Follow:
Beauty & Fashion, Enthält Werbung, Fashion

Meine Key Pieces von Laura Kent – Maritim in Hamburg

Kürzlich war ich mal wieder online shoppen. Das ist für mich einfach bequemer als hier bei uns in die Stadt zu gehen, wo ich meistens nichts finde. Online habe ich mir ein paar schöne Teile ausgesucht, die man durchaus auch im Herbst tragen kann. Wo ich letztendlich fündig wurde? Bei Klingel, einem seit 100 Jahren bestehenden Versandhandel.

Anzeige

Meine Key-Pieces von Laura Kent by Klingel

Die folgenden Teile sind Key-Pieces, die in meinem Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen durften. Jedes einzelne ist mit vielen anderen Teilen kombinierbar, wie z.B. die coole Jeans mit Badges. So eine wollte ich schon lange, aber habe mir die Frage gestellt, ob ich mit meinen 46 Jahren nicht zu alt dafür bin? Letztendlich bin ich zu dem Ergebnis gekommen. Nein, man ist ja so alt wie man sich fühlt und ich sehe mich einfach nicht als eine Frau, die fast auf die 50 zugeht, sondern fühle mich wie in der Blüte meines Lebens. Yes!

Zu der Jeans habe ich mir ein Reversible Shirt ausgesucht. Meine Tochter hat bereits zwei davon und ich finde diese so cool. Wer nicht weiß, was das ist, hier eine kurze Erklärung. Die Pailletten kann man verschieben und so hat man ein Shirt mit zwei verschiedenen Motiven. Auf meinem ist ein Schriftzug und wenn ich die Pailletten mit der Hand verschiebe, ist da ein Lippenstift. Meine Tochter hat ein Shirt mit Yes bzw. No und eines mit einem Einhorn in zwei verschiedenen Farben.

Alle Teile hatte ich bei unserem Citytrip nach Hamburg dabei und so war ich für alle Tage bestens gerüstet. Natürlich hatte ich noch ein paar mehr Sachen im Koffer, aber im Großen und Ganzen habe ich meine Outfits auf diesen Basisprodukten aufgebaut.

 

Klingel Laura Kent in Hamburg Key-Pieces Must-Haves im Kleiderschrank maritime Mode Lifestyle-Blog Castlemaker

Klingel Laura Kent in Hamburg Key-Pieces Must-Haves im Kleiderschrank maritime Mode Lifestyle-Blog Castlemaker

Das blaue Langarmshirt mit den Badges ergänzt sich zur Hose und am Dienstag war ich froh, dass ich das Shirt dabei hatte, denn als wir durch den Elbtunnel liefen, hat uns auf der anderen Seite ein kalter Wind empfangen.

Den blau-weiß gestreiften Jersey-Blazer habe ich dann am nächsten Tag ausgeführt mit einem normalen blauen T-Shirt darunter. Er passt auch gut zum blauen Langarmshirt und vielen anderen Shirts und Jeans aus meinem Schrank.

Mit weißem Spitzenkleid in der Speicherstadt

Dieses wunderschöne Spitzenkleid mit den Trompetenärmeln von Laura Kent hatte ebenfalls den Weg in meinen Koffer gefunden und siehe da, das Wetter in Hamburg meinte es gut mit mir. Ich habe bereits ein schwarzes Spitzenkleid mit kurzen Ärmeln, aber als ich dieses Kleid gesehen habe, musste ich es bestellen. Die Ärmel gefallen mir so gut und ich wollte sowieso noch ein helles Kleid mit etwas längeren Ärmeln, welches man auch im Herbst noch gut tragen kann. Das Beste daran: Einfach reinschlupfen und fertig. Es gibt keinen lästigen Reißverschluß im Rücken, den man weder alleine öffnen noch schließen kann. So liebe ich das.

Klingel Versand Maritim in Hamburg weisses Spitzenkleid Mode ueber 40 Outfit Lifestyle-Blog Castlemaker

Klingel Versand Maritim in Hamburg weisses Spitzenkleid Mode ueber 40 Outfit Lifestyle-Blog Castlemaker

Mit Laura Kent maritim in Hamburg

Wie schon erwähnt, habe ich alle Teile habe ich beim Klingel Versand bestellt. Den Klingel Versand gibt es bereits seit über 100 Jahren und was früher ein reiner Katalog-Versand war, ist nun auch ein Online-Shop geworden. Hier kann man seine Auswahl bequem treffen, bestellen und sich nach Hause liefern lassen. Es gibt verschiedene Marken, wie zum Beispiel Laura Kent, welche auch die jüngeren Kunden anspricht.

Die Qualität der einzelnen Kleidungsstücke ist sehr gut und die Teile sind hochwertig verarbeitet. Ich bin sehr zufrieden mit meiner getroffenen Auswahl und habe sicher noch viele Gelegenheiten, die Kleidungsstücke auszuführen.

Kennt Ihr den Klingel Versand und habt Ihr schon einmal etwas bestellt? Wie findet Ihr meine Auswahl für den Hamburg Trip?

 

∑ Der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Klingel entstanden. Die Kleidungsstücke wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

14 Comments

  • Reply Karin

    Die Kleidungsauswahl würde ich sofort auch anziehen – alles. Steht dir sehr gut. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Liebe Grüße Karin

    16. August 2017 at 07:37
  • Reply Christine

    Liebe Anja,

    deine Outfits, die du in Hamburg ausgeführt hast sind klasse. Das weiße Spitzenkleid und der maritime Blazer gefallen mir besonders gut. Maritim passt ja auch zu Hamburg, meiner Heimat! Da könnte ich mich jetzt auch glatt ins Auto setzen und losdüsen.

    Hab einen tollen Tag!

    Liebe Grüße

    Christine

    16. August 2017 at 11:34
  • Reply FAIRY TALE GONE REALISTIC

    Superschöne Outfits mit tollen Key Pieces!
    Viele Grüße
    Susi

    16. August 2017 at 13:22
  • Reply shadownlight

    Hey, ich glaube dir gern, dass dir diese Teile nicht fehlen dürften, die stehen dir auch sehr gut!
    Liebe Grüße!

    16. August 2017 at 21:23
    • Reply Anja

      Danke, Du Liebe <3.

      16. August 2017 at 21:49
  • Reply Andrea

    Du hast dir echt schöne Stücke herausgepickt, tolle Bilder auch von Hamburg!

    17. August 2017 at 16:25
  • Reply everyone'starling

    Tolle Bilder 🙂
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

    17. August 2017 at 21:01
  • Reply Elisa

    Wow so tolle Teile! Du siehst wunderschön aus :-)Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Elisa
    http://www.clean-couture.com

    18. August 2017 at 08:04
    • Reply Anja

      Danke liebe Elisa. Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag.
      Liebe Grüße
      Anja

      18. August 2017 at 11:17
  • Reply Milli

    Da hast du aber eine richtig schöne Auswahl getroffen. Besonders gut gefällt mir das weiße Kleid, das steht dir wirklich hervorragend. Aber auch die gestreiften Shirts finde ich toll.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    18. August 2017 at 14:34
  • Reply Marie

    Wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben, denn deine Auswahl finde ich richtig toll und würde ebenso genau die gleichen Sachen auswählen. Tolle Looks – perfekt für einen City Trip. Alles Liebe Marie

    18. August 2017 at 14:55
  • Reply niklas

    Hallöschen,
    Ein wirklich wunderschöner Beitrag. 🙂
    Liebe Grüße
    Niklas von https://bm-rules.blogspot.de

    18. August 2017 at 19:38
  • Reply Shades of Ivory

    Schöne Outfits, vor allem das Kleid gefällt mir gut. Steht dir total und sieht elegant aus. Der erste Look ist lässig und perfekt für den Alltag. Ich bin auch ein Freund vom Online shoppen, ist einfach viel bequemer. Geht von der Couch aus und kein nerviges in der Schlange stehen, an-und aus ziehen (bzw. macht man das, wann man will).
    Kontrapunkte sind aber definitiv, dass viele schöne Teile gar nicht sieht und unbewusster quer Beet bestellt. Das nächste Mal möchte ich wirklich mal vor Ort shoppen, sollte in Berlin ja nicht das Problem sein, hihi.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    19. August 2017 at 13:07
  • Reply Malin

    Ahhh ich Liebe Hamburg! 😍
    Deine Outfit gefallen mir ausgesprochen Gut!
    Ich persönlich bevorzuge das Online Shopping, weil man einfach immer alles findet was man braucht und das noch super bequem und schnell.

    Liebst, Malin.

    20. August 2017 at 01:19
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: