Follow:
Food, Süßes, Torten

REZEPT für naked cake mit Kirschen à la Schwarzwälder Kirschtorte

Der Sommer ist schon etwas Tolles und am besten gefallen mir daran die vielen heimischen Früchte, die er uns beschert. Kaum ein Tag geht vorbei, an dem ich an einem Obststand vorbeifahre, ohne etwas zu kaufen. Daher gab es letztes Wochenende einen naked cake mit Kirschen a la Schwarzwälder Kirschtorte.

Rezept für naked cake mit Kirschen à la Schwarzwälder Kirschtorte

mit Schokoböden und Stracciatellacreme

Ja, leider muss ich mir die leckeren Früchtchen mittlerweile kaufen, aber in meiner Kindheit habe ich jede freie Minute genutzt, um diese selbst auf unserem Feld zu pflücken. Dort standen mind. 5 Kirschbäume und meine liebsten Kirschen waren die dicken dunkelroten Krachkirschen. So haben wir sie auf jeden Fall genannt. Neben Kirschen gab es natürlich auch Himbeere, Johannisbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Aprikosen, Apfelbäume, aber auch solche Sachen wie Brokkoli, Zucchini, Grünkohl etc. Das war wirklich ein Paradies für Kinder. Der Garten bzw. das Fels existiert in dieser Form leider nicht mehr und wurde verkauft.

Trotzdem ist meine Liebe zu allen Früchten geblieben und meine liebsten Torten sind daher auch welche mit Obst.

Da ich ja am Fuße des Schwarzwaldes wohne, ist für mich die Schwarzwälder Kirschtorte nichts Besonderes. Ehrlich gesagt, bin ich auch kein großer Fan von der Schwarzwälder Kirschtorte, weswegen ich sie in ihrer Urform noch nie gemacht habe. Sie ist mir zu sahnig. Aber wie gut, dass man Rezepte auch abwandeln kann und immer wieder neu interpretieren kann. So wie ich mit meinem naked cake a la Schwarzwälder Kirschtorte.

rezept naked cake mit kirschen a la schwarzwaelder kirschtorte mit wiener boden und stracciatellacreme Castlemaker Lifestyle-Blog

Zutaten für den Wiener Boden Schoko / naked cake mit Kirschen

    • 5 Eier
    • 180 g Zucker
    • 80 g weiche Butter
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • 160 g Mehl (80 Mehl und 80 g Speisestärke)
    • 20 g Backkakao
    • 3 Backformen mit 20 cm Durchmesser – alternativ eine, aber dann muss der Boden durchgeschnitten werden




Zutaten Füllung – Stracciatella-Creme mit Kirschen

  • 250 ml. Sahne oder Rama Cremefine zum Aufschlagen
  • 1 Pck Sahnestreif
  • 200 g Schmand
  • 150 g Skyr oder Quark Magerstufe
  • 50 g Puderzucker (wer es süßer mag, kann auch mehr nehmen)
  • 50 g Schokoladensplitter
  • 100 g Kirschmarmelade
  • eine halbe ausgekratzte Vanilleschote oder Vanillearoma
  • 500 g Kirschen – zum Füllen können es auch welche aus dem Glas sein, aber als Topping machen sich frische mit Stängel am besten
  • optional: Schwarzwälder Kirschwasser
  • 50 ml Sahne/Rama Cremefine
  • 100 g Zartbitterschokolade.

rezept naked cake mit kirschen a la schwarzwaelder kirschtorte mit wiener boden und stracciatellacreme Castlemaker Lifestyle-Blog

Zubereitung naked cake mit Kirschen à la Schwarzwälder Kirschtorte

  1. Die Eier mit einer Prise Salz für 10 min. auf höchster Stufe aufschlagen und dann langsam unter Weiterschlagen den Zucker einrieseln lassen.
  2. Die Butter schmelzen und dann langsam einfließen lassen.
  3. Die trockenen Zutaten vermischen und portionsweise in die Masse sieben und vorsichtig unterheben.
  4. Die Böden der Backformen mit Backpapier auslegen.
  5. Nun den Teig in die mit Backpapier ausgelegtenund am Rand nicht gefetteten Formen füllen und glattstreichen. Wenn man nicht fettet, kann der Teig besser klettern und es entsteht kein “Hubbel”.
  6. Die Böden gleichzeitig im vorgeheizten Backofen ca. 25 min. bei 160 Grad Heißluft backen – Stäbchenprobe.
  7. Nach dem Backen noch für 5 min. bei leicht geöffneter Backofentür stehen lassen.
  8. Dann die Böden herausholen und abkühlen lassen und aus den Formen lösen.
  9. Die Sahne oder Rama Cremefine steif schlagen und dann langsam das Sahnesteif unterschlagen.
  10. Nun Schmand, Skyr, Puderzucker und Vanille zugeben und alles gut verrühren.
  11. Zum Schluß die Schokosplitter unterheben.
  12. Die Kirschen entsteinen oder die aus dem Glas abtropfen lassen.
  13. Die Kirschmarmelade in einem kleinen Topf erhitzen und ggf. etwas Kirschwasser zugeben.
  14. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen – wer mag kann ihn mit etwas Kirschwasser beträufeln. Ich habe darauf wegen der Kinder verzichtet.
  15. Den Boden mit Creme bestreichen und am Rand ca. 2 cm frei lassen. Dann die Kirschen darauf verteilen und etwas in die Creme drücken. Die Hälfte der flüssigen Marmelade darüberträufeln.
  16. Mit dem nächsten Boden ebenso verfahren.
  17. Den dritten Boden auflegen und ihn mit der restlichen Stracciatellacreme bestreichen.
  18. Nun die naked cake mit Kirschen kühl stellen.
  19. Den Schokoguss vorbereiten, indem man die Sahne erhitzt und dann die Schokolade darin schmelzen lässt. Gut verrühren, etwas abkühlen lassen und dann kreisförmig auf der gekühlten Torte verteilen.
  20. Die restlichen Dekokirschen in die Schokolade stellen und nochmals für eine halbe Stunde kühlen.
  21. Nach Belieben mit essbarem Glitzer bestäuben.

TIPP! Wer keine drei gleich großen Backformen hat, der backt den Teig in einer Form für 45 min. und schneidet dann nach dem Abkühlen den Boden zweimal durch. Ich habe in drei Formen gebacken, weil man so für den naked cake einfach einen schöneren Rand bekommt.

rezept naked cake mit kirschen a la schwarzwaelder kirschtorte mit wiener boden und stracciatellacreme Castlemaker Lifestyle-Blog

rezept naked cake mit kirschen a la schwarzwaelder kirschtorte mit wiener boden und stracciatellacreme Castlemaker Lifestyle-Blog

rezept naked cake mit kirschen a la schwarzwaelder kirschtorte mit wiener boden und stracciatellacreme Castlemaker Lifestyle-Blog

rezept naked cake mit kirschen a la schwarzwaelder kirschtorte mit wiener boden und stracciatellacreme Castlemaker Lifestyle-Blog

rezept naked cake mit kirschen a la schwarzwaelder kirschtorte mit wiener boden und stracciatellacreme Castlemaker Lifestyle-Blog

Ich bin ja absoluter naked cake Fan und finde solche unperfekten Torten einfach am schönsten. Natürlich sind akkurate Fondant-Torten auch schön anzusehen, aber da die meisten kein Fondant essen wollen, finde ich das immer eine Verschwendung. Daher mache ich am liebsten solche Torten, bei denen man alles essen kann.

Hier habe ich übrigens noch leckere Schwarzwälder Kirsch Muffins, die auch super schmecken.

Köstliche Schwarzwälder Kirsch Muffins

 

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

5 Comments

  • Reply Blogzeit39

    Hallo, eine wunderbarer Naked Cake. Schade, dass die Kirschenzeit schon fast vorbei ist. Die müsste viel länger gehen. Lg Tina-Maria

    9. Juli 2018 at 20:14
    • Reply Anja

      Danke Du Liebe – hier gibt es noch einige Kirschen :-)

      9. Juli 2018 at 21:21
  • Reply Shadownlight

    Die Lieblingstorte meines Vater :)! Yummi!
    Liebe Grüße!

    2. Juli 2018 at 18:02
  • Reply hedmee

    Du hast einen sehr inspirierenden Block. Ich bin immer auf der suche nach schönen Rezepten, da ich ebenfalls sehr gerne backe.
    Diese Scharzwälder Kirsch Torte sieht wirklich extrem lecker aus.

    Liebe Grüße
    Doreen

    2. Juli 2018 at 09:00
    • Reply Anja

      Danke liebe Doreen. Das freut mich <3.

      2. Juli 2018 at 09:27

    Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere