Follow:
Lifestyle & Living

Ambiente 2017 mit BlogUps – neue Trends entdecken

Ich habe mich schon lange auf die neuen Trends auf der Ambiente 2017 gefreut und in diesem Jahr durfte ich am Stand BlogUps mitwirken. Früh morgens ging es los, damit ich pünktlich um 9 Uhr am Stand sein konnte.

Die Ambiente 2017 in Frankfurt und der Stand von BlogUps

BlogUps verbindet Unternehmen und Blogs auf der Ambiente

Gemeinsam mit den Initiatoren von BlogUps sowie Alexandra von Orangediamond und Simone von Deliciousdishesaroundmykitchen hatte ich am Samstag Vormittag die schöne Aufgabe, interessierte Unternehmen über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit Bloggern zu informieren. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und vor allem nachmittags war am Stand sehr viel los.

Kurz gesagt ging es darum, den Unternehmen zu verdeutlichen, dass Blogs längst nicht nur Hobbys sind und die Reichweite von vielen Bloggern mehr bringt als evtl. eine Anzeige in einer Zeitschrift. Letztendlich war es auch unsere Aufgabe zu erklären, wie viel Arbeit hinter einem Blogpost steht. Je nachdem können das wenige Stunden, aber auch mehr sein. Blogger recherchieren, schreiben, machen die Fotos, bearbeiten diese, sind für das Socialmedia zuständig und vieles mehr. Diese Arbeit sollte auch entlohnt werden und zwar nicht nur mit einem Produkt, sondern mit einer finanziellen Anerkennung. Mehr Info dazu und den TeilnehmerInnen gibt es hier.

Ambiente 2017 Blogups bloggerstand trends interieur living wohnwelt lifestyle-blog castlemaker

Neues bei räder design

Da ich morgens eingeteilt war, hatte ich dazwischen Gelegenheit, den wunderschönen Stand von räder design zu besuchen. Wie bereits auf der Tendence war ich von den vielen schönen Dingen begeistert. Ganz neu sind in diesem Jahr Grillaccessoires in das Programm mit aufgenommen werden. Auch die süßen Herzbrettchen sind neu und lassen sich nicht nur zum Valentinstag perfekt einsetzen oder verschenken. Ich kann gar nicht alles aufzählen, aber es sind wirklich mal wieder herzallerliebste Sachen, die man natürlich unbedingt benötigt.

ambiente 2017 lifestyle

Skandinavisches Deisgn bei F&H of Scandinavia

Ganz in der Nähe habe ich noch einen tollen Stand aus Dänemark entdeckt. Hier waren vier verschiedene Bereiche aufgebaut (Christian Bitz, Södahl, Luise Dorph mit A Simple Mess, Nuance) und jeder war für sich toll. Christian Bitz war sogar persönlich anwesend und hat seine Produkte vorgestellt. Am besten haben mir die Produkte von A Simple Mess gefallen, die so wunderschön skandinavisch und doch zugleich leicht verspielt sind. Die Produkte von Nuance spiegel klassische Eleganz gepaart mit klaren skandinavische Linien wider.

Ambiente 2017 Blogups bloggerstand trends interieur living wohnwelt lifestyle-blog castlemaker

Fissler Kochevent und die Neuheit Sensored

Nach meiner Standtätigkeit bin ich mit Christine von Pretty You direkt zum großen Stand von Fissler gegangen, wo ich mich im Vorfeld für ein Kochevent mit Salt & Silver angemeldet hatte. Gemeinsam mit anderen Messebesuchern und den beiden Eventköchen haben wir die Zutaten vorbereitet, um dann ein leckeres Essen zu zaubern. Es gab lecker überbackene  Hähnchenstücke mit Couscous-Salat und ich kann Euch sagen, dass es wirklich super geschmeckt hat. Die Zubereitung mit den vielen helfenden Händen ging sehr schnell und bereits nach 50 min. konnten wir gemeinsam essen.

Bei Fissler gibt es in diesem Jahr übrigens eine Neuheit und zwar die Pfanne Sensored. Leider war so viel los, so dass ich mir die Pfanne nicht genauer anschauen konnte. An dem Bloggerevent am Sonntag, zu dem ich eingeladen war, konnte ich leider nicht teilnehmen. Danke an Fissler für die excellente Standbewirtung.

Ambiente 2017 Blogups bloggerstand trends interieur living wohnwelt lifestyle-blog castlemaker

Ambiente 2017 Blogups bloggerstand trends interieur living wohnwelt lifestyle-blog castlemaker

Kitchen Aid, Le Creuset, Kaiser auf der Ambiente 2017

Danach sind wir noch ein wenig durch die Hallen  geschlendert und haben uns einen leckeren Smothie am Kitchen Aid Stand gegönnt. Natürlich habe ich auch geschaut, welches Zubehör es für meine Kitchen Aid gibt.

Bei Le Creuset haben wir die bunte Farbauswahl bewundert. Mein Schwiegervater schwört ja auf seinen roten Le Creuset Topf, den er schon über 20 Jahre lang hat. Bei uns hat es bisher nur zu einer wunderschönen Auflaufform gereicht, aber weitere Produkte sind in Planung. Ich kann mich nur so schwer für eine Farbe entscheiden.

Bei Kaiser setzt man in diesem Jahr auf Pastelltöne und damit schlagen gewisse viele Frauenherzen höher. Wenn ich nicht schon so viele Backformen hätte, könnte ich glatt schwach werden.

 

Ambiente 2017

ambiente 2017

Contintenta – trendige Küchenhelfer und mehr

Bei den Produkten von Continenta mußte ich direkt stehen bleiben und sie genauer in Augenschein nehmen. Hier gibt es allerlei Nützliches für den Hausbereich. Die Vorratsdosen zum Beispiel sind aus Keramik mit einem passgenauen Deckel. Außerdem haben sie ein praktisches eckiges Format und können so in jeder Ecke gut verstaut werden. Aber mal ehrlich, wer will diese schönen Dosen in die Ecke stellen?

Die Käseglocke hat im Jahr 2016 sogar den German Design Award Special 2016 gewonnen.

Das Schneidebrett mit integrierter Edelstahlschale hat mir sehr gut gefallen. Hier kann man die Produkt vom Schneidebrett direkt in die Schüssel schieben und diese kann sogar in den Backofen.

Ganz klar, dass solche gut durchdachten Produkte aus meiner Nähe stammen, oder? Die Firma Continenta hat ihren Sitz in Freiburg, wie ich bei einem netten Gespräch erfahren durfte. Sie ist Großhändler und vertreibt die Produkte über Einrichtungshäuser oder Kaufhäuser.

Die Produkte werden alle aus hochwertigen Materialien gefertigt wie z.B. Gummibaumholz und Keramik.

Ambiente 2017 Blogups bloggerstand trends interieur living wohnwelt lifestyle-blog castlemaker

ZAK design auf der Ambiente 2017

Am Stand von ZAK Design wurden wir freundlich empfangen und auf einer kleinen Tour über den Stand geführt. Bei ZAK gibt es bunte Produkte überwiegend aus Kunststoff. Es sind aber auch Glaswaren dabei, wie z.B. der neue Kaffeebereiter (Coffeepress) nebst doppelwandigem Glas, in dem der Kaffee warm bleibt. Mit den lustigen Dots in allen möglichen Farben wird der Tisch richtig frühlingshaft.

Sehr gut kommen auch die Schneidbretter und Tabletts in verschiedenen Holz- und Marmordesings an. Meine Lieblingsprodukte sind schon etwas älter, aber ich finde den Schüsselsatz Rosy einfach zauberhaft. Ich liebe diese pastellfarbenen Produkte. Heiß begehrt ist übrigens die Smiley Kollektion, mit der ich persönlich so gar nichts anfangen kann.

Ambiente 2017 Blogups bloggerstand trends interieur living wohnwelt lifestyle-blog castlemaker

Leonardo Glas & Schmuck

Leonardo bedeutet schon lange nicht mehr nur Stylisches aus Glas, sondern es gibt auch eine wunderschöne Schmucklinie, die mit klaren Linien und Eleganz besticht. Vor allem die wunderschöne roségoldene Kette hatte es mir angetan. Der Stand war wunderschön aufgebaut und es gab allerlei Bereiche zu bestaunen. Wie wäre es z.B. mit der coolen Glashandtasche?

Ambiente 2017 Blogups bloggerstand trends interieur living wohnwelt lifestyle-blog castlemaker

Koziol im Titelbild

Na, hast Du auch eine der lustigen Koziol-Produkte zu Hause? Bei uns sind es sehr viele und auch die Vase aus dem Titelbild ist dabei. Wir haben sie allerdings in hellgrün. Beim Anblick dieser vielen rosa Vasen mit den wunderschönen rosa Blumen mußte ich direkt stehen bleiben und fotografieren. Weil es meiner Meinung nach die schönste Standdeko auf der ganzen Messe war, habe ich dieses Bild als Titelbild ausgewählt.

Byebye Ambiente 2017 und Ausblick auf die Tendence – Messetipps

Der Tag verging leider viel zu schnell und meine Füße taten viel zu sehr weh als dass ich noch mehr hätte anschauen können. Ich kann Euch wirklich sagen, dass ich künftig nur noch in flachen Schuhe zur Messe gehen werde. Ich hatte noch nie im Leben solche Fußschmerzen. Der Weg zur U-Bahn war äußerst beschwerlich und von der U-Bahn zum Bahngleis noch beschwerlicher. Das hat man davon, wenn man so eitel ist und hohe Schuhe tragen muß. Zwei meiner Zehen waren 4 Tage lang taub.

Trotzdem war es toll und ich freue mich schon auf die nächste Ambiente, aber zuerst kommt die Tendence im Juli auf uns zu. Und eines weiß ich ganz sicher:

  • Nie wieder mit dem Zug zur Messe, wenn man doch so schön auf dem Presseparkplatz parken kann.
  • Nie wieder hohe Schuhe anziehen oder zumindest ein Paar flache Schuhe ins Auto legen.
  • Nie mehr eine Schultertasche tragen, wenn man doch so ein schönes Rollwägelchen im Haus hat.

Weitere Impressionen auf der Ambiente 2017

Ambiente 2017

ambiente 2017

Warst Du auch auf der Ambiente oder würdest Du gerne einmal hin? Welche der gezeigten Produkte gefallen Dir am besten?

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

28 Comments

  • Reply Vesna

    Das sind wirklich tolle Eindrucke, die du mitgenommen hast. Ich wäre sehr gerne dabei gewesen, leider ist Frankfurt nicht gleich um die Ecke.
    Gerade im Bereich Home Living könnte ich stundenlang stöbern 🙂
    Liebe Grüße

    17. Februar 2017 at 08:32
    • Reply Anja

      Hallo Vesna,
      ich muss auch 2 Stunden fahren und es lohnt sich wirklich.
      Liebe Grüße
      Anja

      17. Februar 2017 at 14:15
  • Reply Testgitte70

    Wow, so viele schöne, fröhliche und bunte Farben. Da macht die Küchenarbeit gleich viel mehr Spaß. Vielen Dank für den virtuellen Rundgang.
    Ja, auf einer Messe sollte man sich das Schuhwerk genau überlegen 🙂

    LG Brigitte

    17. Februar 2017 at 08:32
    • Reply Anja

      Hallo Brigitte,
      es ist wirklich ein schönes Erlebnis gewesen..mit den richtigen Schuhen wäre es noch schöner gewesen.
      Liebe Grüße
      Anja

      17. Februar 2017 at 14:14
  • Reply Martina Brandmeier

    Liebe Anja,

    toll geschrieben! Die Ambiente und auch die BlogUps sind ein tolles Erlebnis. Ich finde es immer sehr spannend, wie viele Eindrücke da auf einen einprasseln,…

    Liebe Grüße,
    Martina alias FrauBpunkt

    17. Februar 2017 at 09:01
    • Reply Anja

      Hallo Martina,
      ja es war wirklich toll, aber ein Tag war definitiv zu kurz. Mehr Zeit habe ich aber leider einfach nicht.
      Liebe Grüße
      Anja

      17. Februar 2017 at 09:49
  • Reply Christine

    Ich habe deinen Beitrag verschlungen, insbesondere weil ich ja hautnah dabei war. Ich hatte ja noch einen Tag länger auf der Messe Zeit und darüber bin ich wirklich froh. Es gab soviel zu entdecken – es war Wahnsinn! Ich bin noch gar nicht dazu gekommen die tollen Bilder alle auszuwerten, aber am Sonntag setze ich mich auch mal dran.

    Liebe Grüße

    Christine

    17. Februar 2017 at 09:09
  • Reply Petra

    Liebe Anja vielen Dank für die tollen Eindrücke. Geplant hatte ich diese Messe aber bin dann doch nicht gefahren, da ich momentan so viel unterwegs bin. Jetzt bereue ich es ein wenig nachdem ich die toollen Bilder bei die gesehen habe. Ich habe mich gefreut dich in Berlin kennen gelernt zu haben.
    Herzliche Grüße Petra

    17. Februar 2017 at 09:10
    • Reply Anja

      Hallo Petra,
      danke. Man kann wirklich nicht überall sein und dann klappen manchen Dinge einfach nicht. Ich habe mich auch gefreut, Dich in Berlin kennen gelernt zu haben. Es war ein wirklich tolles Event und vielleicht sehen wir uns auf der Tendence?
      Liebe Grüße
      Anja

      17. Februar 2017 at 09:48
  • Reply Stephan

    Schöne Fotos und sehr informativer Post, ich wäre auch gerne gefahren…

    Viele Grüße,
    Stephan von schenkdichgluecklich.com/

    17. Februar 2017 at 09:19
    • Reply Anja

      Hallo Stephan,
      vielleicht klappt es ja zur Tendence?
      Liebe Grüße
      Anja

      17. Februar 2017 at 09:47
  • Reply Pirates and Mermaids

    Oh echt toll! Hab die Ambiente bei einigen Bloggern über Instagram Stories verfolgt. Ich finde solche Messen toll und hoffe, dass irgendwo in Österreich auch bald eine veranstaltet wird.

    Alles Liebe
    Lisa

    17. Februar 2017 at 11:57
  • Reply Tina-Maria

    Hallo, ich war am Montag für ein paar Stunden dort. Zu einem wegen dem neuen KitchenAid Mixer. Da ich ihn seit einem Jahr auf Instagram bei KitchenAid USA gesehen hatte, wollte ich ihn nun endlich mal live sehen. Power pur! Der Preis ist jedoch erstmal erschreckend. Aber ich verzichte auf alle Geschenke dieses Jahr nur für Ihn 😉 Liebe Grüße Tina-Maria

    17. Februar 2017 at 16:51
    • Reply Anja

      Hallo Tina-Maria,
      Du meinst den Blender? Den hatte ich vor 3 Jahren mal gewonnen, aber konnte damit gar nichts anfangen.
      Liebe Grüße
      Anja

      17. Februar 2017 at 17:02
  • Reply Sassi

    Toller Messebericht.
    Da gibt es ja sooo viel tolle Sachen die man nicht zwingend braucht aber trotzdem unbedingt haben will.
    Da kann man sich ja gar nicht mehr satt sehen und der arme Geldbeutel, der leidet …..
    Deswegen war die Idee mit dem Rollwägelchen sicher Gold wert.
    Liebe Grüße
    Sassi

    18. Februar 2017 at 11:44
  • Reply Maike

    Liebe Anja,

    das ist ja ein toller Messebericht.
    Ich hatte erst auch überlegt hinzufahren, es aber dann irgendwie total verplant.
    Bei den Bildern muss ich aber unbedingt auch mal hin 🙂

    Lg,
    Maike

    18. Februar 2017 at 13:04
    • Reply Anja

      Hallo liebe Maike,
      schade, aber vielleicht sehen wir uns ja auf der Tendence, die im Juli ist.
      Liebe Grüße
      Anja

      18. Februar 2017 at 16:22
  • Reply Farbenfreundin

    Schön geschrieben, vorallem die Fotocollage ist großartig. Ich war mit den Bloggern am Sonntag am BlogUps Stand und es war ein rundum inspirierender Event. Bericht folgt …

    18. Februar 2017 at 15:39
    • Reply Anja

      Hallo,
      leider konnte ich Sonntag nicht, sonst wäre ich auch gerne noch geblieben.
      Ich bin schon gespannt auf Deinen Bericht.
      Liebe Grüße
      Anja

      18. Februar 2017 at 16:23
  • Reply Orange Diamond Blog

    Hallo Anja,
    es war schön dich wiederzusehen und mit dir gemeinsam am Stand zu sein! Leider ist die Zeit immer so kurz und der Tag verfliegt in Sekunden.
    Wenn ich ehrlich bin, dann komme ich im Sommer mit dem Zug und mit Turnschuhen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex.

    19. Februar 2017 at 14:48
  • Reply Katrin Hempel

    Hallo liebe Anja….wow….so viele tolle Eindrücke….war leider selbst nicht dort, aber vielleicht klappt es beim nächsten Event. Wär toll euch alle mal kennenzulernen 😀
    Ich liebe alles was die Wohnung verschönert von daher hätte ich bestimmt viel zu schauen und zu berichten.

    19. Februar 2017 at 19:34
    • Reply Anja

      Hallo Katrin,
      ja es gab so unendlich viel zu sehen und ein Tag war definitiv zu kurz.
      Liebe Grüße
      Anja

      19. Februar 2017 at 20:05
  • Reply FaBa-Familie aus Bamberg

    Liebe anja,
    obwohl du nicht so lange auf der Messe warst hast du doch sehr viele Eindrücke bekommen die mir richtig gut gefallen. Wir haben vor lauter Kindern und Co. leider komplett das Fissler Event verpasst :/
    Grüße Marie

    20. Februar 2017 at 10:57
  • Reply Natascha Reis

    Hallo Anja!

    Vielen Dank für Deine Eindrücke!

    Leider habe ich es ja nicht zu BlogUps geschafft, ich habe es mir jedoch für das nächste Jahr vorgemerkt.

    Ich hatte mir Gott sei Dank bequeme Schuhe angezogen, das war genau die richtige Entscheidung. Deine armen Füße 🙁

    Und ja, ganz klar darf beim nächsten mal ein Rollwägelchen mit 😉

    Das mit dem Presseparkplatz werde ich nächstes mal üben 🙂

    Herzliche Grüße,
    Natascha

    21. Februar 2017 at 07:38
  • Reply Katja

    Hallo Anja, vielen Dank für deinen Rundgang! Ich war am letzten Tag auf der Ambiente und habe nur einen Bruchteil der Fläche gesehen – dabei habe ich ebenfalls festgestellt, dass ich viel mehr Zeit einplanen muss!

    23. Februar 2017 at 09:24
    • Reply Anja

      Hallo Katja,
      so ging es mir auf jeden Fall auch.
      Liebe Grüße
      Anja

      23. Februar 2017 at 18:52
  • Reply Eclectic Hamilton

    Wow! Tolle Idee und Danke, dass du dich so für uns Blogger engagierst.
    Liebste Grüße von Ines

    5. März 2017 at 19:00
    • Reply Anja

      Danke liebe Ines <3.

      6. März 2017 at 21:46

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: