Follow:
Enthält Werbung, Food, Süßes, Weihnachtsbäckerei

Omas beste Vanillekipferl Rezept ohne Ei – so zart und mürbe

Du willst so richtig zarte Vanillekipferl, die fast auf der Zunge zergehen? Dann probiere unbedingt mein Rezept für Omas beste Vanillekipferl ohne Ei aus.

Eigentlich wollte ich gar kein Vanillekipferl Rezept veröffentlichen, denn mal ehrlich: Es gibt gefühlt 1 Mio Rezepte dafür im www, aber vielleicht gerade deswegen, werfe ich meines nun auch noch in die Runde.

So hat sie meine Oma immer gemacht und so mache ich sie auch heute noch. In Omas beste Vanillekipferl gehört im übrigen kein Ei. Darüber wird sich immer wieder in diversen Backgruppen gestritten, ob mit oder ohne Ei.

Omas beste Vanillekipferl Rezept – mürbe Vanillekipferl ohne Ei

Genau wie sehr oft darüber diskutiert wird, ob man unbedingt ein Vanillekipferl Backblech benötigt oder von Hand formen schöner ist. Einige stechen den Teig auch mit dem Glas ab und haben dann quasi Halbmonde. Ich bin aber eine absolute Verfechterin des Handformens, denn nur so sehen sie echt aus. Ich will doch nicht, dass ein Kipferl wie das andere aussieht. Die Verfechter der Backbleche sagen, es gehe schneller, aber jetzt mal ehrlich: Das Backen soll doch Spaß machen und nicht zu einem Marathon ausarten, bei dem es darum geht in einer möglichst kurzen Zeit, so viele Rezepte wie möglich zu backen.

omas beste vanillekipferl rezept ohne ei castlemaker foodblog

Daher backe ich auch immer eine oder maximal 2 Sorten an einem Tag und das natürlich nicht jeden Tag im Advent. Aber jetzt zum Rezept für die absolut zartesten und mürbsten Vanillekipferl:

Zutaten Omas beste Vanillekipferl  (ca. 40 Stück)

Außerdem für die Vanillekipferl ohne Ei

  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker + etwas Puderzucker zum Bestäubenomas beste vanillekipferl rezept ohne ei castlemaker foodblog

Zubereitung Omas beste Vanillekipferl

  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und dann die Butter in kleinen Würfeln zugeben.
  2. Den Teig entweder mit den Händen kneten oder mit der Küchenmaschine. Bei meiner Kitchen Aid verwende ich hier den Flachrührer.
  3. Gerade so lange rühren, bis sich die Zutaten optimal verbunden haben.
  4. Den Teig dann in Folie eingewickelt und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern. Gerne auch länger, aber nicht kürzer.
  5. Arbeitsfläche leicht bemehlen und dann die erste Teigrolle aus dem Kühlschrank nehmen. Der Teig ist optimal zu handhaben und klebt überhaupt nicht.
  6. Jeweils passende Portion (ca. walnussgroß)  abschneiden und zunächst zu Kugeln formen und dann in zwischen beiden Handflächen rollen, so dass die Stange mittig dicker ist als an den Enden.
  7. Einen Bogen formen und mit Abstand auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.
  8. Das erste Blech nochmal für 10 Minuten in den Kühlschrank schieben und in der Zeit die zweite Portion Kipferl vorbereiten.
  9. Auf der zweiten Schiene von unten für 12 Minuten bei 170 Grad Ober-/Unterhitze backen.
  10. Während die erste Portion backt, das zweite Blech in den Kühlschrank stellen.
  11. Nach dem Backen die zarten Kipferl entweder wälzen oder mit dem Vanillezucker bestreuen und dann etwas Puderzucker darüber geben. Ich habe die letztere Möglichkeit gewählt, da so keine Bruchgefahr besteht.
  12. Den restlichen Zucker, der bei der Methode zwangsläufig auf dem Backpapier bleibt, fange ich dann in einem Behälter auf und verwende ihn für Kuchen.

Die Vanillekipferl in einem kühlen Raum in einer Blechdose lagern.

Probiere auch gerne folgende Rezepte aus:

Besuche mich auch gerne auf meinem Pinterest-Board Adventszeit

Mein Teller ist von Villeroy & Boch: amazon Affiliate-Link*

Werbung
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Daphnis

    Oh la la, Suchtgefahr…! Ganz herzlichen Dank, muss ich sofort ausprobieren!.

    4. Dezember 2021 at 08:32
  • Reply Shadownlight

    Ich werde morgen auch backen :)!
    Liebe Grüße!

    3. Dezember 2021 at 17:03
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.