Follow:
Quer Beet

Plant for the planet – mehr Bäume für unseren Planeten…

Heute habe ich einen Baum gepflanzt….nicht in unserem Garten, sondern einen virtuellen Baum. Für jeden virtuellen Baum, wird jedoch auch tatsächlich ein echter Baum gepflanzt und zwar in Mexiko.

Die Kinder und Jugendlichen von Plant-for-the-Planet sind seit 2007 aktiv, um ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Klar, dass sie auch bei der Gestaltung der eigenen Website mit anpacken.

plant

Gegründet wurde Plant-for-the Planet im Jahre 2007 von Felix als Schülerinitiative, die aktiv die Zukunft der Kinder mitgestallten wollte. Eine tolle Idee!

Damit das weltweite Bäume pflanzen auch hierzulande mitverfolgt werden kann, gibt es auf der Plant-for-the-Planet Website einen virtuellen Wald. Diesen haben die Kinder selbst gebastelt, um den Pflanzfortschritt auch symbolisch sichtbar zu machen.

Um das Ziel von 1.000 Mrd. Bäumen bis 2020 zu erreichen, wurde eine Initiative mit trnd gestartet, welche bereits im Jahr 2012 schon einmal erfolgreich war.

Hierbei konnte man sich als aktives trnd-Mitglied für das Projekt anmelden und erhielt einen Baumgutschein. Diesen habe ich gestern eingelöst und hier ist mein Baum:

plant2

 

 

Ich konnte mir sowohl den Standort wie auch den Baum selbst aussuchen und dann pflanzen.  Die Bäume sind so liebevoll von den Kindern gestaltet wurden, dass die Entscheidung gar nicht einfach war. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Baum zu verschenken.

Schaut Euch doch mal auf der Seite von Plant-for-the-Planet um…

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: