Follow:
Beauty & Fashion

Glatte Füße mit dem Beurer MPE 50 “Elle” #mfbt15

11778212_826412850761961_1395354243_nGerade im Sommer sind schön gepflegte und glatte Füße für mich sehr wichtig, da ich meistens offene Schuhe anhabe. Obwohl ich immer sehr viel creme, habe ich doch raue hornige Stellen und daher habe ich schon seit längerem mit einem Hornhautentferner geliebäugelt.

Da traf es sich gut, dass die Firma Beurer anläßlich des Bloggertreffens für alle weiblichen Blogger ein schickes Gerät, nämlich das Beurer MPE 50 aus der Elle-Kollektion zur Verfügung gestellt hat.

Die Linie ELLE by Beurer Beauty entstand in Kooperation mit ELLE – einer der einflussreichsten Modezeitschriften weltweit. Die Geräte sind stylish und leicht bedienbar.
11721843_826412767428636_259449932_n

Der Hornhautentferner kann praktischerweise sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb verwendet werden, d.h. somit entfällt die lästige Warterei, falls der Akku mal leer ist. Für eine besonders flexible Anwendung hat das Gerät eine Schnellladefunktion und kann sowohl bei trockener als auch bei feuchter Haut angewandt werden.

Um die betroffenen Stellen optimal behandeln zu können, gibt es einen groben, sowie einen feinen Hornhautaufsatz. Das integrierte LED-Licht gefällt mir sehr gut und sorgt für optimale Lichtverhältnisse bei der Anwendung. Die Aufsätze sind aus Metall und der Kopf des Gerätes abwaschbar.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Nach dem Aufladen habe ich das Gerät am Anschaltknopf eingeschaltet und es auf die betroffenen Stellen gesetzt.  Hierbei muß man darauf achten, dass man nicht zu sehr drückt, sonst stoppt das Gerät. Nachdem ich also den Dreh raus hatte, flogen auch schon die “Schuppen”. Man kann richtig zusehen, wie effektiv die Hornhaut entfernt wird. Es tut weder weh, noch kitzelt es. Es gibt zwei Geschwindigkeitsstufen, welche über den gleichen Knopf variiert werden können. Nach der Anwendung habe ich noch eine Fußpflegecreme aufgetragen und meine Füße fühlten sich sofort viel weicher an. Ich werde die Anwendung ca. 2mal pro Woche durchführen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

11802103_826412790761967_3519070_nIch persönlich finde  dieses Gerät richtig gut und es ist wesentlich einfacher und bequemer als mit einer Feile oder einem Hobel.

Herzlichen Dank an Beurer, dass ich das Gerät testen durfte.

Wie bekämpft Ihr die Hornhaut an Euren Füßen. Nutzt Ihr eine normale Hornhautfeile, geht Ihr zur Fußpflege oder habt Ihr auch schon ein elektrisches Gerät?

 

∑ Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Bericht stellt meine persönliche Meinung dar. – sponsored post –
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

1 Comment

  • Reply CASTLEMAKER - Spring: Zeit für Shopping... - CASTLEMAKER

    […] ich diese dann zurückgeschoben habe, konnte ich die Nägel schneiden und feilen. Danach kam mein beurer Hornhautentferner, den ich Euch schon letztes Jahr vorgestellt habe, zum Einsatz. Die Füße […]

    5. Mai 2016 at 21:03
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: