Follow:
Food, Muffins, Cupcakes & Kekse, Süßes, Weihnachtsbäckerei

REZEPT // Weiche Lebkuchen am Stiel – Weihnachtsbäckerei

Ich liebe Lebkuchen und meine allerliebsten Lebkuchen sind die Herze, Sterne, Brezeln, die es in fast jedem Supermarkt gibt. Dicht darauf folgen die köstlichen gemischten Oblatenlebkuchen. Jetzt habe ich mich mal selbst an ein paar Lebkuchen gewagt und zwar an weiche Lebkuchen am Stiel.

Natürlich kann man diese Lebkuchen auch ohne Stiel machen, aber ich fand das ganz witzig. Das beste an diesem Lebkuchenrezept ist, dass sie schön weich bleiben. Ich habe es ausprobiert. Auch nach einigen Tagen sind sie noch schön weich und soft – vorausgesetzt sie halten überhaupt so lange, denn die Kids sind ganz scharf drauf.

rezept weiche lebkuchen am stiel castlemaker lifestyle-blog weihnachtsbaeckerei

Jetzt aber zum Rezept, damit Ihr heute noch loslegen könnt.

TIPP: Wenn Ihr keine passenden Ausstecherle habt, dann könnt Ihr den Teig auch auf ein Backblech ausrollen und am Stück backen. Hinterher dann glasieren und in kleine Rechtecke schneiden.

Weiche Lebkuchen am Stiel zum Ausstechen.

Zutaten für weiche Lebkuchen am Stiel

  • 150g Honig,
  • 115 g Zucker, z.B. Rohr-Rohr-Zucker (
  • 1 Ei
  • 350g Mehl (oder 300 g Mehl und 50 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln)
  • 2 Tl Kakao und 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1,5 Tl Hirschornsalz
  • Cakepop Stiele
  • Austtechförmchen – Etwas größere als die Plätzchenausstecher.

rezept weiche lebkuchen am stiel castlemaker lifestyle-blog weihnachtsbaeckerei

Zubereitung weiche Lebkuchen zum Ausstechen

  • Den Honig mit 90 g Zucker und 3 EL Wasser in einem Topf erwärmen und kurz aufkochen lassen.
  • Gleichzeitig ein Ei mit 25g Zucker schaumig rühren und damit meine ich wirklich schaumig. Das Ei-Zuckergemisch wird ganz hellgelb und cremig, wenn man es lange genug auf hoher Stufe rührt.
  • Die Honigmasse dann unter die Eimasse rühren.
  • Mehl, Kakao, Lebkuchengewüzr und Hirschhornsalz mischen und dann unter die Honig-Eimasse kneten.
  • Es entsteht eine zähflüssige Masse, die man dann in Alufolie eingewickelt über Nacht im Kühlschrank ruhen lässt.
  • Am nächsten Tag dann ausrollen – ca. 1,5 bis 2 cm dick – und die gewünschten Formen ausstechen.
  • Diese mit mind. 2 cm Abstand zu einander auf einem mit Backpapier belegten Backpapier bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 10  backen.
  • Nicht zu lange backen, sonst werden die soften Lebkuchen später hat.

Verzierung – weiche Lebkuchen am Stiel

  • 2 TL Milch, 1 Spritzer Zitrone sowie 4-5 gehäufte EL Puderzucker zu einer glatten, leicht flüssigen Glasur verrühren und damit die Lebkuchen einpinseln. Wenn die Glasur zu zähflüssig ist, noch etwas Milch zugeben.
  • Schokokuchenglasur im Wasserbad erwärmen und nach Wunsch die Lebkuchen dekorieren.
  • Die Cakepopstiele in die Glasur tauchen und in die Lebkuchen stecken.

rezept weiche lebkuchen am stiel castlemaker lifestyle-blog weihnachtsbaeckerei

rezept weiche lebkuchen am stiel castlemaker lifestyle-blog weihnachtsbaeckerei

rezept weiche lebkuchen am stiel castlemaker lifestyle-blog weihnachtsbaeckerei

TIPP: Ich habe kleine Schneeflocken und Tannenbäume aus Fondant ausgestochen und dann direkt auf die Glasur gedrückt.

Wie findet Ihr die soften Lebkuchen zum Ausstechen? Mögt Ihr die Lebkuchen lieber weich oder hart so wie die Lebkuchenherzen auf den Festen?

In einem Folienbeutel eingepackt, geben die Lebkuchen am Stiel auch ein schönes Geschenk ab. Weitere tolle Geschenke aus der Küche gibt es hier.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

3 Comments

  • Reply Blogzeit39

    Hallo, ist ja eine klasse Idee! Das muss ich mir für nächstes Jahr merken. Jetzt haben wr ja noch einige Lebkuchen und anderes Weihnachtsgebäck da. Lg Tina-Maria

    11. Dezember 2017 at 21:18
  • Reply Shadownlight

    Na über diese Köstlichkeiten freuen sich auch Erwachsene :).
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent!

    10. Dezember 2017 at 15:50
    • Reply Anja

      Danke, den wünsche ich Dir auch.

      10. Dezember 2017 at 16:27

    Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere