Follow:
Browsing Tag:

Fructis

    Beauty & Fashion

    Garnier Fructis Prachtauffüller für prachtvolles Haar

    Wieder gibt es Neuigkeiten aus dem Hause Garnier. Die Fructis-Familie hat Zuwachs bekommen und dieses Mal handelt es sich um Produkte für prachtvolleres Haar. Das soll das Ende von in sich zusammenfallenden Frisuren bzw. platt am Kopf anliegenden Haaren sein. Ich durfte im Prelaunch alle vier Produkte aus der Serie “PRACHTAUFFÜLLER” testen – ein fruchtiger Traum in pink:

    002Fühlbar MEHR
    Sichtbar MEHR
    Messbar MEHR
    HAARMASSE

    Kräftigendes Shampoo: Es verleiht dem Haar Pflege und eine Extraportion Glanz. Das innovative Fibra-Cylane™ füllt die Haarfaser auf und sorgt so dafür, dass das Haar fühlbar, sichtbar und messbar verdichtet wird. Der Granatapfel-Extrakt verleiht mit seinen reichhaltigen Pflegestoffen zusätzlich Schwung und Geschmeidigkeit.

    Kräftigende Spülung: Für noch mehr Fülle und Geschmeidigkeit in Kombination mit dem Shampoo.

    Serum “Griffige Längen”: Das Serum ist für die kleinen Problemzonen gedacht, wie z.B. platte Längen. Es wird mit 1-2 Pumpstößen in das gewaschene, handtuchtrockene Haar aufgetragen und wie gewöhnt getrocknet.

    Kräftigende Pflege-Creme-Kur: 1-2mal pro Woche angewendet gibt sie dem Haar zusätzliche intensive Pflege.

    Alleine die Farbe ist schon ein Highlight im Bad und bring gute Laune :-) . Was bei diesen Produkten sofort auffällt ist der frische und fruchtige Duft – einfach toll! Die Haare duften aber nach der Anwendung nicht nur gut, sondern sie fühlen sich wirklich insgesamt griffiger an oder bilde ich mir das ein? Meine beiden Mädels durften die Produkte testen, da sie beide sehr feine glatte Haare haben. Natürlich kann man kein Wunder erwarten, aber die Frisuren halten schon besser als vorher.

    Alle Produkte sind ab Juni im Handel erhältlich. Danke an Garnier, dass ich Prachtauffüller vorab testen durfte. Wenn Ihr auch gerne testen wollt, könnt Ihr Euch noch bis zum 10.06.14 hier bewerben. Es werden 5.000 Tester gesucht.

     -Anzeige-

    Share:
    Quer Beet

    Neu von Garnier – Fructis Oil Repair 3

    Bei der Fructis Oil Repair 3 Serie gibt es ab April 2 neue Produkte. Dank meiner Mitgliedschaft in der Garnier Blogger Academy konnte ich die beiden Produkte vorab testen.

    • Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Öl-Spray
    • Garnier Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nähr Spray

    fructis

     

    3 Öle, 3 Wirkungen, in 3 Sekunden repariert! Das bedeutet strahlenden Glanz spürbare Geschmeidigkeit und wundervolle Seidigkeit. Die verwendeten Öle: Aprikosen, Mango und Mandel sorgen für einen superfruchtigen Duft und maximale Pflege und sind für trockene Haare gedacht und die habe ich leider (vor allem an den Spitzen).

    Im Normalfall verwende ich keine Haarspülungen und auch keine Kuren, weil ich sehr empfindliche Kopfhaut habe. Bei dem In der Dusche Nähr Spray (was für ein Name!!!) mache ich eine Ausnahme, weil ich die Anwendung supereinfach finde. Das Spray befindet sich in einem Pumpspender und kann somit direkt auf die Haare gesprüht werden. Danach wird es leicht einmassiert. Diesen Schritt lasse ich allerdings aus, da ich das Spray nicht direkt auf der Kopfthaut haben möchte. Anschließend gleich wieder ausspülen und man merkt direkt, dass das Haar weicher ist und sich besser kämmen läßt. Die Haare einfach wie gewohnt trocknen und danach mit dem Wunder Öl-Spray einsprühen.

    Seit einiger Zeit verwende ich bereits ein Haaröl – überwiegend für die Spitzen. So toll das Öl für die Haare ist – mich hat dabei immer genervt, dass man nach dem Auftragen des Öls hartnäckig die Hände waschen muß, um den Ölfilm von den Händen zu bekommen.

    Dieses Problem hat man bei dem Wunder Öl-Spray nicht mehr, da es dank seines feinen Sprühkopfes direkt auf die Haare aufgesprüht und dadurch auch viel gleichmäßiger verteilt werden kann. Die Haare duften nach dem Auftragen fruchtig und sind glänzend und geschmeidig. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Ich bin zufrieden mit den beiden neuen Produkten für trockene Haare und bedanke mich bei Garnier, dass ich testen durfte. Am besten gefallen mir die einfache Anwendung sowie der fruchtige Duft.

     

    Share:
    Beauty & Fashion

    Garnier Fructis Wunder-Öl – wirklich ein Wunder?

    logo-FRUCTIS (2)Ich muss meine Haare nach dem Waschen immer über die Rundbürste glattfönen, damit sie einigermaßen manierlich aussehen. Kaum kommt etwas Feuchtigkeit auf, krausen sich meine Haare wieder etwas. Da trifft es sich doch gut, dass ich vor kurzem in die Garnier Bloggeracademy aufgenommen wurde und nun gleich das Garnier Fructis Wunder-Öl testen darf.

    013Das Garnier Fructis Wunder-Öl ist Hitzeschutz & Pflege in einem und hält sogar max. 230 Grad stand.  Das schwerelose Argan-Öl verspricht schnelleres Haare trocknen und hat einen Anti-Frizz-Effekt. Das klingt doch gut, oder?

    Argan-Öl stammt aus Marokko und ist schon seit hunderten von Jahren als Haut- und Haarpflege bekannt.

    Man gibt einige Tropfen von dem Öl in die Handflächen – je nach Haardicke – und verteilt dann das Öl gleichmäßig im feuchten oder trockenen Haar, besondern an den Spitzen.

    Ihr denkt jetzt sicher: Ein Öl für die Haare? Dann werden die ja ganz fettig! Aber dem ist nicht so…

    Ich verwende es nun schon seit einigen Tagen gleich nach dem Haare waschen. Das Öl duftet nicht nur unglaublich gut (der Duft umschwirrt mich schon den ganzen Tag), es gibt den Haaren auch einen wunderbaren Glanz, seht selbst:

    006Das Haar blieb den ganzen Tag schön geschmeidig und obwohl bei und derzeit wieder eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht wurde es nicht so frizzig wie sonst.

    Alles in allem hält das Garnier Fructis Wunder-Öl also rundum, was es verspricht und zudem duftes das Haar wunderbar.

    Kennt Ihr das Öl schon und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

     

     

    Share: