Follow:
Enthält Werbung, Freizeit & Reisen, Lifestyle & Living, Österreich

Wellness für Frauen – meine Auszeit im la pura women`s health resort kamptal

[Pressereise/Anzeige] Nach meinem New York Trip war ich ganz schön geschafft und da auch mein Rücken derzeit etwas Probleme bereitet, war ich total froh, dass ich kurz nach meiner Rückkehr für ein paar Tage Auszeit in das la pura women’s health resort kamptal eingeladen war.

Ich weiß gar nicht, wie und wo ich anfangen soll, daher erst einmal zur Grundidee.

Wellness für Frauen in Österreich

Das la pura women’s health resort kamptal

Ein Wellnessresort nur für Frauen? Warum und weshalb? Mittlerweile ist ja schon hinreichend bekannt, dass sich Männlein und Weiblein unterscheiden und das nicht nur an bestimmten Merkmalen. 79 Gene befinden sich auf dem Y-Chromosom des Mannes, 1500 auf dem X-Chromosom der Frau. Krankheitssymptome und -verlauf sind bei Frauen oft anders als bei Männern, wie z.B. die Anzeichen für einen Herzinfarkt oder auch die Rückengesundheit. Frauen gehen eher seltener zum Arzt als Männer und stellen ihr persönliches Wohl oft dem der Familie hintenan.

Und somit wären wir beim Thema Gendermedizin angekommen. Das Thema gelangt in letzter Zeit immer mehr in den Fokus und so steht es auch im la pura im Mittelpunkt. Mit Frau Univ. Prof. Dr. Kautzky-Willer, Wissenschaftlerin des Jahres 2016 und Wissenschaftliche Beraterin des la pura women’s health resort, konnte das la pura eine Größe der Gendermedizin für sich gewinnen.

Im schönen Gars im Kamptal gelegen, blickt das la pura auf eine Gesundheitstradition zurück und hier steht das Wohl der Frauen seit 2013 im Mittelpunkt. Vor Eröffnung wurde das unter Denkmalschutz stehende Haupthaus aufwändig umgebaut und in ein harmonisches Gesamtkonzept gebracht, in dem kein Wunsch der Frauen offen bleibt. Es werden verschiedene Konzepte angeboten, so dass jede Frau hier ihr Thema findet. So kann man z.B. Detox-Tage einlegen, eine Kur nach F.X. Mayr machen, sich um die Rückengesundheit kümmern, oder auch einfach nur eine Auszeit mit Beautybehandlungen und Wellnes im Spa genießen.

Wellness fuer Frauen - meine Auszeit im la pura women`s health resort kamptal Gesundheit Lifestyle-Blog Castlemaker

Das la pura in der Praxis – Wellness für Frauen

Ich bin mit Skywork via Basel nach Wien geflogen. Hier noch ganz kurz zu Skywork, einer kleinen Schweizer Fluggesellschaft, die ich bis dato nicht kannte. Man wird auf der Homepage nicht mit diversen Tarifen verwirrt und muss seinen Koffer extra dazubuchen. Nein, hier ist alles wie früher im Preis enthalten und so konnte ich unkompliziert und ohne Verwirrung buchen. Sogar ein Getränk, ein kleiner Snack sowie die Kofferaufgabe waren im Flugpreis enthalten. Geflogen wird mit kleinen Maschinen des Typs SAAB 2000.

Im schönen Wien angekommen, wurde ich vom Shuttle, welches das Hotel organisiert hat, abgeholt. Ab einer bestimmten Aufenthaltsdauer ist dieser Shuttle kostenlos inbegriffen. Wenn ich jetzt schreibe Shuttle, dann meine ich nicht irgendeinen Bus, sondern ich wurde mit einer eleganten schwarzen Mercedes Limousine abgeholt. So schön kann fahren sein. Falls Ihr mal in Wien unterwegs seid, kann ich Euch den Service von ATAV Airport Transfer Agency Vienna nur empfehlen. Die machen Fahrten von und zum Flughafen mit professionellem Service.

Ankommen und Wohlfühlen wird im la pura GROSS geschrieben

Nach der einstündigen Fahrt kam ich dann im la pura an und wurde herzlich begrüßt und eingecheckt. Ich bekam auch direkt meinen Behandlungsplan mit Terminen, da ich mich im Vorfeld für das Programm Rückengesundheit entschieden hatte. Im Zimmer angekommen, erwartete mich eine süße Begrüßungskarte, etwas Obst und ein Leckerli.

Hier blieb mir kurz Zeit zum ausruhen und Koffer auspacken und dann stand auch direkt das Abendessen auf dem Plan.

Wellness fuer Frauen - meine Auszeit im la pura women`s health resort kamptal Gesundheit Lifestyle-Blog Castlemaker

Das ganze Farbkonzept im la pura ist sehr ansprechend, warme Rottöne dominieren und werden durch zarte Brauntöne abgelöst und ergänzt. Hier und da ist auch eine grüne Wand zu sehen. Überall laden gemütliche Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Hier möchte ich noch besonders den wunderschönen Boccaccio-Sall erwähnen, bei welchem man das Alter des ursprünglichen Hauses, welches unter Denkmalschutz steht, erkennen kann. Die Interior Designerin Isabelle Farrokhnia hat besonders schöne Aniquitäten zusammengetragen, die zur Harmonisierung der öffentlichen Räume beitragen.

wellness für frauen

Gourmed Cuisine im la pura

Bei den Mahlzeiten im la pura handelt es sich um eine Gourmed Cuisine handelt. Das bedeutet eine leichte Küche, die auf den neuesten Erkenntnissen im Bereich der Ernährung basiert, zubereitet wird. Abends gibt es ein Menü, bei welchem es immer zwei Sachen zur Auwahl stehen. Ich habe mich täglich für den Fisch entschieden und es nie bereut. Zudem kann man sich sowohl mittags wie auch abends am Salatbuffet bedienen. Mittags gibt es Blattsalate und Rohkostsalate, wohingegen abends eher leicht verdauliche gekochte Salate zur Auswahl stehen. Mir war auch schon vorher bekannt, dass man abends eher keine Rohkost zu sich nehmen soll, da es sonst in der Nacht zu Gärungsprozessen im Darm führen kann. Salate sind über Nacht nur schwer verdaulich und viele bekommen dann Darmprobleme.

Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, zumindest mal meine nicht. Man kann sich am Buffet bedienen und auch hier stehen die leichten Speisen im Vordergrund oder sich auch warme Speisen zubereiten lassen. Probiert hier unbedingt den warmen Hirsebrei aus. Der schmeckt wirklich ganz vorzüglich. Nachmittags kommen die Kuchenliebhaberinnen (so wie ich) zudem auf ihre Kosten, aber auch die Obstliebhaberinnen haben hier allerlei Auwahl.

Die Speisen im la pura fand ich wirklich rundum Spitze und genau nach meinem Geschmack. Wie schön wäre es, jeden Tag so verwöhnt zu werden.

Wellness fuer Frauen - meine Auszeit im la pura women`s health resort kamptal Gesundheit Lifestyle-Blog CastlemakerWellness fuer Frauen - meine Auszeit im la pura women`s health resort kamptal Gesundheit Lifestyle-Blog Castlemaker

Wellness, Spa & Fitness im la pura – Wellness für Frauen

Gleich am ersten Abend habe ich dann noch den Wellnessbereich erkundet. Ich hatte Glück, dass niemand da war und ich so nach Herzenslust Fotos schießen konnte. Natürlich bin ich auch eine Runde geschwommen und habe ein Zuckerpeeling im Sole-Dampfband gemacht. Der Spa-Bereich lädt zum Entspannen & Verweilen ein. Überall stehen ausreichend Liegen zur Verfügung, welche nicht nur schön aussehen, sondern auch gemütlich sind. Bei schönem Wetter laden auch im Außenbereich ausreichend Liegen zum Sonnen ein.

An einer kleinen Theke kann man sich jederzeit mit frischem Sodawasser, stillem Wasser, Eistee sowie Obst bedienen.

Im Spa-Bereich stehen zudem verschiedene Peelings bereit. Ich habe mich zuerst auf das Zuckerpeeling mit Limette gestürzt und es direkt ausprobiert. Danach war die Haut so was von weich und hat super geduftet. Am übernächsten Tag habe ich dann ein Salzpeeling mit Vanille und Kokos ausprobiert und auch danach war die Haut so soft. Ich habe mir vorgenommen, auch daheim öfter mal ein Körperpeeling zu machen. Hoffentlich halte ich mich dran.

Es stehen verschiedene Saunen, Dampfbäder, ein Rasul-Bad zur Verfügung. An den ausreichend vorhandenen Duschen gibt es Duschgel und Körpercreme. Überall liegen Handtücher bereit, so dass man nach jedem Gang ein frisches Handtuch nehmen kann.

In einem separaten Bereich gibt es zudem weitere Ruheräume und einen Kommunikationsraum. Außerdem einen kleinen Frisier- und Schminkbereich für die Damen, die das la pura als Tagesgäste besuchen.

Der Spa-Bereich ist nie überfüllt, so dass man immer ein gemütliches Plätzchen zum Relaxen findet oder im Becken schwimmen kann. Die Beleuchtung am Abend finde ich ausgesprochen stimmungsvoll. So schön kann Wellness für Frauen sein.

Wellness fuer Frauen - meine Auszeit im la pura women`s health resort kamptal Gesundheit Lifestyle-Blog Castlemaker

Tipp: Zwischen 19.30 und 20.30 Uhr habt Ihr das Schwimmbad für Euch alleine. Geöffnet ist es bis 21.00 Uhr.

Nun habe ich ja schon einiges erzählt und mehr würde den Rahmen sprengen. Im nächsten Beitrag werde ich dann noch explizit auf den Gesundheitsbereich sowie meine Rückenbehandlungen eingehen.

Wie findet Ihr den Gedanken von “Wellness für Frauen”? Würdet Ihr auch gerne mal in so einem Ambiente entspannen?

Herzlichen Dank an das la pura, welches mir diese schöne Erfahrung ermöglicht hat. Ich wurde ins la pura eingeladen.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

18 Comments

  • Reply hedmee

    Wellness mache ich auch sehr gerne. Leider schaffe auch ich es nicht so oft. Um so mehr genieße ich es dann in vollen Zügen. Ein Ort nur für Frauen finde ich persönlich toll. Hab vielen Dank für deine Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Doreen

    4. Juli 2018 at 20:15
    • Reply Anja

      Hallo Doreen,
      ich finde das Konzept auch Klasse und ich kenne das, das man oft keine Zeit findet.
      Liebe Grüße
      Anja

      5. Juli 2018 at 21:18
  • Reply Petra

    Wellness-Reisen finde ich auch immer spannend und erholend. Ich versuche solche schönen Auszeiten so oft es geht zu genießen. Tolles Hotel was du vorgestellt hast.
    LG Petra

    18. Juni 2018 at 19:31
  • Reply Silvia

    Wellness für Frauen hört sich super an und das Hotel und Ambiente gefällt mir sehr! So eine Einladung lehnt sicher niemand ab. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir

    15. Juni 2018 at 22:21
  • Reply L♥ebe was ist

    wow meine Liebe! das klingt echt richtig toll! ich nehme mir auch immer wieder vor, mehr solcher Wellness-Wochenende zu haben, aber meistens scheitert es dann an der Planung ;)

    scheint aber eine echt tolle Empfehlung zu sein, die man auch super mit einerm Kurzurlaub verbinden kann :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    15. Juni 2018 at 22:13
  • Reply Desiree

    Hi Anja,

    Das Konzept speziell für Frauen klingt sehr interessant und die Bilder sehen toll aus!!! Werde ich mir definitiv merken.

    Liebe Grüße
    Desiree

    15. Juni 2018 at 18:38
  • Reply Mo

    Liebe Anja,

    wie toll, dass es einen Wellnessort nur für Frauen gibt! Das es auch medizinisch betrachtet wichtig ist sich auf Mann bzw. Frau einzustellen war mir gar nicht so bewusst. Klingt aber logsich.

    Es sieht ganz toll da aus. Mir gefällt auch die Gestaltung der Räume. Definitiv ein Wellnessort, den ich mal besuchen werde.

    Liebe Grüße,
    Mo

    15. Juni 2018 at 17:37
  • Reply Nadine von tantedine.de

    Wow, das sieht fantastisch aus und hört sich richtig gut an. Schön ist es auch, dass es doch nie so richtig überlaufen ist. Das finde ich an einigen Hotels immer nervig. Toller Beitrag und schöne Eindrücke!

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    15. Juni 2018 at 16:41
  • Reply Marie-Theres Schindler

    Hey, das sieht ja wirklich traumhaft aus – da kann man bestimmt ganz herrlich abschalten!
    Liebe Grüße,
    Marie <3

    15. Juni 2018 at 16:12
  • Reply Blogzeit39

    Hallo, ich liebe Wellness Auszeiten und mache es eigentlich viel zu selten. Alles schaut sehr schön aus, besonders das Essen ist wundbar angerichtet. So stelle ich mir Wellnes vor. Liebe Grüße Tina-Maria

    15. Juni 2018 at 12:33
  • Reply Bea

    Das sieht da ja toll aus, ich bin ganz begeistert! Und dann noch das leckere Essen! Man sollte das sich ja echt mal gönnen!

    Liebe Grüße, Bea.

    15. Juni 2018 at 11:35
  • Reply Shadownlight

    Hey, ich bin ja so gar nicht der Typ für Wellnesseinrichtungen. Ich habe es zwar versucht, aber ich fühle mich da eher gestresst, komisch oder? Wellness ist für mich eher ein Spaziergang in der Natur :). Trotzdem ist das Ambiente natürlich toll!
    Liebe Grüße!

    15. Juni 2018 at 10:37
    • Reply Anja

      Huhu,
      das ist aber komisch. Ich fand es total entspannend und den Spaziergang bzw. das Walking durch die Natur hatte ich auch. Dazu bald mehr.
      Liebe Grüße
      Anja

      15. Juni 2018 at 11:19
  • Reply Tschaakii's Veggie Blog

    Ach wie schön :) So eine Auszeit würde mir auch mal ganz gut tun, bin derzeit wirklich urlaubsreif.
    Das Essen sieht ja besonder toll aus und auch die Location wirkt mega schön!
    Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Jacky
    http://www.tschaakiisveggieblog.at

    15. Juni 2018 at 10:12
    • Reply Anja

      Danke liebe Jacky .

      15. Juni 2018 at 11:20
  • Reply Chris

    Guten Morgen,

    das La Pura ist wirklich toll. Ich war ja auch schon dort und es hat mir super gefallen. Die Auszeit dort tut so gut und ich finde es wichtig, dass man dort auch mal alleine hinfährt und sich seinem Körper widmet. Ein tolles Haus mit vielen Möglichkeiten.

    Einen schönen Tag,
    Christine

    15. Juni 2018 at 09:49
    • Reply Anja

      Hallo Christine,
      ja genauso ist es.
      Liebe Grüße
      Anja

      15. Juni 2018 at 11:20
  • Reply Sirit

    Hallo! Das sieht ja aus wie im siebten Himmel! Hast Du Dich gut erholt?! Mich würde interessieren was ein solches Traumhotel für die Umwelt tut, d.h. wie sieht es aus mit dem Wasser sparen, mit Müllaufkommen, Verpackung von allem was angeboten wird im Bad etc. und auch was mit dem Essen geschieht, was am Buffett nicht verzehrt wird. Ich finde das gehört im Jahr 2018 einfach dazu dieses Bewusstsein. Danke Dir! LG!

    15. Juni 2018 at 08:35
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.