Follow:
Beauty & Fashion, Fashion

Outfit: Boho Bluse und destroyed Jeans kombiniert

 

Darf es etwas blumig sein? Aber sicher! Mit meiner Chiffon-Bluse mit Blumen-Print im angesagten Boho-Chic all-over. Diese kombiniere ich mit einer Slim-Jeans im destroyes Look.

Mein Outfit mit Boho Bluse und destroyed Jeans

Ich fange mit dem Oberteil an. Die Bluse von ESPRIT ist leicht transparent und hat einen V-Ausschnitt.12459697_893978987338680_1861735783_nDie durchgehende Knopfleiste ist mit kleinen Perlmutt-Knöpfchen bestückt, welche ich besonders süß finde. Ich liebe Perlmutt-Knöpfe. Die quer verlaufenden Biesen an der Brustpartie geben der Bluse einen extra Pfiff. Durch den Tunnelzug am Saum ist sie weitenregulierbar. Man kann sie also entweder gerade fallend tragen oder eben so wie ich mit enger gezogenem Band. Da sie Bluse recht durchsichtig ist, trage ich darunter ein TOP. Ich liebe diesen Boho Style.

boho bluse mit destroyed jeans

Destroyed Jeans ausgeliehen

Dazu habe ich mir die destroyed Jeans meiner Tochter ausgeliehen. Diese ist von Tally Weijl und im angesagten zerrissenen Look. Ich dachte ja immer, man bekommt dann kalte Knie, aber nein, dem ist tatsächlich nicht so. Ich habe nicht gefroren an den Beinen.

Abgerundet wird das ganze mit meinen Wildleder-Stiefeletten von Belmondo. Diese sind nicht nur sehr bequem, sondern sehen auch richtig heiß aus. Ein Absatz muß für mich eine Mindesthöhe von ca. 6 bis 7 cm haben. Diese haben einen von 9 cm.

Verliebt in meine Daunenjacke

Damit ich nicht friere, trage ich dazu meine allerliebste Daunenjacke (klick), welche so schön kuschelig ist. Diese ist relativ kurz geschnitten im Stil einer Bomberjacke. Der Clou sind die rosegoldfarbenen Reißverschlüsse sowie das graue Innen leben. Zusätzlich kann die Jacke auch noch mit Druckknöpfen verschlossen werden. Die seitlichen Eingrifftaschen sind etwas zu klein geraten, so dass mein Samsung Galaxy S5 nur mit Mühe hineinpaßt. Die Kapuze ist abnehmbar – ebenso wie der Fake-Fur-Einsatz an der Kapuze. Die Quersteppung sorgt für einen extra Pfiff. An den Ärmelabschlüssen sind kuschelige Stickbündchen.

boho bluse mit destroyed jeansboho bluse mit destroyed jeansBluse: ESPRIT // Hose: Tally Weijl // Jacke: ESPRIT / Stiefeletten: Belmondo)

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

8 Comments

  • Reply Dana

    Dein Blusen-Schätzchen ist wunderschön! Gefällt mir sehr sehr gut. Tolle Farben! Ich mag den Schnitt und vor allem die vielen kleinen Details! <3
    Trotz Daunenjacke wäre die mir zur Zeit auch für drin etwas zu dünn. Ich brauch da schon was Gestricktes im Moment! 😉

    liebe Grüße
    Dana 🙂

    5. Januar 2016 at 13:39
    • Reply Anja

      Hallo Dana,
      ich trage ein Top darunter und so ist es warm genug und wenn es wirklich mal zu kalt wird, muß auch noch ein Strickjäckchen herhalten.
      LG Anja

      5. Januar 2016 at 18:33
  • Reply Rebecca

    Hey,
    die Bluse wäre nichts für mich. Aber die Hose finde ich wirklich klasse <3 ganz schick.

    LG
    Rebecca

    10. Januar 2016 at 13:56
  • Reply Tanjushka

    Das Outfit steht dir wirklich toll! Und schöne Augen hast du! 🙂
    Liebe Grüße
    Tanjushka

    10. Januar 2016 at 14:13
    • Reply Anja

      Danke für das Kompliment <3.

      10. Januar 2016 at 14:19
  • Reply amely rose

    der look ist richtig toll!
    Die Bluse ist ein traum, und dein Lächeln einfach bezaubernd!

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    13. Januar 2016 at 18:08
    • Reply Anja

      Hallo Amely,

      vielen Dank. Freut mich sehr.

      LG Anja

      13. Januar 2016 at 18:24
  • Reply CASTLEMAKER - Must-Have: Bomberjacke mit destroyed Jeans - CASTLEMAKER

    […] Euch auch mein Outfit mit destroyed Jeans und Boho-Style-Bluse […]

    5. April 2016 at 21:54
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: