Follow:
Beauty & Fashion

DERMASENCE Vitop forte mit pflanzlicher Wirkkraft

Gerade im Winter leiden viele unter sehr trockener Haut. Da hilft auf jeden Fall cremen und nochmals cremen. DERMASENCE hat mit der neuen DERMASENCE Vitop forte eine Creme mit pflanzlicher Wirkkraft in die Apotheken gebracht, die ich nun näher vorstelle.

Anzeige

Warum ist die Haut im Winter beanspruchter?

Die Ursachen liegen auf der Hand. Die Haut ist extremen Bedingungen ausgesetzt: Kälte und trockene Wärme durch Heizungsluft im Wechsel. Das bedeutet, dass ich im Winter noch mehr cremen muss als im Sommer. Ich merke das nicht nur an meinen Psoriasis-Stellen, sondern am ganzen Körper. Vor allem an den Beinen leide ich an trockener Haut und muss viel cremen.

Seit kurzem verwende ich hierfür eine spezielle Creme, die für gereizte, trockene Haut und bei Neurodermitis entwickelt wurde.

dermasence vitop forte

 

Dermasence Vitop forte mit pflanzlicher Wirkkraft

Bei DERMASENCE handelt es sich um medizinische Hautpflege, die frei verkäuflich ist. Bei der Creme  Vitop forte wurde ein einzigartiger Wirkomplex aus Färberwaid, Grünem Tee und Aloe Vera eingesetzt.

Aloe Vera und Grüner Tee kennt sicher jeder, aber was ist Färberwaid? Färberwaid ist eine Pflanze und gehört zu den Kreuzblütengewächsen und wird ursprünglich zum Färben verwendet.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM schwört schon seit mehr als 3000 Jahren auf die Wirkung des Färberwaids. Sie wird dort bei grippalen Infekten und anderen Krankheiten eingesetzt. Auch Hildegard von Bingen hat Färberwaid zur Herstellung von Salben eingesetzt.

Nun hat DERMASENCE gemeinsam mit einem Expertennetzwerk, unter anderem der Universitätsklinik Münster diesen Schatz der Natur mit neusten Methoden auf leben lassen und in der neuen Pflegelinie Vitop forte einfließen lassen.

Herausgekommen ist dabei eine Pflegecreme mit folgenden Features:

  • Linderung von Juckreiz und Vorbeugen von Entzündungen
  • Reduzierung von Rötungen
  • Beruhigung extrem trockener und beanspruchter Haut
  • Erzeugt einen atmungsaktiven, nicht fettenden Schutzfilm auf der Haut
  • Auch für Kinder geeignet

DERMASENCE Vitop forte ist seit Januar exklusiv in Apotheken erhältlich und kann als Begleittherapie bei Neurodermitis oder Schuppenflechte eingesetzt werden. Der Preis liegt je nach Anbieter bei ca. 15 Euro für 200 ml.

dermasence vitop forte pflegecreme mit pflanzlicher wirkkraft trockene haut psoriasis neurodermitis lifestyle-blog castlemaker

Review – Wie bewährt sich Dermasence Vitop forte im Alltagstest?

Wie Du sicherlich mittlerweile weißt, leide ich seit über 20 Jahren an Psoriasis bzw. Schuppenflechte. Hier habe ich ausführlich darüber berichtet. Diese ist hauptsächlich auf meinem Kopf, aber auch den Ellenbogen. Gerade aber im Winter ist auch meine komplette Haut sehr trocken. Der Hautarzt spricht von atopischer Haut. Ich benötige daher eine sehr gute und reichhaltige Creme, die die Haut schützt und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Gerade vor dem Einschlafen ist der Juckreiz besonders ausgeprägt, weshalb ich mich abends noch einmal eincreme.

Ich wende die Dermasence Vitop forte nun seit über zwei Wochen an und finde sie sehr angenehm. Sie ist in einer praktischen Tube enthalten, mit der man die Creme gut dosieren kann. Die Farbe der Creme ist beige und sie riecht minimal nach Waid.

 

Die Creme ist angenehm leicht und lässt sich sehr gut verteilen. Auf der Haut hinterlässt sie keinen nervigen Fettfilm und man kann sich direkt danach wieder anziehen. Das finde ich super. Der Juckreiz ist bei mir direkt nach dem Auftragen verschwunden und das hält auch einige Stunden an.

Für mich also eine ganz klare Empfehlung an alle, die unter trockener und juckender Haut leiden, DERMASENCE Vitop forte selbst auszuprobieren.

dermasence vitop forte pflegecreme mit pflanzlicher wirkkraft trockene haut psoriasis neurodermitis lifestyle-blog castlemaker

Die Tube bringt noch ein cooles Feature mit und zwar hat sie extra einen Druckpunkt auf der Rückseite, die eine vollständige Entnahme der Creme ermöglicht. Du kennst das ja sicher, dass man meistens die Tuben aufschneiden muss, damit man den Rest entnehmen kann. Das kann man sich hier sparen.

Wie das geht, ist in einem Video gut erklärt. Man muss auch nur Entnahme gar nicht mehr den Deckel aufschrauben, sondern kann einfach nach einem kurzen Drücken auf den Druckpunkt die Creme direkt aus der Öffnung im Cremedeckel entnehmen. Dieser muss dafür nur kurz gedreht werden.

Kennst Du schon andere Produkte von DERMASENCE? Wie sieht Deine Haut im Winter aus? Benötigst du auch eine extra Portion Pflege?

 

∑Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit DERMASENCE. Das abgebildete Produkte wurde mir zu Testzwecken überlassen.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

1 Comment

  • Reply Katta

    Eine Marke, die ich absolut weiterempfehlen kann. Sehr hilfreich!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM || FACEBOOK

    20. Januar 2017 at 21:26
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: