Follow:
Freizeit & Reisen, Kinder

Meine Tochter liebt Pferde….

Meine jüngste Tochter (6) ist seit ca. 2 Jahren auf das Pferd gekommen. Ich weiß ja, dass in dem Alter die meisten Mädels auf Pferde stehen und so dachte ich, das vergeht irgendwann…, aber mittlerweile haben wir hier schon 2 große Stehpferde in der Wohnung stehen. Eines gab es zum 5. Geburtstag, eines hat dann der Weihnachtsmann gebracht, weil das erste schon etwas zu klein 029war. Im Bett tümmeln sich ca. 7 Kuschelpferde in allen Größen und Farben. Die Wände schmücken etliche Pferdeposter und der absoloute Lieblingsfilm in diesem Jahr war “Ostwind”.  Die Feier zum 6. Geburtstag verbrachten wir auf einem Bauernhof mit Pferden. Es dreht sich einfach alles ums Pferd und auch ihre beste Freundin ist eine Pferdenärrin. So blieb es nicht aus, dass die beiden Mädels reiten lernen wollten. Zum Glück ist in unserem Ort eine Westernranch, bei welcher Reitstunden angeboten werden und so sind die beiden Mädels nun glücklich bei ihren Ponys und das Highlight jede Woche ist der Montag, wenn sie zu ihrer Reitstunde gehen dürfen.

Natürlich benötigt man dafür auch die richtige Ausrüstung. Anfangs hat meine Tochter noch ihren Fahrradhelm und normale Hosen sowie Schuhe getragen, aber nun fangen sie an zu Traben und so haben wir einen Reithelm angeschafft. Sie hat sich diesen ausgesucht und er sieht wirklich toll aus und meine Kleine ist total solz auf ihren Helm.048

Nun müssen wir auch noch an die restliche Kleidung denken. Die Tage werden nun auch kühler und da muß man auch auf praktische Kleidung achten, welche sowohl warm hält, aber auch nicht einschränkt. Um die Arme beim Reiten frei zuhaben bietet es sich an, eine Fleecejacke zu tragen und darüber – wenn es kälter wird – eine ärmellose Weste. Bei Equiva habe ich eine schöne warme Kinder Fleecejacke entdeckt. Diese ist mit dem breiten abnehmbaren Kragen und den Ärmelbündchen mit Daumenloch ideal. Sie ist atmungsaktiv und kuschelig. Zudem kann die praktische Jacke auch für normale Aktivitäten getragen werden.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: