Follow:
Beauty & Fashion

A little bit nude….. AMU

12290414_873693986033847_614420952_o

Heute wollte ich Euch mal zeigen, welche Schminkprodukte bei mir derzeit Hoch im Kurs stehen, so dass ich sie täglich benutze. Das sieht auf den ersten Blick nach ziemlich viel aus….

Zunächst creme ich mein Gesicht mit einer CC-Cream ein – derzeit nutze ich die von Louis Widmer, die einen LSF20 hat. Danach pudere ich das Gesicht und Augen mit Manhattan Loose Powder.

Den schwarzen Kajal setze ich unter den Wimpernkranz des Unterlides. Von der Absolute Nude Palette von Catrice trage ich die dritte Farbe von links auf das gesamte Lid auf. Dann nehme ich die Farbe “Undone” aus der Naked2 Palette von Urban Decay und trage diese sowohl direkt über dem oberen Wimpernkranz wie auch in der Lidfalte ganz schmal auf.

11001089_758091550927425_1079012912_oDie Lidfalte pinsle ich dann noch mit der dunkelsten Farbe von “Absolute Nude” minimal aus (manchmal auch mit “Primal” von Naked2).

Die Brauen werden mit “love brunettes” der “how to make brows wow” Palette von essence eingepinselt, danach etwas gebürstet und zum Schluß mit der BeYu Augenbrauengel Farbe 3 gebürstet. Unter die Augenbrauen trage ich “lift me up!” der essence-Augenbrauenpalette auf.

Ganz zum Schluß kommen die Wimpern dran: Diese erhalten die zweifache Behandlung durch meine Lieblingsmascara von Max Factor Clump Defy Extensions False Lash Effects.

Fertig ist mein Alltags-Makeup 🙂 und ich benötige dafür ca. 5 Minuten….

Manchmal variiere ich auch die Farben, damit die nicht zu kurz kommen…

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

1 Comment

  • Reply Miriam

    Gefällt mir ausgesprochen gut! Die brauntöne passen zu Dir, ein tolles Ergebnis 🙂

    23. Februar 2015 at 23:04
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: