Follow:
    Food, Quer Beet

    Gastrolux – die bessere Art zu Braten – Teil 1

    Vor ca. einem halben Jahr war ich auf der Suche nach einer neuen Pfanne, welche induktionstauglich ist und zudem antihaftbeschichtet ist. Nach ein bisschen Recherche habe ich mich für ein Fabrikat eines bekannten Herstellers entschieden. Wichtig war mir auch, dass die Antihaftbeschichtung eine Weile hält – bei den Billigpfannen ist es ja leider so, dass die Beschichtung nach kurzer Zeit verschwindet. Schon beim ersten Zubereiten des Leiberichtes meiner Kinder – Apfelpfannküchlein – habe ich leider feststellen müssen, dass sich der Boden wölbt. Besonders bei Pfannkuchen ist es irgendwie blöd, wenn das Öl sowie der Teig nicht in der Mitte bleiben. Nach einiger Zeit hatte sich zudem die Schraube am Stilgriff gelöst. Zähneknirschend habe ich diesen Nachteile aber in Kauf genommen, da ich keine Lust auf Rückgabe hatte. So richtig zufrieden war ich aber nicht mit der Pfanne :-(.

    Als ich dann vor einiger Zeit gelesen habe, dass die Firma GASTROLUX zum großen Pfannentest aufrief, habe ich mich gleich beworben. Gastrolux ist Hersteller hochwertiger Pfannen und Töpfe und alles wird noch im Herzen Europas hergestellt.

    Gastrolux Kochgeschirr zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

    • Hochwertiger Aluguss im Squeeze-Casting Verfahren
    • Robust
    • Unverziehbar
    • 100 % energieeffizient
    • Perfekte Antihaftbeschichtung dank Biotan Plus® – Beschichtung erneuerbar
    • Superleichte Reinigung
    • Erneuerbare Oberfläche
    • Griffe, Stiele und Deckelknöpfe sind bis 240 Grad backofenfest
    • Patentierte Griffbefestigung, keine Schrauben, keine Nieten, kein Wackeln

    Ich hatte großes Glück und wurde als Tester ausgewählt – Juhu! Bei mir ist eine induktionstaugliche Pfanne mit 28 cm Durchmesser und einem 7 cm hohen Rand mitsamt Deckel und Pfannenwender angekommen:

    002Schon beim ersten Anblick der Pfanne sieht man die hochwertige Verarbeitung und beim Anheben spürt man es. Die Beschichtung sieht sehr edel aus.

    Ich habe sie zunächst gem. Gebrauchsanleitung mit etwas Spülmittel ausgewaschen und danach mit hochwertigem hitzebeständigem Öl eingesprüht und ausgerieben. Die Verwendung von hitzebeständigem Öl ist besonders wichtig, da untaugliches Öl sonst schwarz wird und dadurch krebserregende Stoffe entstehen.

    Und dann konnte es auch schon losgehen mit dem ersten Bratversuch. Ich habe eine Filetpfanne zubereitet. Das Fleisch ist gleichmäßig angebraten und das Ergebnis war sehr lecker. Vor allem das Reinigen hinterher war ein Kinderspiel. Etwas Spülmittel in die Pfanne mit Wasser ausspülen, abtrocknen fertig.

    005Demnächst werde ich noch mehr über die Pfanne berichten und vor allem den Pfannkuchentest machen.

    Falls Ihr jetzt schon interessiert seid, mehr zu lesen, dann schaut mal im übersichtlichen Gastrolux-Shop vorbei, dort gibt es derzeit aufgrund des 10jährigen Shop-Jubliläums satte Rabatte. Zusätzlich biete ich Euch noch 15% Rabattcodes an, welche bis zum 31.10.2013 gültig und mit den Jubiläumspreisen kombinierbar sind. Schreibt mir einfach eine Nachticht und schon bekommt Ihr einen Code.

    Share:
    Quer Beet

    Gratisleinwand bei Picanova

    Vor einiger Zeit habe ich Euch schon einmal von PICANOVA berichtet. Ich habe dort eine Leinwand von einem selbst aufgenommenen Foto bestellt. Mit der Qualität und der Lieferung war ich sehr zufrieden. Nun bietet PICANOVA wieder eine tolle Aktione an.

    Ihr bekommt eine Gratisleinwand 20×30 cm im Wert von 29,90 € geschenkt. Es sind lediglich die Versandkosten in Höhe von derzeit 6,90 € zu bezahlen.  Ist das was für Euch? Dann klickt hier und gebt Eure Mailadresse ein. Der Gutscheincode kommt dann per Mail. Dieser ist nur einmalig pro Haushalt (Neukunde) bis zum 31.10.2013 einlösbar und nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

     

    Share:
    Food

    Punica SoFresh – Erfrischung für unterwegs

    Punica hat im Februar ein neues Getränk auf dem Markt gebracht: Punica SoFresh. Habt Ihr es vielleicht schon entdeckt oder gekauft?

    Ich kannte es bisher nicht. Bei trnd habe ich dann über dieses Projekt gelesen und mich auch dafür beworben. Punica SoFresh besteht zu 80% aus Wasser und zu 20% aus Fruchtsaft (ohne Zuckerzusätze, kalorienarm gesüßt) und ist in 3 Sorten erhältlich: Berry&Cherry, Red Fruits und Exotic. Die Zielgruppe von Punica SoFresh sind Jugendliche und entsprechend ist die Flasche gestaltet. Die Form der Flasche soll an eine Sprayflasche erinnern – dafür benötigt mal allerdings sehr viel Phantasie.

    001Der Verschluß ist für den Gebrauch unterwegs gestaltet – ohne lästiges Deckel abschrauben. Einfach aufklappen und trinken und Deckel wieder zuklappen.  Zum Öffnen benötigt man allerdings etwas Fingernägel….

    Nun aber zum Geschmack: Meinen beiden Mädes, 6 und 12 Jahre alt, sowie den mittestenden Freundinnen hat Punica SoFresh sehr gut geschmeckt, uns Erwachsenen war es allerdings  zu wässrig und auch irgendwie zu süß.

    Aber das Produkt wurde ja für Jugendliche entwickelt und wenn es denen schmeckt…..

    Meine Mädels trinken sonst überwiegend Mineralwasser oder stilles Wasser, ab und zu gibt es ein bisschen Apfelsaft dazu. Limonade oder Cola trinken beide nicht. Ich finde daher PunicaSofresh von der Zusammensetzung mit den 80% Wasser und 20% reinem Fruchtsaft optimal – vor allem in der praktischen Flasche für unterwegs.

    Share:
    Food

    Brandnooz Cool Box

    Vor kurzer Zeit konnte man sich wieder eine der heißbegehrten Cool Boxen von brandnooz zum Vorteilspreis von 9,99 Euro sichern. Klar, dass ich da zugeschlagen habe, denn ich liebe diese Überraschungsboxen. Heute kam meine Cool Box an und sie ist wirklich cool:

     

    006

    • Almette fein-würzig & Tomate-Paprika – Das sind die neuen Sorten aus dem Hause Almette mit dem bekannt locker-cremigen Alpenfrischkäse.
    • HILCONA Pasta Italia Saccottini Funghi – Diese neue Pasta-Sort besteh aus einer hauchdünnen Teilhülle und hat eine cremige Füllung aus Ricotta und Pilzen. Das klingt sehr lecker.
    • Nafa Feinkost Salatdressing “Alte Zunft” – Ideal als Dressing zu Blattsalaten oder als Dip für Fleich und Gemüse.
    • Grünländer Würfel mit Dip – Mild-nussige Käsewürfel in zwei Varianten. Einmal mit dem Dip Traube und die andere mit Pfirsich aus dem Hause Löwensenf.
    • Aoste Chicken Pops – Das sind ofengebackene fettarme Snackbällchen voller Proteine in den Sorten Classic & Barbecue. Sowohl heiß wie auch kalt zu genießen. Super, ich bin schon gespannt wie die schmecken.
    • Rama mit Butter – Die neue Rama hat einen Butteranteil von 21% und  ist somit auch gekühlt streichzart.
    • Rücker GlutGut – Ein naturcremiger Grill- und Backkäse, der mit seinen unter 20% auch in der warmen Küche seine zarte Konsistenz behält.
    • Nafa Feinkost Spaghetti Basilikum Salat – Ein frischer Salat aus heimischen Zutaten – warm und kalt ein Genuss und ohne Konservierungsstoffe.

    Mir gefallen alles Produkte sehr gut und spontan habe ich Baguette gekauft und einige der leckeren Snacks werden heute Abend gevespert.

    Wie findet Ihr den Inhalt?

     

     

    Share:
    Lifestyle & Living

    Für RIBBA ist immer ein Plätzchen frei…

    Letztens waren wir mal wieder bei IKEA. Ich weiß ja nicht, wie das bei Euch ist, aber bei uns ist das immer so eine Art Tagesausflug. Wir brechen morgens auf, um rechtzeitig zum Frühstück dort zu sein. Denn wo kann man sonst so günstig frühstücken?

    Mein Mann geht einerseits auch gerne zu Ikea, andererseits hat er immer Panik davor, weil man so viele Sachen kauft, die man eigentlich gar nicht benötigt…Kerzen, Deko, usw. Wir geben immer mehr Geld aus als wir eingeplant haben und kommen mit ganz anderen Artikeln heim als denen, die wir kaufen wollten.

    Diesesmal hat es uns das Bilder- und Bücherboard RIBBA angetan. Es gefiel uns so gut, dass wir gleich 10 Stück gekauft haben. Wir haben schon lange etwas für unsere vielen Bücher gesucht, das in unserem Flur Platz hat. Leider sind die meisten Bücherregale zu tief, aber RIBBA ist genau richtig, aber seht selbst:

    004

    Ideal für unseren Flur – hier sind 6 RIBBAS zu sehen!

    005

    RIBBA in schwarz im Teenie-Zimmer

    006

    Auch meine Kleine bekam über ihrem Bett ein RIBBA

    Ich finde RIBBA total praktisch. Man kann sowohl Bücher wie auch Bilder oder Deko reinstellen. RIBBA gibt es in 115 cm (9,99€) sowie in 55 cm Breite (4,99€)  und in den Farben weiß, schwarz  und natur.

    Wie gefällt es Euch?

     

    Share:
    Food, Quer Beet

    325 Jahre Henry Lambertz – ein Grund zum Feiern

    thumb_1265__originalWer kennt sie nicht? Die leckeren Lebkuchen, Printen, Dominosteine etc. der Marke Lambertz, welche uns gerade in dieser Jahreszeit wieder vermehrt in den Süßwarenregalen ins Auge stechen. Aber wer steht eigentlich hinter diesen leckeren Produkten?

    Bereits 1688 wurde das Familienunternehmen in Aachen gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Der Alleininhaber ist seit 1978 Herr Dr. Hermann Bühlbecker. Er schaffte es, den Umsatz von damals16 Mio DM auf heute 552,4 Mio. Euro zu steigern. Dabei verlor Herr Dr. Bühlbecker nie den Boden unter den Füßen, sondern ist weltweit bekannt für sein soziales Engagement. Er unterstützt die Clinton Global Initiative ebenso wie die Elten John Aids Foundation sowie weitere soziale Projekte.

    Auch im Sponsoring ist Lambertz stets aktiv im Bereich Tennis und Reiten (CHIO).

    Ein besonderes Highlight ist die jährlich stattfindende Int. Süsswaren Messe in Köln, anlässlich welcher internationele Prominenz zur Lambertz Monday Night Pary geladen wird. Hier werden atemberaubende Kostüm-Kreationen aus Lambertz-Verpackungen und in Handarbeit gefertigte Kleider aus Schokolade von bekannten Models, wie z.B. in diesem Jahr Luisa Hartema, präsentiert.

    Spektakulär ist auch der jährlich erscheinende, auf 1000 Stück limitierte Lambertz-Kalender, welcher bekannte Stars in einzigartigen Kreationen und zauberhaften Hintergrünen zeigt. Wer hätte nicht gerne so einen schönen Kalender?

    Die Firma Henry Lambertz steht seit nunmehr 325 Jahren für köstliche Gebäck- und Schokoladenspezialitäten im In- und Ausland und das ist ein toller Grund zum Feiern. Denn wieviele deutsche Unternehmen können schon auf eine vergleichbare Erfolgsgeschichte zurückblicken? Aus diesem Anlaß hat die Firma Henry Lambertz ein spezielles Jubiläumspaket zusammengestellt. Mich hat heute ein solches Paket erreicht und es hat einen vielfältigen und überhaus leckeren Inhalt, aber seht selbst:

    008Enthalten sind 8 verschiedene leckere Produkte aus der Premium-Linie “Henry Lambertz” mit speziellem Packungsdesign – abgestimmt auf das 325jährige Jubiläum.

    • 228g 12 Köstlichkeiten
    • 150g Florentiner
    • 200g Weihnachts-Gebäckmischung
    • 175g Domino-Mischung
    • 200g Lebkuchen-Mischung
    • 200g Braune Lebkuchen
    • 235g Petits Soleils
    • 200g Spekulatius

    Natürlich haben wir gleich davon probiert Lebkuchenmischung und was soll ich sagen – sie sind gewohnt lecker, luftig – einfach köstlich. Ganz besonders freue ich mich auf die 12 Köstlichkeiten-Mischung:

    011Die sehen doch zum “Anbeißen” aus, oder? Wenn Ihr nun neugierig geworden seid, dann könnt Ihr das Jubiläumspaket im Lambertz-Shop mit einem Preisvorteil von 10% (325 Jahre =3+2+5=10) bestellen. Viele weitere Jubiläumsangebote warten dort ebenfalls auf Euch.

    019Schaut auch mal auf der Facebook-Seite von Lambertz vorbei. Dort gibt es Informationen, Gewinnspiele und vieles mehr.

    So, nun werde ich weiter von meinem leckeren Gebäck naschen gehen…..

    003

    Blog-Marketing ad by hallimash

    -WERBUNG-

    Share:
    Beauty & Fashion

    FLORENA Pflegelotion und Handcreme Limited Edition

    004Bei Florena gibt es etwas Neues und ich durfte testen:

    Die Pflegelotion mit BIO-weißem Lotus & Magnolie zaubert einen herrlichen Duft auf die Haut und versorgt normale bis trockene Haut mit intensiver Feuchtigkeit.

    Die Pflegelotion mit BIO-Sanddorn & Zitronenstrauch riecht auch sehr gut und versorgt ebenso normale bis trockene Haut mit intensiver Feuchtigkeit.

    Die Handcreme mit BIO-Sanddorn & Zitronenstrauch erhöht den Feuchtigkeitsgehalt trockener Hände lang anhaltend und zieht schnell ein.. Die Haut fühlt sich glatt uns weich an.

    • weißer Lotus, Sanddorn & Zitronenstrauch aus kontrolliert biologischem Anbau
    • Ohne künstliche Farbstoffe
    • Ohne Mineralöle
    • Ohne Silikone
    • Ohne PEGs

    Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

    Die beiden Lotions sowie die Handcreme sind eine “Limited Edition”, d.h. nicht sehr lange erhältlich. Die Lotions spenden ausreichend und langanhaltend Feuchtigkeit. Mir gefallen beide Duftrichtungen gut, aber die mit Lotus und Magnolie am besten :-).

    Das Etikettendesign ist sehr gut gelungen und sieht edel aus. Die Flasche hat einen etwas schrägen Deckel, was das “Auf-den-Kopf-stellen” etwas schwierig macht, aber irgendwie kann ich sicher den letzten Rest rausquetschen. Der Deckel ist mit einem Klappverschluss versehen, was ich persönlich besser finde als einen Schraubdeckel.

    Die Handcreme riecht angenehm und zieht schnell ein. Sie spendet genügend Feuchtigkeit – zumindest bis zum nächsten Händewaschen.

    Seid Ihr neugierig geworden? Dann schaut doch mal im nächsten Drogeriemarkt vorbei…

     

    Share: