Follow:
Beauty & Fashion, Fashion

Camelcoat mit Boho-Chic kombiniert

Lange war ich auf der Suche nach einem camelfarbenen schlicht geschnittenen Wollmantel. Ich habe diverse Shops danach durchsucht und fast schon aufgegeben. Aber nun endlich habe ich ihn bei mir –  den ultimativen Camelcoat.

Camelcoat kombiniert

Heute zeige ich Euch das gute Stück und wie ich den Mantel gerne kombiniere.

Mantel Castlemaker 2

Der Wollmantel von s.oliver ist in einem schönen camel (cafe au lait melange lt. Shop) und paßt nahezu zu allem. Das Obermaterial ist aus 50% Polyester, 50% Wolle; das glänzende gepunktete Futter aus 54% Polyester, 46% Viskose; das Ärmelfutter aus.100% Polyamid. Er ist nicht so dick, so dass er ideal für den Übergang Herbst-Winter bzw. Winter-Frühling ist.

Der Mantel besitzt einen breiten Kragen und eine durchgehende Knopfleiste. Die Knöpfe sind in einem sehr dunklen braun gehalten. Die Schultern sind leicht verstärkt und die zwei seitlichen Eingrifftaschen so geräumig, dass auch mein Samsung Galaxy S5 hineinpaßt.

Die Passform ist leicht antailliert. Durch den Bindegürtel kann man die Weite zusätzlich variieren.

Dazu trage ich heute meine schwarze Slim Jeans von ESPRIT sowie die fließende Bluse im Boho-Chic, welche ich Euch hier (klick) bereits schon einmal vorgestellt hatte. Farblich passen Bluse und Mantel perfekt zueinander.

Camelcoat

Vor einigen Jahren habe ich mir diese kleine GEORGE, GINA & LUCY Tasche mit dem bunten Blumenmuster gekauft. Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe lange nach dieser Tasche gesucht, weil ich das Muster so toll finde. Sie paßt ideal zu meinem Outfit und hat Platz für alle notwendigen Kleinigkeiten. Der Name ist TIKITANE.

Die schwarzen Lederstiefel von TAMARIS runden das Outfit ab.

Camelcoat

 

Camelcoat

Camelcoat

Wollmantel: s.oliver // Jeans: ESPRIT (ähnliche hier) // Bluse: ESPRIT //
Tasche: George, Gina & Lucy // Stiefel: TAMARIS // Armband: Thomas Sabo

Castlemaker GGL Tasche

Die Tasche ist aus Lackleder gefertigt und bietet zwei aufgesetzte kleine Taschen, zudem eine Reißverschlußtasche auf der Rückseite. Die Tasche selbst wird auch mit einem Reißverschluß geschlossen und im gestreiften Inneren befinden sich zwei zusätzliche Reißverschlußtaschen.

Die Location befindet sich in Lahr am Rathaus.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

4 Comments

  • Reply Sabine Hauke

    Tolles Outfit, passt alles zusammen…gefällt mir 🙂

    9. Februar 2016 at 22:55
  • Reply Tanjushka

    Oooh ❤️ Ich fasse es nicht! Ich hatte so einen Mantel früher in braun ??

    11. Februar 2016 at 22:40
  • Reply CASTLEMAKER - Timberland trifft Camelcoat - Kultbooties - CASTLEMAKER

    […] Ich trage sie heute zusammen mit meinem neuen geliebten Camelcoat, den ich erst vor kurzem im s.oliver Sale gefunden habe. Nach diesem Modell hatte ich lange gesucht und bin superglücklich damit. Er ist ideal für Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad. Hier habe ich den Mantel bereits schon einmal vorgestellt: Klick. […]

    24. Februar 2016 at 19:35
  • Reply Lara

    Ein tolles Outfit hast du da zusammengestellt und ich liebe deinen Mantel! Ich bin gerade auch auf der Suche nach einem Übergangsmantel in Camel, die Farbe ist einfach klassisch und sehr vielseitig kombinierbar.

    Mach weiter so, Liebste Grüße
    Lara

    12. März 2016 at 08:54
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: