Follow:
Beauty & Fashion

Boots Laboratories SERUM7 Active Night Oil

Im letzten Jahr durfte ich bereits einige Produkte aus der SERUM7 Serie von Boots Laboratories testen und ich fand sie super. Als die Markenjury vor kurzem Tester für das neue SERUM7 Active Night Oil suchte, habe ich mich gerne dafür beworben und hatte Glück 🙂 .

Letzte Woche kam auch schon ein schön geschnürtes Päckchen mit dem Active Night Oil und vielen Proben aus der Serum7 Serie an:

020

Über das Active Night Oil:
Mit dem ersten aktiv wirkenden Anti-Aging Nachtöl wird die optimale Regenaration der Haut im Schlaf unterstützt. Die Haut regeneriert sich nachts bis zu 7mal schneller als tagsüber. Aufgrund der innovativen und nährenden Aktivstoffkombination im Active Night Oil wird die Haut angeregt, sich selbst zu regenerieren und wirkt aufgrund einer Vielzahl natürlicher Öle praller und geschmeidiger – Falten werden gemindert. Das Active Night Oil ist für alle Hauttypen und jedes Alter geeignet.

Zu den Inhaltsstoffen:
Für das Active Night Oil werden Stammzellen von Himbeeren extrahiert. Diese Stammzellen sind bekannt für ihre zellschützenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.
Süßmandel-, Oliven-, Sonnenblumen-, und Maracuja-Samen-Öl spenden Feuchtigkeit ud Lipide, nähren die Haut und machen sie geschmeidig. Macadamia-Nuß-, Nachtkerzen-, Argan-, Jojoba- und Sanddortnöl machen die Haut prall und mindern Falten.
Die drei wichtigen Vitamine A, C und E lassen die Haut strahlen und bieten Zellschutz.
Mit der Hightech-Aufhellungstechnologie mildert das Active Night Oil Pigmentflecken und gleicht den Teint aus. Dafür sorgen neben dem Süßholzwurzel-Extrakt das “Diacetyl Boldine”. Es wird aus der Rinde des chilenischen Boldo-Baumes gewonnen u nd reduziert die übermäßige Bildung von Melanin.
Das Active Night Oil ist dematologisch getestet und ohne Konservierungsstoffe und Parabene.

003Das Active Night Oil befindet sich in einem Glasfläschchen und wird mittels einer Pipette entnommen. Seit über einer Woche wende ich das Active Night Oil nun abends auf der gereinigten Haut an. 2-3 Tropfen sollen dabei auf die Haut im Gesicht, Hals und Dekolleté einmassiert werden. Die 2-3 Tropfen sind mir etwas zu wenig und ich nehme daher ca. 5 Tropfen und massiere sie gemäß der beigelegenen Massageanleitung ein. Das Öl zieht schnell ein und gibt mir ein angenehmes Hautgefühl. Danach verwende ich zusätzlich eine Nachtcreme, da ich gerade im Winter zu sehr trockener Haut neige 🙁 .

Meine Haut fühlte sich bereits nach wenigen Tagen weicher und glatter an. Ich hatte keinerlei Irritationen und obwohl einige der anderen Tester mit dem Geruch unzufrieden sind, kann ich hierzu nichts negatives sagen. Mir gefällt die Wirkung sehr gut und ich habe das Öl auch schon einigen Freundinnen weiterempfohlen und Proben sowie Gutscheine an diese verteilt. Ich bin schon gespannt, ob sie sich das Öl auch kaufen werden.

Wer von Euch darf auch testen oder hat es schon selbst gekauft?

Das Active Night Oil ist übrigens zum Preis von 34,90 € (UVP) in Apotheken erhältlich. Bei einigen Online-Apotheken habe ich es auch schon günstiger gesehen.

 

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: