Follow:
Beauty & Fashion, Technik & Multimedia

Philips VisaCare DualAction Air für straffere, jugendlicher aussehende Haut

Habt Ihr bereits von der Mikrodermabrasions-Technologie gehört? Diese Technik wird in proffessionellen Kosmetikstudions verwendet. Mit dem neuen Philips VisaCare DualAction Air gibt es diese Anwendung nun auch bequem für zu Hause.

Wenn die Haut altert wird die äußere Schicht dicker und unregelmäßiger. Davon kann ich leider ein Lied singen – früher hatte ich relativ glatte Haut, aber in den letzten Jährchen sind einige Verdickungen enstanden. Dadurch wird auch die Straffheit des Hautbildes beeinflußt. Daher habe ich mich gerne als Testerin für den Philips VisaCare bei der Markenjury (in Zusammenarbeit mit Gala) beworben. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich von der Mikrodermabrasions-Technologie noch nichts gehört.

Die Technologie wird zum sanften kontrollierten Abtragen der obersten Hautschicht eingesetzt. Dies geschieht mechanisch mithilfe kleine Kristalle. Beim Philips VisaCare trägt der Peeling-Aufsatz die abgestorbenen Hautschuppen beim Gleiten über die Haut ab, gleichzeitig wird durch das Air Lift-System die Haut massiert und die Durchblutung so gefördert. Hört sich interessant an, oder?

Ich hatte Glück und wurde als Testerin ausgewählt. Heute traf auch schon das Testpaket ein. 391

Im Paket sind zwei verschiedene Aufsätze enthalten: Der Aufsatz in Cosmic Silver ist für normale Haut und eine intensive Anwendung geeignet, der Aufsatz in Rose Champagne ist für die sensitive Haut und ermöglicht eine sanfte Reinigung (Dieser Aufsatz wird auch bei der ersten Benutzung verwendet). Außerdem sind ein Aufbewahrungsbeutel sowie ein Reinigungspinsel dabei.

In diesem Moment hängt der VicaCare am Ladegerät und ich freue mich schon aufs erste Testen.

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit der Mikrodermabrasions-Technologie und wollt mir davon erzählen? Ich freue mich über jeden Kommentar.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

1 Comment

  • Reply Irmi Pöppinghaus

    Ich bin von den Kommentaren der visacare-Texterinnen begeistert .
    Ich bin 70, deutlich jünger aussehend und würde gern visacare testen – besteht auch für mich diese Möglichkeit?
    Ich würde mich sehr darüber freuen!
    Viele Grüsse aus Aachen
    I. Pöppinghaus

    25. Oktober 2014 at 12:58
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: