Follow:
Lifestyle & Living, Technik & Multimedia

Lumixon – LED-Birnen für das ganze Haus

Wußtest Ihr, dass Joseph Round bereits im Jahre 1907 entdeckte, dass elektrische Halbleiter leuchten, wenn Strom hindurchfließt? Trotzdem war es noch ein weiter Weg zur heutigen LED-Technologie, wie sie mittlerweile fast in jedem Haushalt eingesetzt wird.

Waren es zunächst die Energiesparbirnen, welche die herkömmlichen Glühbirnen abgelöst haben, sind nun die LED-Birnen auf dem Vormarsch, weil sie erhebliche Vorteile mit sich bringen.

  • über 90% weniger Energieverbrauch = umweltschonend
  • keine UV-Strahlung
  • keine Wärbestrahlung wie bei üblichen Glühbirnen
  • frei von Quecksilber und üblichen Schadstoffen
  • reduzieren den Ausstoß von CO2
  • bis zu 50.000 Betriebsstunden
  • senken die Betriebskosten
  • gut für die Umwelt

Die Firma LED Technics GmbH steht seit 2004 für Innovation und Fortschritt um Bereich der LED-Technologie und bietet mit ihrem Onlineshop www.ledmeile.de ein breites Produktspektrum an. Man findet sämtliche Fassungsgrößen sowie LED-Leisten und T8-Röhren.

Ich habe aus dem Sortiment die E 14 Kerze 3 Watt (9,95€) sowie zwei GU10 Aluline 3,5 Watt (9,95€) zum Testen erhalten.

005Die Verpackungen der Birnen sind modern und ansprechend gestaltet und die Birnen im Inneren sicher verpackt.
008

Auf den ersten Blick ehen die Birnen aus wie ganz normale Energiesparbirnen, aber wenn man genauer hinsieht kann man den Unterschied erkennen. Die E14 Kerze habe ich in meiner Lieblingswohnzimmerlampe eingesetzt. Die vorher darin befindliche Energiesparbirne hat nur mäßig Licht abgegeben und bis sie nach Betätigen des Lichtschalters angegangen ist, ist immer etwas Zeit verstrichen. Die LED-Birne hingegen gibt sofort bei Betätigen des Schalters ein schönes Licht ab und strahlt heller als die alte Birne – meinen Mann macht das glücklich.

Die beiden GU10 Aluline habe ich im Kinderzimmer verwendet. Hier waren zuvor Halogenspots eingesetzt. Die Aluline Birnen sehen ansprechend aus und geben ein angenehmeres Licht als die Halogenspots ab.
013

Links und rechts sind die GU10 Aluline LED-Birnen und in der Mitte ein Halogenspot zu sehen. Im Gegensatz zu den Halogenspots werden die LED-Birnen nicht heiß, was auch noch ein großer Vorteil ist.

Die Birnen machen einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck und sind gut verarbeitet. Das abstrahlende Licht is genau richtig, vor allem die 3,5 Watt Lampen im Kinderzimmer strahlen schön hell und sind ideal für das Arbeiten am Schreibtisch.

Nach und nach werde ich nun alle Lampen auf die LED-Technologie umrüsten, da ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin.

 

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: