Follow:
Beauty & Fashion

Nicht ohne Mascara…

Teste das Beste mit Beautytesterin.de
Ich weiß ja nicht, wie das bei Euch ist, aber ich gehe ungeschminkt, also ohne Kajal und Mascara nicht aus dem Haus. Gerade bei Mascara habe ich ein großes Repertoire in meinem Bad.

007Derzeit darf ich dank Der-Beauty-Blog & Beautytesterin den lash love lenghtening mascara von MARY KAY testen. Diese Marke ist mir bisher nicht explizit aufgefallen und so war ich recht neugierig auf das Produkt. Die Verpackung ist schon einmal gut. Der Mascara ist zusätzlich in einem Pappschächtelchen verpackt. Nun war ich richtig neugierig auf den Mascara und habe ihn ausgepackt. Die Form liegt gut in der Hand und er sieht edel aus .

Also habe ich gleich mal das Bürstchen in Augenschein genommen. Es ist leicht geschwungen und die Menge der Farbe am Bürstchen ist genau richtig. Ihr kennt das ja sicher auch, dass bei manchen Mascaras zuviel Farbe am Bürstchen ist und man diese dann umständlich am Rand abstreifen muß. Das ist bei diesesm Mascara nicht nötig. Mit dem flexiblen geformten Bürstchen erreicht man auch die kleinsten Wimpern. Die kurzen Borsten geben Farbe ab und diese wird mit den längeren Borsten auf den ganzen Wimpern verteilt und pflegen dabei die Wimpern.

001Informationen des Herstellers:

  • Der Mary Kay® Panthenol-Pro Complex™ und Vitamin E helfen, die Wimpern mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu stärken und zu pflegen.
  • Parfumfrei.
  • Klumpt und bröckelt nicht.
  • Augenärztlich getestet und für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet

Ich bin sowohl mit der Anwendung wie auch dem Ergebnis sehr zufrieden. Eigentlich wollte ich noch ein Ergebnisfoto präsentieren, aber leider leider ist das Foto nicht so gut gelungen als dass ich es Euch zeigen könnte :-(.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: