Follow:
Bloggerlife & Bloggertipps

Conference & Coaching Tag mit Barbara Schöneberger

Vor einiger Zeit trudelte bei mir ein interessanter Newsletter ins Haus, der mich dazu aufforderte, mich für einen der 100 Teilnehmerplätze am Conference & Coaching Tag zu bewerben. Ich musste nicht lange überlegen und schnell war die Bewerbung abgeschickt. Ende Dezember kam dann die Zusage. Yeah! Ich durfte nach Berlin fliegen…

Conference & Coaching Tag von for me & Victoria

Die Anreise wurde im Vorfeld perfekt organisiert und am Valentinstag ging es dann mit dem Flieger nach Berlin. Am Flughafen angekommen habe ich direkt eine der anderen Konferenzteilnehmerinnen kennen gelernt. Caroline saß im gleichen Flugzeug wie ich und irgendwie haben wir uns wohl angesehen, dass wir genau die Frauen sind, die für diesen Tag ausgewählt wurden. Gemeinsam machten wir uns auf den Weg zum Hotel und lernten im Bus noch eine weitere Teilnehmerin kennen. Wie witzig ist das? Berlin ist so groß und hat so viele Besucher und wir erkennen uns alle direkt und nein wir hatten kein Schild um.

Nachdem Einchecken im Hilton Hotel haben wir noch schnell die Gegend erkundet, das obligatorische Foto am Brandenburger Tor gemacht und den Ritter Sport sowie den Ampelmännchen Laden besucht. Dieses Mal hatte ich auch an das passende Schuhwerk gedacht.

Danach habe ich mich noch in der Hotelbar mit der lieben Claudia von Glam up your Lifestyle getroffen, die auch zu dem Event eingeladen war. Nach kurzer Zeit ist auch Petra von Zeitlos bezaubernd dazu gestoßen.

conference & coaching tag berlin for me victoria frauen im beruf ritter sport ampelmaennchen

conference & coaching tag berlin for me victoria frauen im beruf ritter sport ampelmaennchen

Todmüde fiel ich dann ins Bett und hatte gar keine große Gelegenheit, das Zimmer zu erkunden. Nach einem tollen Frühstück am nächsten Morgen machten wir uns dann die paar Meter zu Fuß zum Humboldt-Carrée auf. Dort angekommen wurden wir freundlich in Empfang genommen und direkt mit unserem Programm versorgt.

Nun bestand die Möglichkeit, die anderen Teilnehmerinnen kennen zu lernen und sich noch einmal mit Snacks und Getränken zu stärken. Die aufgebaute Fotowand wurde von allen Damen sehr gut angenommen.

conference & coaching tag berlin for me victoria frauen im beruf ritter sport ampelmaennchen

Karriere mit 20, Kinder mit 30 und mit 50 fängt das Leben an? Supermultitasking Woman

Um 10 Uhr startete der Conference & Coaching Tag pünktlich mit einer Einführung und einem kurzen Tagesüberblick von Kristina Bulle, Brand-Director bei Procter & Gamble. Sie erzählte uns, dass sich über 5000 Frauen via for me & Victoria für diesen Tag beworben haben und wir saßen alle mit stolzgeschwellter Brust da, weil wir ausgewählt wurden. Natürlich hatten wir auch gefragt wie die Auswahl stattfand und waren glücklich zu hören, dass wir per Jury gewählt wurden.

Danach kam sie: Barbara Schöneberger und die meisten Frauen gerieten aus dem Häuschen. Ja sie ist wie sie ist, erfrischend, witzig und charmant und sehr selbstironisch. Das lieben wir an ihr. Sie hatte die Lacher stets auf ihrer Seite.

Frauen-Studie des Rheingold Instituts

Weiter ging es mit einer Präsentation der Frauen-Studie, welche die Online-Plattform for me beim rheingold Insitut in Auftrag gegeben hatte. Generell ging es darum, auf welche Probleme beruftstätige Frauen stoßen, sei es im Berufsleben oder auch im privaten Umfeld. Geht man arbeiten, gilt man als Rabenmutter, bleibt man zu Hause, heißt es: Warum gehst Du nicht arbeiten? Egal was man macht, es gibt immer jemanden, der dafür kein Verständnis hat. Früher steckten die Frauen ihre persönlichen Bedürfnisse zurück und opferten sich auf für Kinder und Familie. Heute ist das Bewusstsein im Wandel. Zwar gibt es immer noch viele, die das alte Rollenschema leben, aber immer mehr Frauen wissen, dass sie auch Zeit für sich benötigen. Zeit, um sich zu erholen. Aber bekommen sie diese Zeit auch? Was hat sich geändert?

Früher waren die Frauen zu Hause und für Kinder und Haushalt zuständig. Heute gehen die Frauen überwiegend arbeiten, sind für Kinder und Haushalt zuständig. Daher fühlen sich viele Alleinerziehend mit Mann und Kindern, das heißt der Mann arbeitet nicht im gleichen Maße im Haushalt mit wie die Frau. Die Frauen sind im stetigen Spagat zwischen Beruf und den Anforderungen der Familie. Sie wollen alles perfekt machen  und das bringt sie oft an ihre Grenzen.

63% der Frauen sagen, sie geben immer 120%

Daher ist es wichtig, sich auch einmal eine Auszeit zu nehmen, um seine Energiereserven wieder aufzufüllen. Das müssen wir Frauen zum Großteil noch lernen.

Conference & Coaching Tag

Podiumsdiskussion Conference & Coaching Tag

Danach fand eine Podiumsdiskussion zum Kernthema statt. Die Teilnehmer waren

  • Dr. Heinrich Wefing (Journalist bei “Zeit” und Buchautor “Geht alles gar nicht”),
  • Katrin Seifarth (Coach und Buchautorin “Von den Hemmschuhen in die Stöckelschuhe)
  • Florian Schroeder, Kabarettist
  • Prof. Dr. Chistiane Funken, Soziologin, TU Berlin
  • Dr. Patricia Ogilvie, Dermatologin und wisenschaftliche Beraterin bei Olaz
  • Birgit Langebartels. Rheingold Insitut, Leiderin Kids & Familiy Research

In ihrer charmanten und direkten Art führte Barbara Schöneberger durch diese Diskussion. Wie sieht es in den Unternehmen aus mit Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Wird genug getan oder besteht Verbesserungspotential? Was bringen sich die anwesenden Männer zu Hause ein?

Nach einem leckeren Buffet mit einem unglaublich guten Tiramisu zum Nachtisch ging es dann weiter mit den einzelnen Workshops. Im Vorfeld durfte man sich drei Workshops auswählen.

Mein Programm begann mit

Aus den Hemmschuhen in die Stöckelschuhe – Coaching für zufriedene Mütter.

Der Workshop wurde von Katrin Seifarth geleitet, welche das gleichnamige Buch geschrieben hat und als Business- und Life-Coach tätig ist. Da sie selbst Mutter von drei Kindern und berufstätig ist, weiß sie, worauf es ankommt. Zunächst haben wir die Hemmfaktoren gesammelt, die uns an der Verwirklichung unserer Ziele, Träume hintern. Danach hat jede Teilnehmerin ihren persönlichen Erfolgs- und Zufriedenheitsplan erarbeitet. Das ganze wurde mit gemeinsamen Gesprächen und Tipps begleitet.

conference & Coaching tag

Nach einer kurzen Kaffeepause ging es für mich weiter mit

Effektive und unkomplizierte Hautpflege für Multitaskingfrauen

Dr. Patricia Ogilvie ist nicht nur wissenschaftliche Beraterin von OLAZ, sondern auch Mutter und führt gemeinsam mit ihrer Schwester zwei dermatologische Praxen in München.

Dank ihr weiß ich jetzt endlich, dass ich das Serum nur für die Nacht auftragen soll und dass der UV-Schutz unter die normale Tagespflege gehört. Am besten nimmt man direkt eine Tagespflege mit UV-Schutzfaktor, denn das UV-Licht macht 80% der Hautalterung aus. Sie erzählte auch, dass die Haut nicht kontinuierlich altert, sondern in Treppenstufen und so ist zu erklären, dass man manchmal von einem auf den anderen Tag älter aussieht.

Was mich sehr verwundert hat war das Umfrageergebnis, demzufolge tatsächlich 50% der Frauen keine Pflegecreme verwenden. Ich kann mir das gar nicht vorstellen.

Mein letzter Workshop war dann

Rollenbilder – Wer bin ich? Wer möchte ich sein?

Frau Frau Prof. Dr. Dr. Elisabeth Merkle, Gynäkologin und wissenschaftliche Beraterin für always, ließ uns nach einer kurzen Einführung in in Kleingruppen unsere Ziele erarbeiten. Der Workshop war kurzweilig und interessant und es war schön, sich mit den anderen Frauen auszutauschen und am Ende das gemeinsam Erarbeitete vorzutragen.

Ausklang und Abschied Conference & Coaching Tag Berlin

Nun war das offizielle Programm leider auch schon zu Ende und viele verabschiedeten sich schon. Wir aus dem Süden hatten noch etwas Zeit und haben uns mit netten Gesprächen (Networking), prickelndem Sekt, Wein und Häppchen vergnügt.

Um halb 8 war es auch für uns an der Zeit, Richtung Flughafen aufzubrechen. Zum Abschied bekam jede noch ein tolles Goodie-Bag.

Es war ein toller Tag, auf den ich auf gar keinen Fall hätte verzichten wollen.

Danke an for me, Victoria und somit auch Procter & Gamble für die Einladung zum Conference & Coaching Tag und das tolle Erlebnis. Noch mehr zum CCT 2017 gibt es auch direkt bei for me hier (klick) und bei Victoria hier (klick).

confercence & coaching tag berlin

 

Wie sieht es bei Dir aus? Bist Du auch berufstätig und im Spagat zwischen Familie, Beruf und Haushalt? Gönnst Du Dir schon deine persönlichen Auszeiten?

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

10 Comments

  • Reply Christine

    Ich bin neidisch 🙂 Da wäre ich auch gern dabei gewesen. Das hört sich wirklich nach einem tollen Tag an! Ja, ich würde auch sagen, dass ich immer 120 Prozent gebe. Familie, Job und Blog – alles unter einen Hut zu kriegen, das ist nicht immer leicht, aber es macht auch Spaß und ohne diese ganzen Aufgaben, wäre das Leben ja auch langweilig. Ich bin froh, dass es so ist, wie es ist.

    Liebe Grüße

    Christine

    22. Februar 2017 at 08:03
    • Reply Anja

      Hallo liebe Christine,
      das freut mich.
      Liebe Grüße
      Anja

      22. Februar 2017 at 20:16
  • Reply Vesna

    Das war bestimmt sehr schön. Ich mag Barbara Schöneberger sehr, sie hat eine tolle Art und scheint eine starke Persönlichkeit zu sein. Das Thema ist auch sehr interessant, tatsächlich sind wir Frauen wirklich manchmal überfordert. Als ob wir die Verantwortung für alles und jeden tragen würden. Sich Auszeit zu nehmen halte ich deshalb auch für sehr wichtig, und auch mal nein zu sagen.
    Liebe Grüße

    22. Februar 2017 at 08:35
  • Reply Maike

    Das hört sich echt nach einem super spannenden und gelungenen Tag an :).
    Das Thema finde ich auch super spannend, dann auch mir fällt es nicht immer leicht Studium, Blog und andere Hobbys unter einen Hut zu bekommen und trotzdem mit Spaß dabei zu sein.

    Ganz liebe Grüße,
    Maike

    22. Februar 2017 at 09:19
  • Reply Testgitte70

    Ich mag Barbara Schöneberger auch sehr gerne. Mit ihrer lockeren Art ist sie immer ein Unterhaltungsfaktor.

    LG Brigitte

    22. Februar 2017 at 09:21
  • Reply Claudia

    Klingt nach viel Info und einem tollen Tag!

    22. Februar 2017 at 13:42
  • Reply Tanjas Bunte Welt

    Das hört sich nach einen tollen Tag an und ich freue mich für dich, dass du dabei sein konntest
    Liebe Grüße

    22. Februar 2017 at 20:12
  • Reply Sarah

    Wow das sieht wirklich nach einem tollen und aufregenden Tag aus!
    Barbara Schöneberger ist wirklich eine tolle Persönlichkeit und super motivierend!
    Liebe Grüße Sarah <3

    22. Februar 2017 at 21:00
  • Reply Karin Genzke

    Hallo Anja
    Das war bestimmt ein sehr aufregender und informativer Tag. Ein kleines bisschen bin ich schon neidisch 😉 denn da wäre ich auch gerne gewesen, denn so manches Thema hätte mich auch interessiert.
    Liebe Grüße
    Karin

    22. Februar 2017 at 21:09
    • Reply Anja

      Hallo liebe Karin,
      ich denke, dass P&G dies vielleicht wieder wiederholen wird. Die Themen waren wirklich Klasse und es war ein Traumtag.
      Liebe Grüße
      Anja

      22. Februar 2017 at 21:13

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: