Follow:
Food, Quer Beet

Das Zielgewicht erreicht mit Weight Watchers

Juhuuuu, vor 2 Tagen war es endlich so weit und meine Waage verkündete das ange003peilte Zielgewicht und heute morgen waren es sogar nochmal 300 g weniger. Hier hatte ich Euch ja schon von den Anfängen mit Weight Watchers berichtet.

Dank dem Punkteprogramm habe ich in den letzten Monaten 5 kg abgenommen und bin guter Dinge, dass ich das Gewicht aufgrund der Ernährungumstellung auch halten kann. Ich ernähre mich nun wesentlich bewußter und das Beste ist, dass ich auch kaum mehr Heißhunger auf Süßes habe. Ich esse trotzdem noch Süßes, aber das wird alles brav in mein Punktetagebuch eingetragen. Dazu treibe ich wesentlich mehr Sport als früher und fühle mich sehr viel fitter! Durch die wöchentlichen Rezeptvorschläge habe ich auch viele neue leckere Gerichte ausprobiert und viele gute Tipps erhalten.

Update nach 3 Jahren:

Mein Gewicht halte ich nach wie vor. Ab und an wiege ich ein Kilo mehr und dann besinne ich mich wieder auf die Grundsätze und kann das Gewicht wieder senken. Ich bin froh, dass ich damals das Programm von Weight Watchers kennen lernen konnte, da es mich sehr unterstützt hat, meine täglichen Essensmengen unter Kontrolle zu halten.

Wer von Euch hat schon Erfahrungen mit Weight Watchers gemacht? Wenn ja, habt Ihr Euer Gewicht halten können?

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: