Follow:
Beauty & Fashion, Fashion

Outfit: Daunenjacke – warm eingepackt!

Letzte Woche war ich noch bei Sonnenschein shoppen und nun ist es so bitterkalt geworden, dass ich meinen Jackenvorrat etwas aufstocken mußte. Ideal bei dieser Kälte ist eine Kombination aus Jacquard Cardigan und Daunenjacke.

Beides ist von meinem Lieblingslabel ESPRIT. Der Cardigan ist aus einem Woll-Mix und wird offen getragen. Unter dem Cardigan trage ich entweder ein Langarmshirt oder ein T-Shirt.

Daunenjacke und Cardigan

Mir gefällt besonders gut, dass der Cardigan unter der Daunenjacke herausschaut und man so das tolle Muster sehen kann. Beides zusammen hält mollig warm. Dazu passen eine schwarze Jeans und Stiefel – bei dem Wetter ein absolutes Muß.

Wenn es so richtig kalt und zugig wird, leistet die abzippbare Kaputze treue Dienste. Der Kunstfellkragen ist übrigens auch abnehmbar.

12270557_874117539324825_830965252_n12285881_874117442658168_1378009959_n12285994_874117555991490_1537489781_n

12270558_874119522657960_487083095_n

Daunenjacke: Esprit // Cardigan: ESPRIT // Jeans: ESPRIT // Stiefel: TAMARIS // Tasche: Michael Kors

Kinderoutfit:
Winterjacke: Trollkids // Jeans: Blue Effect // Stiefel: Superfit

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Honey

    So ähnlich ist meine Jacke auch, nur deutlich länger. Schick, schick 🙂

    15. Januar 2016 at 16:20
    • Reply Anja

      Danke – länger ist natürlich wärmer. Ich habe noch einen langen Daunenmantel, aber darin fühle ich mich so eingeengt.

      15. Januar 2016 at 17:24

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: