Follow:
Browsing Tag:

Philips

    Beauty & Fashion

    Philips VisaPure Anti-Unreinheiten

    Ich freue mich, dass ich zusammen mit 99 anderen Markenjury-Mitgliedern die neue Gesichtsreinigungsbürste VisaPure Anti-Unreinheiten von Philips testen darf. Bereits vor 2 Jahren hat Philips die elektrische Gesichtsreinigungsbürste VisaPure vorgestellt, die die Haut gründlich innerhalb von 60 Sekunden reinigt. Das mir zur Verfügung gestellte Produkt ist eine Weiterentwicklung mit einer speziellen Bürste für unreine Haut und Akne und exklusiv bei Douglas erhältlich. Read more

    Share:
    Beauty & Fashion

    VisaCare Dual Action von Philips Mikrodermabrasionsgerät

    403Seit einigen Wochen darf ich nun dank der Markenjury und Philips das neuartige Gerät VisaCare testen. Die Mikrodermabrasion wird sonst nur in Kosmetikstudios angeboten. Mit dem VisaCare hat man erstmals die Möglichkeit, diese Anwendung zu Hause selbst durchzuführen.

    Ich wende den VisaCare zweimal wöchentlich an und meine Haut ist mittlerweile viel weicher geworden. Man spürt, dass die Hautdurchblutung angeregt wird und sieht es auch, da die Haut unmittelbar nach der Anwendung leicht gerötet ist. Die Röte verschwindet aber nach kurzer Zeit. Sogar Schatzi meinte, dass meine Haut frischer aussieht und ich auch um die Augen herum jünger wirke. Na, das ist doch mal ein tolles Kompliment, oder? Read more

    Share:
    Beauty & Fashion

    Mit dem Philips VisaCare zu schönerer Haut….

    Vor kurzem habe ich bereits berichtet, dass ich den Philips VisaCare gemeinsam mit 99 anderen Testern über die Plattform Markenjury testen darf.

    Beim VisaCare sind standardmäßig zwei Aufsätze enthalten (sensitiv und normal). Die erste Anwendung sollte man mit dem sensitive Aufsatz testen. Ich habe diesen auch für die nächten 3 Anwendungen verwendet bis ich ab der 4. Anwendung auf den normalen Aufsatz umgestiegen bin. Der normale Aufsatz arbeitet noch etwas intensiver. Bereits nach der ersten Anwendung konnte man durch das Peeling mit gleichzeitiger Massage fühlen wie die Haut weicher und auch rosiger wurde. Durch die Mikrodermabrasion werden Hautschüppchen entfernt und die Blutzirkulation angeregt, daher ist die Haut nach der Anwendung auch für kurze Zeit gerötet. Die Vakkum-Massage steigert zudem die Kollagenproduktion der Haut.

    003Anfangs war es etwas schwierig das Gerät so zu plazieren, dass ich nicht abgerutscht bin, aber mehr und mehr werden diese Handgriffe zur Routine und nur bei der Nase habe ich noch Schwierigkeiten den Aufsatz so anzusetzen, dass er sich an der Haut festsaugen kannn. Über jede Stelle sollte man ca. 3-4 mal gehen. Eine vollständige Anwendung dauert ca. 5 Minuten und wird 2mal in der Woche empfohlen. Danach trägt man seine übliche Feuchtigkeitscreme auf. Zusätzlich sollte man 3 Tage lang einen Sonnenschutz verwenden. Am besten ist es daher, direkt eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor (30) zu verwenden.

    Der Aufsatz wird nach der Anwendung einfach mit Wasser abgespült. Der Akku hält bis zu drei Wochen, so dass man nicht ständig aufladen muß.

    Ich bin bisher wirklich zufrieden – die Haut ist viel weicher und klarer geworden – mit dem Ergebnis und erhoffe mir, dass meine Haut nach den nächsten Anwendungen noch fester wird 🙂 .

     

     

    Share:
    Beauty & Fashion, Technik & Multimedia

    Philips VisaCare DualAction Air für straffere, jugendlicher aussehende Haut

    Habt Ihr bereits von der Mikrodermabrasions-Technologie gehört? Diese Technik wird in proffessionellen Kosmetikstudions verwendet. Mit dem neuen Philips VisaCare DualAction Air gibt es diese Anwendung nun auch bequem für zu Hause.

    Wenn die Haut altert wird die äußere Schicht dicker und unregelmäßiger. Davon kann ich leider ein Lied singen – früher hatte ich relativ glatte Haut, aber in den letzten Jährchen sind einige Verdickungen enstanden. Dadurch wird auch die Straffheit des Hautbildes beeinflußt. Daher habe ich mich gerne als Testerin für den Philips VisaCare bei der Markenjury (in Zusammenarbeit mit Gala) beworben. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich von der Mikrodermabrasions-Technologie noch nichts gehört.

    Die Technologie wird zum sanften kontrollierten Abtragen der obersten Hautschicht eingesetzt. Dies geschieht mechanisch mithilfe kleine Kristalle. Beim Philips VisaCare trägt der Peeling-Aufsatz die abgestorbenen Hautschuppen beim Gleiten über die Haut ab, gleichzeitig wird durch das Air Lift-System die Haut massiert und die Durchblutung so gefördert. Hört sich interessant an, oder?

    Ich hatte Glück und wurde als Testerin ausgewählt. Heute traf auch schon das Testpaket ein. 391

    Im Paket sind zwei verschiedene Aufsätze enthalten: Der Aufsatz in Cosmic Silver ist für normale Haut und eine intensive Anwendung geeignet, der Aufsatz in Rose Champagne ist für die sensitive Haut und ermöglicht eine sanfte Reinigung (Dieser Aufsatz wird auch bei der ersten Benutzung verwendet). Außerdem sind ein Aufbewahrungsbeutel sowie ein Reinigungspinsel dabei.

    In diesem Moment hängt der VicaCare am Ladegerät und ich freue mich schon aufs erste Testen.

    Habt Ihr bereits Erfahrungen mit der Mikrodermabrasions-Technologie und wollt mir davon erzählen? Ich freue mich über jeden Kommentar.

     

    Share: