Follow:
Enthält Werbung, Lifestyle & Living

Mein Hyggemoment mit OTTO Home & Living // DIY Frühlingsdeko

[Anzeige] Was hat es denn mit dem Wörtchen Hygge auf sich, dass es sämtliche Socialmedia-Kanäle sprengt und es “zu Hauf” Bücher und Ratgeber zu dem Thema gibt? Ganz einfach, das lässige dänische Lebensgefühl namens Hygge wollen alle erleben und auch ich habe mir im neuen Jahr meinen persönlichen Hyggemoment mit OTTO Home & Living kreiert und eine Inspiration für DIY Frühlingsdeko für Euch.

Neue Möbel für ein neues Jahr – OTTO Home & Living

Mittlerweile wohnen wir schon bald 7 Jahre in unserem Haus, aber der Ärger mit dem Hausbau ist noch lange nicht vergessen. Was damals alles schief gelaufen ist, passt hier leider so gar nicht auf eine Seite. Der Hausbau hat mich trotz schlüsselfertiger Bauweise ein paar Jahre Lebensqualität gekostet und hat für viele graue Haare gesorgt.

Wir hatten wirklich so viel Pech und Ärger, dass ich mir für dieses Jahr meinen persönlichen Hyggemoment verdient habe. Einige Stücke habe ich aus der neuen Kollektion von OTTO ausgewählt.

Neues Jahr neue Moebel Mein persoenlicher Hyggemoment mit OTTO DIY Fruehlingsdeko Interior Ideen Castlemaker Lifestyle-Blog

Mein persönlicher Hyggemoment mit OTTO Home & Living

Kennt Ihr das? Da steht ein großes Sofa im Wohnzimmer, aber Ihr selbst bekommt nie einen Platz? Auf der einen Seite macht sich der Herr Gemahl breit und auf der anderen Seite das kleine Töchterlein. Daher habe ich mir schon lange abgewöhnt, auf dem Sofa zu sitzen, sondern im Wohnzimmer meine Arbeitsecke eingerichtet, an der ich meistens sitze.

Bisher habe ich dort auf einem unserer Esszimmerstühle gesessen, aber das gehört nun der Vergangenheit an. Denn bei mir durfte ein neuer Sessel einziehen. Das ist nicht irgendein Sessel, sondern ein individuell zusammengestellter Sessel – Build-a-chair von Max Winzer® im coolen Retrolook. Das heißt man kann die Farben selbst bestimmen. O.k. ich war hier nicht ganz so farbenfroh, aber es stehen tolle Farben zur Auswahl – diese könnt Ihr mit einem Klick hier sehen. Ich wollte aber, dass der Sessel noch irgendwie zu den restlichen Möbeln passt und daher habe ich mich für schwarz/schwarz entschieden. Der Vorteil ist, dass man diesen immer wieder individuell aufpeppen kann, sei es mit einem Kissen oder einer Decke.

Neues Jahr neue Moebel Mein persoenlicher Hyggemoment mit OTTO DIY Fruehlingsdeko Interior Ideen Castlemaker Lifestyle-Blog

Accessoires für mein neues Wohngefühl

Dazu habe ich mir noch diese tolle Wohndecke in Strickoptik gegönnt. Seit ich so ein Modell das erste Mal auf Instagram gesehen habe, habe ich danach gesucht und sie nun bei OTTO Home & Living gefunden. Sie ist nicht nur trendy, sondern auch kuschelig und das konnte man bei den bisherigen Temperaturen gut vertragen. Aber auch sonst neige ich dazu, eine Frostbeule zu sein und decke mich gerne zu, wenn ich lese oder fernsehe.

Um das Gesamtbild abzurunden, musste nun auch noch ein Teppich her. Bisher hatten wir nur einen winzigen Teppich im Wohnzimmer liegen, aber mit dem neuen Teppich im angesagten Design bekommt der Raum gleich nochmal ein gemütlicheres Ambiente. Ich bin auf jeden Fall von dem neuen Anblick begeistert und auch meinem Göttergatten gefällt das “neue” Wohnzimmer.

Neues Jahr neue Moebel Mein persoenlicher Hyggemoment mit OTTO DIY Fruehlingsdeko Interior Ideen Castlemaker Lifestyle-Blog

Ein Sessel – mehrere Möglichkeiten

Das Tolle an dem Sessel ist, dass ich ihn ganz einfach und problemlos verschieben kann. Bin ich fertig mit meiner Arbeit am PC, schiebe ich ihn neben das Sofa, stelle mir einen Fusshocker davor und kann von hier aus entspannt TV schauen oder auch lesen.

Mir gefällt unser Wohnzimmer im neuen Look viel besser und manchmal muss man nur ein paar Kleinigkeiten verändern, um ein neues Gesamtbild zu erhalten und sich wieder wohl zu fühlen.

Neues Jahr neue Moebel Mein persoenlicher Hyggemoment mit OTTO DIY Fruehlingsdeko Interior Ideen Castlemaker Lifestyle-Blog

Neues Jahr neue Moebel Mein persoenlicher Hyggemoment mit OTTO DIY Fruehlingsdeko Interior Ideen Castlemaker Lifestyle-Blog

Lieferung per Spedition – einfach und zum genauen Termin dank OTTO und Hermes

Bei einigen Artikeln, die man via Otto bestellt, ist eine Lieferung durch eine Spedition erforderlich. Dies war bei meinem Sessel der Fall. Ca. eine Woche vor dem eigentlichen Liefertermin habe ich einen Anruf der Spedition (Hermes) erhalten, wann die Ware geliefert wird. Hier ist es dann auch möglich, einen Ersatztermin zu vereinbaren. Am eigentlichen Tag kann man ganz toll über den Versandlink nachschauen, wo sich das Fahrzeug momentan befindet und so auch einschätzen, wann es ungefähr eintreffen wird.

Davon habe ich dann regen Gebrauch gemacht. Ich fand es total faszinierend alle 15 Minuten nachzuschauen und mal waren es noch 5 Kunden vor mir, dann 4, dann drei und plötzlich nur noch einer. Dann erhielt ich sogar noch einen Anruf und der freundliche Hermes-Fahrer teilte mir mit, dass sie in ca. 20 min. bei mir eintreffen würden. Diesen Service finde ich super, denn ich hasse ja nichts mehr als daheim rum zu sitzen und zu warten. So konnte ich aber beruhigt noch einige Dinge erledigen und mich immer wieder über den aktuellen Stand informieren.

DIY Frühlingsdeko – kleiner Garten im Glas

Die Zeit habe ich auch genutzt und mir endlich mein kleines Frühlingsgärtchen angelegt. Das geht super einfach und ist eine schöne DIY Frühlingsdeko.

Außerdem habe ich z.B. in eine Betonschale, welche ich vor einiger Zeit mit Hilfe eines Luftballons gezaubert habe, etwas Ostergras und einen Lindt Hasen gesetzt. Tulpen und Gläser mit diversen Schokoeiern runden das Bild ab.

Neues Jahr neue Moebel Mein persoenlicher Hyggemoment mit OTTO DIY Fruehlingsdeko Interior Ideen Castlemaker Lifestyle-Blog

DIY Frühlingsdeko – mit wenig Aufwand. Das geht ganz einfach und Ihr benötigt dafür

  • 1 Vase
  • Narzissenzwiebeln oder auch Tulpenzwiebeln
  • etwas Moos oder Kressesamen
  • Sand und Blumenerde

Die Blumenvase abwechselnd mit Erde und Sand befüllen und dann die Blumenzwiebeln einsetzen. Kressesamen säen oder Moos auflegen und nach Wunsch dekorieren. Schon ist das kleine Blumenbeet fürs Wohnzimmer fertig und Ihr könnt Euch an den Blumen erfreuen.

Tipp: Die Blumenzwiebeln mit etwas Moos umwickeln.

Wie gefällt Euch meine Auswahl, also Sessel, Decke und Teppich? Welches Teil würdet Ihr Euch aus der neuen Kollektion von OTTO Home & Living auswählen?

Neues Jahr neue Moebel Mein persoenlicher Hyggemoment mit OTTO DIY Fruehlingsdeko Interior Ideen Castlemaker Lifestyle-Blog

 Der Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit OTTO.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

30 Comments

  • Reply Silvia

    Sieht sehr gut aus deine neue Couch und die Decke schaut sehr hübsch aus! Schönes Wochenende wünsche ich dir!

    23. März 2018 at 21:17
  • Reply Tulpentag

    Euer Wohnzimmer sieht toll aus ♥ Richtig gemütlich und modern. Den Teppich habe ich mir übrigens auch ausgesucht ;)

    22. März 2018 at 07:31
    • Reply Anja

      Huhu,
      eigentlich hatte ich erst einen anderen Teppich gewählt, aber nun bin ich doch sehr happy mit diesem.
      Liebe Grüße
      Anja

      22. März 2018 at 08:42
  • Reply Marie

    Bei euch sieht es wirklich sehr gemütlich aus, ich würde mich bei euch pudelwohl fühlen. Der Sessel wäre auch meine Wahl gewesen, denn er sieht einfach richtig stylish aus. Tolle Bilder und vielen Dank für den Einblick in eure Wohnung. Alles Liebe Marie

    19. März 2018 at 11:05
  • Reply Avaganza

    Ich liebe den Hygge Style und dein Wohnzimmer sieht toll aus! Wirklich sehr gelungen, meine Liebe!

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

    16. März 2018 at 23:52
  • Reply Sandra

    Guten Abend.
    Sieht wirklich toll aus und ist für euch sicherlich sehr hyggelig.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    16. März 2018 at 21:30
  • Reply Shadownlight

    Liebe Anja,
    das sieht ja total gemütlich bei dir aus, absolut mein Geschmack!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    16. März 2018 at 18:27
    • Reply Anja

      Danke <3

      16. März 2018 at 21:56
  • Reply Andrea

    Die Kombi aus Sessel, Decke und Teppich finde ich sehr gelungen. Toll ausgewählt!

    16. März 2018 at 16:46
  • Reply Ricarda

    ALso das ist genau mein Style! Schönes, schlichtes, aber sehr wohnliches dänisches Design. Total klasse, ich liebe die Nuancen von Grau in Kombination mit Holz!

    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://wie-hund-und-katze.com/de/pop-impression-opening-launch-dusseldorf/

    16. März 2018 at 12:55
  • Reply Dahi Tamara

    Das Zuhause sollte ein Ort zum Wohlfühlen sein. Ich verstehe Menschen nicht, die in einem kargen, leeren Raum leben können. Ein wenig Farbe, neue Möbel, neue Accessoires bringen gleich ein neues Lebensgefühl mit sich, das man nicht unterschätzen sollte.

    Ich liebe deine Impressionen! Wenngleich ich eher der Typ für kräftige Farben wäre, oder für weiß in Kombination mit pink usw. – aber zum Wohlfühlen ist es allemal :)

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms

    16. März 2018 at 12:52
  • Reply Franziska N.

    HYGGE ist mein neues Lieblingswort :D
    Ein wunderschöner Einrichtungsstil! Sehr gelungen :)

    Allerliebst, Franzi :)

    http://franziskanazarenus.com

    16. März 2018 at 12:49
  • Reply Mrs Unicorn

    So ein toller Beitrag und eine tolle Einrichtung. Vielen Dank für die Inspiration.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    16. März 2018 at 11:09
  • Reply Blogzeit39

    Hallo, ein schönes Wohnzimmer habt ihr. Was für ein Preis für den Sessel, aber Designermarken haben nun ihren Preis. Das mit der Couch kenne ich übeigens nur zu gut ;) Deshalb haben wir jetzt auch eine größere im November bestellt. Lg Tina-Maria

    16. März 2018 at 10:59
  • Reply Milli

    Also deinen Sessel finde ich ganz wunderbar. Der sieht ultra gemütlich aus und ich denke dort kann man definitiv das Hygge-Gefühl genießen. Ohnehin finde ich es super, wenn man mit kleinen Veränderungen einem Raum neues Leben einhaucht.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    16. März 2018 at 10:37
  • Reply L♥ebe was ist

    wow meine Liebe, das ist ein richtig toller Einrichtungsstil! das würde ich mich auch sofort wohl fühlen – ganz à la Hygge :)
    ich mag solche Grautöne und Holzelemente super gerne und hab selber auch einiges davon bei mir!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    16. März 2018 at 10:07
  • Reply Kay

    Ach ich stehe auf den hygge lifestyle und habe auch meine Wohnung in diesem Stil eingerichtet, um mir ein wenig dieses Lebensgefühls nach Hause zu holen :)
    Ich finde vor allem den Sessel toll, den du ausgewählt hast, lediglich die Farbe wäre mir zu dunkel. Den Teppich würde ich sofort kaufen! :)

    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende!
    Kay von http://www.twistheadcats.com

    16. März 2018 at 10:02
  • Reply Danie

    OMG der Sessel wär genau meins. Wir ziehen ja im Herbst/Winer in unsere Eigentumswohnung und ich freu mich schon so mega auf den Möbelauf, Deko usw :) Der Sessel hätte da auch sicher Platz :)

    Liebe Grüße

    Danie

    16. März 2018 at 09:18
  • Reply Simone Orlik

    Der schwarze Stuhlsessel kann echt alles. Den finde ich richtig schick, finde auch die anderen Farben toll, aber schwarz und weiß sind meine Lieblingsfarben, wenn es um Raumausstattung geht – Ausnahme ist mein knallgrünes XXl-Sofa von Kare Design .). Schick hast du es in jedem Fall! Liebe Grüße, Simone

    16. März 2018 at 09:17
  • Reply Julia

    Oh, bei dem Sessel bin ich voll mit dir!! Ist wirklich sehr schick. Toller Tipp, besonders weil ich gerade am neu Einrichten bin (umgezogen). :) LG Julia

    16. März 2018 at 09:16
  • Reply Chris

    Liebe Anja,

    deine neue Einrichtung ist so gemütlich. Genau mein Stil. Von einem eigenen Sessel träume ich ja auch schon lange, aber zuerst würde ich mir ein neues Sofa aussuchen. Das brauchen wir nämlich dringend, da unseres Gelb ist. Frag mich nicht, was wir uns bei dieser Farbe gedacht haben :-)

    Liebe Grüße

    Christine

    16. März 2018 at 08:56
    • Reply Anja

      Hallo liebe Chris,
      ich drücke die Daumen, dass Du auch bald Deinen Wunschsessel bekommst.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. März 2018 at 10:00
  • Reply Südstadtmutter

    Sehr schön eingerichtetes Zimmer hast du da! Ich mag die verschiedenen Grau-Töne! Der Sessel ist sehr schick und passt wunderbar hinein! Die Idee mit der selbstgemachten Vase gefällt mir sehr gut. Glaub, dass probiere ich bald einmal! :-)

    16. März 2018 at 08:50
  • Reply FiosWelt

    Oh das sieht s gemütlich aus. Ich brauche auch unbedingt neue Möbel, unsere sind schon soo alt.

    Liebe Grüße
    Fio

    16. März 2018 at 08:43
  • Reply Shades of Ivory

    Ohh, dein Wohnzimmer sieht aber wirklich schön aus! Gefällt mir total, seschmackvoll und harmonisch eingerichtet :-).

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    16. März 2018 at 08:43
    • Reply Anja

      Danke liebe Jane – bin nun auch ganz happy damit.

      16. März 2018 at 10:02
  • Reply Claudia

    Euer Wohnzimmer sieht sehr gemütlich aus. Toll. Und dein Sessel passt perfekt zum Sofa. Die Decke hatte ich mir ja auch ausgesucht und sofort in sie verliebt :)

    16. März 2018 at 08:38
    • Reply Anja

      Huhu Claudia,
      die Decke ist schon extrem schön. Bin auch ganz begeistert.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. März 2018 at 10:02
  • Reply Chris stylepeacock

    Liebe Anja, der Sessel ist echt superschön. So etwas in dem Stil wünsche ich mir auch für meine neue Wohnung. Und die Bilder und Dekoideen sind wieder so hübsch. Ich habe übrigens genau den gleichen Fellhocker :-D Den wirst du hoffentlich auf meiner Einweihungsparty in einigen Monaten kennenlernen (nächste Woche ist Notarstermin) – und vielleicht auch einen neuen Sessel dieser Art.

    Viele liebe Grüße
    Chris | http://stylepeacock.com

    16. März 2018 at 08:26
    • Reply Anja

      Hallo Chris,
      ich freue mich so, dass es mit Deiner Wohnung geklappt hat und versuche auf jeden Fall, dann zur Einweihungsfeier nach Berlin zu kommen.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. März 2018 at 10:01

    Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.