Follow:
Auf den Hund gekommen, Enthält Werbung, Lifestyle & Living

Hundekuchen Rezept, die erste Läufigkeit und die Hundekamera FURBO

[Anzeige] Gerade noch ein kleiner Welpe und nun ist unsere Labradordame vor kurzem ein Jahr alt geworden. Begleitet wurde sie die meiste Zeit von der Hundekamera FURBO und zum Geburtstag gab es einen leckeren Hundekuchen.

Das Rezept für den leckeren Hundekuchen, den ich selbst auch essen würde, gibt es am Ende des Beitrages. Jetzt aber noch ein paar Worte zur ersten Läufigkeit bei Hündinnen bzw. bei unserer Labradordame und der FURBO Hundekamera.

Hundekuchen Rezept, die erste Läufigkeit und FURBO

Die erste Läufigkeit bei Hündinnen

Die erste Läufigkeit bei Hündinnen setzt i.d.R. zwischen dem 6. und 18. Lebensmonat ein. Bei den meisten ist es jedoch schon vor dem 1. Geburtstag der Fall und unsere Zhara hat dann noch einen ziemlichen Endspurt hingelegt und wurde genau drei Tage vor ihrem Geburtstag läufig.

Dass da etwas im Anmarsch ist, habe ich schon vermutet. Unsere Zhara war etwas komisch drauf, hat ständig ohne offensichtlichen Grund gewinselt, hat kaum mehr gehört und ist zudem viel rumgelegen.

Sie wollte z.B. plötzlich morgens nach der Gassirunde immer mit meinem Mann nach oben stürmen. Da musste man sie schon richtig zurückdrängen, da sie überhaupt nicht gehorcht hat. Das Obergeschoß ist nämlich für sie tabu und mit einem Gitter abgesichert.

Außerdem hat mich unsere Hundesitterin angesprochen, dass sich Zhara plötzlich ganz unmöglich beim spazieren gehen benehmen würde. So hat sie z.B. alle Leute, die entgegenkamen angebellt. Das hat sie vorher nie gemacht und auch bei uns hat sie das noch nie gemacht. Evtl. lag es daran, dass auch die Hündin der Hundesitterin dabei war und das irgendwas in unserer kurz vor der Läufigkeit stehenden Hündin ausgelöst hat.

die erste laeufigkeit hundekuchen rezept hundegeburtstag furbe hundekamera castlemaker lifestyle-blog 5

Alleine bleiben bei der Läufigkeit? Kein Problem mit einer Hundekamera

Auf jeden Fall habe ich dann plötzlich Bluttropfen auf dem Boden gesehen und wir haben dann direkt alles mit Decken ausgekleidet. Da ich noch nicht wusste wie viel Blut da kommt und ob sie sich ordentlich sauber macht, haben wir ihr direkt ein Läufigkeitshöschen gekauft. Das Geld hätten wir uns sparen können, denn als wir sie am nächsten Tag für eine Stunde alleine ließen, hat sie es direkt zerpflückt. Ich habe also sämtliche alten Slips meiner Kleinen, meines Gatten und von mir zusammengesucht und diese zu Läufigkeitshöschen umgestaltet. Das war einfacher als gedacht. Am besten eignen sich hier die sog. Boxer Höschen. Hier habe ich einfach ein Schwanzloch reingeschnitten, das Höschen angezogen und oben am Rücken zusammengenäht. Das geht fix und schützt vor unschönen Flecken auf meinem schönen Teppich.

Die Höschen sitzen recht locker, so dass sie im Liegen problemlos mit der Schnauze unter den Stoff kommt und sich sauber machen kann. Das macht sie eigentlich recht ordentlich.

die erste laeufigkeit hundekuchen rezept hundegeburtstag furbe hundekamera castlemaker lifestyle-blog 5

Wie lange dauert die Läufigkeit bei Hunden?

Man sagt zwischen 3 und 17 Tagen – bei uns waren es genau 15 Tage, in denen sie auch an den meisten Tagen mal mehr und mal weniger geblutet hat. Zhara hat genau 2 Wochen lang geblutet und danach war alles wieder in Ordnung.

Mit der FURBO Hundekamera bestens überwacht

Da die Hunde ja während der Läufigkeit leicht durchdrehen, war ich froh, dass wir schon seit einiger Zeit die FURBO Hundekamera besitzen, so dass ich unsere Zhara überwachen konnte. Ab und an stand sie jaulend an der Kellertür, aber ich konnte sie dann immer vom Büro aus live beruhigen. Wenn sie brav war, habe ich ihr auch direkt mit dem Leckerli-Knopf ein paar Leckerlis geworfen.

Als ich kürzlich auf dem beautypress Bloggerevent war, habe ich meinen Mitbloggerinnen von der FURBO Hundekamera vorgeschwärmt und diese haben natürlich darauf bestanden, dass ich sie ihnen vorführe. Was haben wir gelacht als nicht nur Zhara auf der Bildfläche aufgekreuzt ist, sondern auch mein Gatte neugierig seinen Kopf in die Küche gesteckt hat. Beweisbilder erspare ich Euch an dieser Stelle.

Über die Hundekamera habe ich bereits in einem meiner letzten “Hundebeiträge” berichtet und ich finde sie nach wie vor Klasse, genauso wie die Gewinnerin aus dem letzten Gewinnspiel, die sich riesig gefreut hat. Wenn Ihr auch eine Hundekamera anschaffen wollt, dann schaut Euch FURBO unbedingt mal an. Sie ist zwar etwas hochpreisiger als andere Kameras, aber dafür kann sie Leckerlis werfen, die mein Hund sehr liebt.

Mit dem Rabattcode: castlemaker20 gibt es übrigens 20 Euro Rabatt auf eine Bestellung der Hundekamera.

die erste laeufigkeit hundekuchen rezept hundegeburtstag furbe hundekamera castlemaker lifestyle-blog 5

Hundegeburtstag mit Hundekuchen

Während ihrer Läufigkeit hat sie dann auch ihren ersten Hundegeburtstag gefeiert und natürlich haben wir ihr – wie es sich für eine Foodbloggerin gehört – ein Törtchen gebacken. Das Rezept geht super einfach und unserem Hundi hat der Kuchen sichtlich geschmeckt. Der sah übrigens so lecker aus, dass ich für uns eine gewürzte Version bereits nach gebacken habe.

die erste laeufigkeit hundekuchen rezept hundegeburtstag furbe hundekamera castlemaker lifestyle-blog

Hier nun aber das Hundekuchen Rezept

Zutaten für den Hundekuchen zum Geburtstag

  • 500 g Rinderhack
  • 2 Eier
  • 1 geraspelte Karotte
  • etwas Petersilie
  • Magerquark oder Skyr zum Einstreichen
  • 1 Würstchen als Kerze
  • ein paar Hundeleckerlis nach Wahl für die Deko  + evtl. Früchte

Zubereitung Hundekuchen für den Hundegeburtstag

  1. Karotte, Hackfleisch und Eier vermischen bis ein homogener Teig entsteht. Einen Teil der Petersilie dazugeben.
  2. Eine kleine Springform (20 cm) mit Backpapier auslegen und die Hackmasse gleichmäßig verteilen.
  3. Im Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze für 45 min. backen.
  4. Abkühlen lassen und dann mit dem Quark bestreichen und nach Wunsch dekorieren.

Zhara hat die Hackfleischtorte auf jeden Fall sehr gut geschmeckt.

die erste laeufigkeit hundekuchen rezept hundegeburtstag furbe hundekamera castlemaker lifestyle-blog 5

 

Wie war die erste Läufigkeit bei Euren Hündinnen und nutzt Ihr auch eine Hundekamera?

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

10 Comments

  • Reply Frau

    Das mit dem Hundekuchen ist ja eine ganz tolle Idee. Wir haben einige Hunde in der Familie, da gibt es zum Geburtstag auch mal diesen Kuchen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    30. Juni 2019 at 09:17
  • Reply Who is Mocca?

    Hehe fast genau den gleichen Kuchen habe ich meinem Senior-Hund damals auch gemacht. Hat super gut geschmeckt! :) Die Furbo Kamera haben wir auch und benutzen wir beinahe täglich. Nur die Leckerli-Funktion finde ich da absolut Fehl am Platz.

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    28. Juni 2019 at 19:28
  • Reply I need sunshine

    Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Sie war gerade doch erst noch ein Welpe ;-) Das mit der Kamera klingt super praktisch. Und glaub ich gerne, dass das beim Event für einen kurzen Lacher gesorgt hat ;-) Das hätte ich auch gerne gesehen.

    Liebe Grüße,
    Diana

    28. Juni 2019 at 01:22
  • Reply Sigrid

    Sehr amüsant geschrieben, hab richtig schmunzeln müssen – und durchaus eine praktische Idee mit den Boxerhöschen. :D Kreaktiv, das muss man dir lassen. Der Hundekuchen sieht übrigens toll aus. Die Glückliche!

    28. Juni 2019 at 00:14
  • Reply Avaganza

    Interessante Dinge … ich kenne mich da ja als Nicht-Hundebesitzerin so gar nicht aus. Auf jeden Fall Happy Birthday eurer Kleinen!

    lg
    Verena

    27. Juni 2019 at 23:17
  • Reply Busymamawio

    Ach was ein süßes Rezept! Vielleicht probiere ich es mal aus und mache der Hündin meiner Freundin eine Freude, die ich sehr mag!
    Viele Grüße
    Wioleta

    27. Juni 2019 at 20:45
  • Reply Petra :)

    Ein toller Kuchen hast du da gebacken. Danke, dass du das Rezept mit uns teilst. Das merke ich mir für den Geburtstag meines Hundes.

    27. Juni 2019 at 19:56
  • Reply Andrea

    Das ist ja mega süß mit dem Hundekuchen! Finde auch diese Kamera echt klasse, total nützlich!

    27. Juni 2019 at 18:06
  • Reply IcefeeTestet

    Das ist ja süß, danke für das tolle Rezept, werde ich ausprobieren. Unser Hund hat ja auch bald Geburtstag.
    Liebe Grüße Katrin

    27. Juni 2019 at 16:40
  • Reply Sirit

    Ah, was es nicht alles gibt. Sogar für Hunde! Ich habe keine Haustiere und bin da eher nicht der Typ zu, denke ich. Aber interessant, dass es eine Läufigkeits Höse gibt und eine Hundekamera! Und einen Kuchen auch noch! Wahnsinn ;O)! Viele Grüße! Sirit

    27. Juni 2019 at 15:17
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Ich akzeptiere

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.