Box? Diese Box ist etwas anders als die anderen Boxen, denn hier könnt Ihr Produkte finden, die man im Supermarkt um die Ecke oder im Discounter nicht kaufen kann. Die Box kostet derzeit 24 Euro im Abo – das Abo ist monatlich kündbar. In der April Box sind 7 außergewöhnliche Produkte enthalten, welche ich Euch hier vorstelle.

Die Foodist Box

foodist box inhalt

022

MARGE Feine Creationen – Die Früchte für diese Marmelade werden sorgfältig ausgewählt – möglichst regional – und aromaschonend verarbeitet. Ein hoher Fruchtanteil sorgt für einen unvergleichlichen Geschmack. Marge betreibt ihren Laden in Hamburg-Eimsbüttel.

015

Naturfrisk – Biolimonade in den Sorten Bitterlemon und Ginger Ale. Naturfrist ist ein dänisches Familienunternehmen, welches sich auf die Herstellung von biologischen Softgetränken, Säften und Smoothies spezialisiert hat.

020

Salatfritz – Salatdressing Nussbeere – Salatzfritz ist in Berlin ansässig und stellt Salatssaucen in biologischer Qualität und ungewöhnlichen Kombinationen her. Die Saucen eignen sich zum Anmachen von Salat, aber auch auf Sandwiches oder als Dip.

019

PEPPERSMITH – Kaugummi und Pfefferminz ohne künstliche Farbstoffe, Aromen und Konservierungsstoffe – einfach natürlich gut (auch für die Zähne).

026

schokovida – nordisch naschen – Das verspricht die Schoko-Manufaktur aus Hamburg-Eppendorf und beweist dies gleich mit ihrer fischkopp-Schokolade, welche aus der edlen Kakaosorte Criollo in reiner Handarbeit verarbeitet wird. Abgerundet wird der Geschmack mit etwas Meersalz und Kakaobohnensplittern – einfach lecker.

009

Confiserie Wetzel – als echte Schwarzwälderin kenne ich natürlich das Schwarzwälder Langholz, welches die Confiserie Wetzel herstellt. Das Schwarzwälder Langholz ist eine leckere Nougat-Praline, mit weißem Nougat gefüllt und mit frisch gerösteten Haselnüssen und Kakao umhüllt.

Neugierig geworden? Dann sichert Euch doch gleich die nächste Foodist-Box.

 

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: