Follow:
Enthält Werbung, Food

brandnooz Box Mai 2017 goodnooz – Was war drin?

Die brandnooz feiert zur Zeit Jubelmonate aufgrund ihres 5jährigen Bestehens und ich war fast von Anfang an dabei. Die brandnooz Box Mai hat mich leider mal wieder erst einen Tag später erreicht (danke DHL!) als vorgesehen, aber der Inhalt gefällt mir auch heute noch sehr gut.

brandnooz Box Mai 2017 – Unboxing

Aufgrund der Jubelmonate enthält jede Box zudem einen Gewinncode und ich habe meinen direkt online eingegeben und ein Überraschungsprodukt gewonnen. Dieses wird mit meiner nächsten Box verschickt. Ich bin schon gespannt, was das sein wird.

In der heißen Jahreszeit darf das Trinken nicht zu kurz kommen und in der brandnooz Box Mai ist einiges dabei, um den Durst zu löschen. Hier ist der Inhalt auf einen Blick zu sehen:

brandnooz box mai 2017 goodnooz unboxing inhalt

Paulaner Weißbier-Zitrone (0,77€/330ml)

Die perfekte Erfrischung für den Feierabend oder nach dem Sport. Das typischer Paulaner wird hier mit Zitronengeschmack verfeinert und ist somit gerade für mich als Frau eine leckere Alternative.

Lux Mate (2 x 0,89€/330ml) – goodnooz Produkt

Minze. Zitronenmelisse und Mate-Tee vereinen sich hier zu einem leckeren Durstlöscher, der zudem 32mg Koffein pro 100 ml enthält. Wir haben das Getränk direkt probiert und sind vom Geschmack begeistert.

Emmas Töchter (1,99€/0,5l)

Was verbirgt sich denn hinter dem lustigen Namen “Emmas Töchter”? Ich habe die Geschmacksrichtung Birne, Nelke und Basilikum enthalten und alleine schon die Flasche ist ein Hingucker. Stylisch, praktischer Verschluß = einfach toll. Es handelt sich um einen weinhaltigen Cocktailmix und schmeckt sehr gut.

brandnooz box mai 2017 goodnooz unboxing inhalt

Hengstenberg Balsamico Bianco Erdbeere (1,99€/250ml)

Es ist Erdbeerzeit und der neue Hengstenberg Balsamico wurde daher mit Erdbeere und Basilikum verfeinert. Das klingt gut und ich freue mich schon darauf, den ersten Salat damit zu kreieren.

Knorr Asia Tom Kha Gai (1,39€/65g)

Für die schnelle Küche zwischendurch und sicher auch praktisch für unseren Urlaub auf dem Campingplatz (im Bungalow). Die berühmte asiatische Suppe mit Nudeln, Kokosmilch und Hühnerfleisch kann damit ganz schnell mit kochendem Wasser und kurzer Ziehzeit zubereitet werden.

Knorr Bio Gemüsebrühe (1,99€/135g)

Die Gemüsebrühe von Knorr ist in echter Bio-Qualität mit rein pflanzlichen Zutaten hergestellt worden. Sie passt perfekt für Suppen, Eintöpfe und meinen geliebten Kartoffelsalat.

brandnooz box mai 2017 goodnooz unboxing inhalt

Schogetten (0,99€/100g)

Die Sorte des Jahres von Schogetten heißt Knusperini und ist mit crunchigen Maissnacks mit feiner Salznote bestückt. Ich finde ja die Schogetten so richtig praktisch. Die einzelnen kleinen Schokoladenstücken sind perfekt zum Teilen und genießen. Bei normalen Tagelschokoladen nerven mich oft die Krümel die beim Abbrechen entstehen. Ich bin gespannt wie diese Sorte schmeckt, mag aber grundsätzlich solche Kombinationen gerne.

Manner Schnitten (2×0,70€/75g)

Wer kennt denn diese Schnitten nicht? Schon als kleines Kind habe ich die Neapolitaner geliebt und auch meine Kinder konnte ich damit begeistern. Die Sorten Zitrone und die original Neapolitaner Schnitten sind für uns auch immer perfekt für eine Reise. Einzig an der Verpackung störe ich mich manchmal, weil es dann doch recht krümelt beim Auspacken.

Veganz Rohkostriegel (2 x 1,29€/30g)

O.k. ich bin jetzt nicht so der Rohkostriegel Fan und auch meine Kids, die ansonsten Fruchtschnitten lieben, kann ich für die Veganz Riegel nicht so begeistern. Die Sorte Goji mit Himbeeren klingt zwar ganz lecker, aber die enthaltenen Datteln machen das wohl dann doch zunichte.

Oreo Crispy & Thin (1,29€/96g)

Die neuen Oreo Kekse wollte ich schon lange einmal kaufen, da meine Kids sowie mein Göttergatte total Oreo-verrückt sind. Ich kann das zwar nicht ganz nachvollziehen, aber gerne komme ich den Wünschen meiner Familie nach. Oreo Crispy & Thin sind Oreos mit dünnen Keksen. Mal sehen, wie diese Kombination so ist.

Zentis 75% Frucht (1,89€/270g)

Pfirsich-Maracuja klingt genau nach meinem Geschmack. Die Marmelade ist im April gelauncht worden und hat einen Anteil von 75% Frucht. Sie eignet sich aber nicht nur aufs Brot, sondern auch zur Herstellung vieler süßer Speisen oder auch für Torten. In meinem Kopf ensteht gerade eine Idee dafür. Lasst Euch überraschen!

brandnooz box mai 2017 goodnooz unboxing inhalt

Fazit zur brandnooz Box Mai 2017

So, das war es dann auch mit dem Inhalt und ich finde ihn sehr üppig. Bei mir war noch eine Dose Rotkraut und eine Knorr Würzpaste enthalten, welche im beim täglichen brandnooz Glücksrad gewonnen habe. Habt Ihr dort eigentlich schon einmal mitgemacht?

Bis auf die Rohkostriegel gefallen mir alle Produkte aus der Box sehr gut und vor allem auf Emmas Töchter freue ich mich schon. Aber auch die Leckereien wie die Oreo Kekse finden bei mir großen Anklang. Für die nächste Box wünsche ich mir aber wieder einmal eine knusprige Packung Chips.

Wie findet Ihr den Inhalt der brandnooz Box Mai? Seid Ihr auch Abonnenten und wenn ja, was habt Ihr mit dem Code gewonnen?

Hier geht es zur April-Box und hier zur März-Box.

∑Die o.g. Box wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

7 Comments

  • Reply Christine

    Sehr erfrischender Inhalt – passend zum Wetter! Die Getränke klingen gut und der Balsamico ist echt lecker, den habe ich auch in dieser Geschmacksrichtung.

    Liebe Grüße

    Christine

    1. Juni 2017 at 20:46
    • Reply Anja

      Ah – das ist ja toll, dass Du den schon kennst. Ich überlege schon zu welchem Salat ich ihn probiere.

      1. Juni 2017 at 20:56
  • Reply Tanjas Bunte Welt

    Der Balsamico ist super lecker und Männer mag man eben gg Der Rest ist nicht so meins Anja, aber ist ja Geschmackssache
    Liebe Grüße

    2. Juni 2017 at 16:32
    • Reply Anja

      Ja zum Glück. Ich mag die meisten Sachen sehr.

      2. Juni 2017 at 17:07
  • Reply shadownlight

    Na der Inhalt ist super! Ausser die Schogetten, die schmecken mir leider gar nicht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    2. Juni 2017 at 17:44
    • Reply Anja

      Da muss ich Dir Recht geben. Ich habe sie mittlerweile auch probiert und sie haben mich nicht vom Hocker gerissen.

      2. Juni 2017 at 18:38
  • Reply Sophia

    Oh Oreos .. und Waffeln und Schoki .. Alleine mir diesen Sachen wäre ich wahrscheinlich schon zufrieden 😀 ! Ich habe auch eine ganze Zeit die Brandnooz Box abonniert. Die Produkte waren meist ganz nett, aber trotzdem muss ich ehrlich sein und sagen, dass ich die Box nicht vermisse. Es haben sich einfach immer zu viele Sachen angesammelt und man wusste gar nicht, wann man das alles essen soll. Dafür liebe ich aber solche Blogbeiträge umso mehr und finde es immer wieder spannend den Inhalt der Box zu sehen.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    9. Juni 2017 at 19:37
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: