Follow:
Enthält Werbung, Food, Herzhaftes

Sommer, Sonne, Picknickzeit mit Knusperstangen und Fürstenberg Natur Radler

[Anzeige] Liebt Ihr es auch, im Sommer in der Natur unterwegs zu sein und dann zu picknicken, z.B. mit leckeren Knusperstangen sowie dem kühlen erfrischenden Fürstenberg Natur Radler.

Im Schwarzwald mit Knupserstangen und Fürstenberg Natur Radler

Bei uns im Süden in der Rheinebene ist es oft drückend schwül, so dass man sich am besten im Schwimmbad abkühlt oder etwas höher in den Schwarzwald fährt. Da oben ist nicht nur die Luft etwas besser, sondern die Natur lädt zum Erkunden und auch zum Verweilen ein.

Ich finde es einfach herrlich, in der Natur unterwegs zu sein und im Hintergrund die Bäume zu sehen oder in die Täler zu blicken. Wenn wir ein schönes Plätzchen gefunden haben, dann wird kurzerhand die Picknickdecke ausgebreitet und ein paar Leckereien ausgepackt.

Knusperstangen und Fuestenberg Natur Radler Rezept Blaetterteigstangen Castlemaker

Knusperstangen und Fuestenberg Natur Radler Rezept Blaetterteigstangen Castlemaker

Gerade bei Hitze mag ich erfrischende prickelnde Getränke mit leicht herbem, aber dennoch fruchtigen Geschmack am liebsten. Als waschechte Baden-Württembergerin fällt mir da auch direkt das Fürstenberg Natur Radler ein. Mit nur 2,5% Alkoholgehalt besteht es zu 50% aus hellem Vollbier und 50% Zitronenlimonade. Obwohl ich sonst keine Biertrinkerin bin, schmeckt mir das Füstenberg Natur Radler sehr. Das liegt sicher an der natürlich erfrischenden und durstlöschenden Kombination und daran, dass ich Zitrone liebe.

Wir im Süden – die Fürstenberg Brauerei in Donaueschingen

Das Natur Radler stammt aus der Brauerei Fürstenberg, welche ihren Sitz in Donaueschingen hat. In der Nähe treffen sich Brigach und Breg und daher gilt Donaueschingen als der eigentliche Beginn der Donau. Seit Graf Heinrich I. von Fürstenberg im Jahr 1283 die Landgrafenrechte erhielt, wird bei Fürstenberg Bier gebraut. 2003 haben die Fürstenberg Biere 18 Medaillen erhalten und sie war somit beste Brauerei Deutschlands. 2013 feierte Fürstenberg beim großen Brauereifest 730 Jahre Bierkultur. Ihr seht also, Fürstenberg steht im Süden für Bier mit Tradition.

Zum erfrischenden Natur Radler passt ein herzhaftes Gebäck sehr gut, wie zum Beispiel die selbst gemachten Knusperstangen aus Blätterteig.Knusperstangen und Fuestenberg Natur Radler Rezept Blaetterteigstangen Castlemaker

Rezept für Knusperstangen / Blätterteigstangen

Zutaten für die Knusperstangen /Blätterteigstangen

  • 2 Packungen Fertig-Blätterteig
  • 4-5 EL Tomatenmark
  • getrocknete Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 3-4 EL geraspelten Parmesan
  • 2 Eigelbe zum Einpinseln

Zubereitung für die Knusperstangen / Blätterteigstangen

  1. Den Blätterteig ausrollen und eine Seite dünn mit dem Tomatenmark bestreichen.knusperstangen
  2. Kräuter, Parmesan und etwas Salz darüber streuen.
  3. Die zweite Blätterteigplatte auflegen und gut andrücken.
  4. An der kurzen Seite in 2 cm breite Streifen schneiden und diese dann längs verzwirbeln und etwas in die Länge ziehen. Wem sie zu lang sind, je noch einmal in der Mitte durchschneiden.
  5. Mit dem Eigelb bepinseln und je nach Wunsch noch mit grobem Salz, Kräutern, Parmesan etc. bestreuen.
  6. Im Backofen bei 200 Grad Umluft für ca. 15-18 min. backen.

Mit Fürstenberg Natur Radler ins Bubble-Tent / Gewinnspielhinweis

Wenn Ihr nun auch Lust bekommen hab, den Schwarzwald zu erkunden und vielleicht sogar eine Nacht in einem echten Bubble-Tent zu verbringen, dann klickt Euch auf die Seite von Natur-Radler, denn dort gibt es eine Nacht im Bubble-Tent zu gewinnen. Der Gewinner erhält einen Gutschein für eine Übernachtung am 21.07.2018 für zwei Personen.

Das Besondere am Bubble-Tent ist, dass man durch die glasklare Hülle in den Himmel blicken kann, aber doch geschützt ist. Unweit des Zeltes steht ein modernes Badezimmer sowie eine gut ausgestattete Versogungshütte, in der der Kühlschrank mit kühlen Getränken, unter anderem auch dem Fürstenberg Natur-Radler, gefüllt ist. In der voll ausgestattenen Küche lassen sich auch die Knusperstangen problemlos zubereiten.

Habt Ihr Lust auf diesen Gewinn? Dann hüpft schnell mal zu Fürstenberg und tragt Euch für die Verlosung ein. Ich drücke jedem einzelnen die Daumen und es wäre doch cool, wenn einer von Euch den tollen Preis gewinnt.

Knusperstangen und Fuestenberg Natur Radler Rezept Blaetterteigstangen Castlemaker (3)

Der Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Fürstenberg.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

4 Comments

  • Reply Shadownlight

    Hey Anja,
    Radler trinke ich auch super gern und die Knusperstangen passen perfekt dazu!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    8. Juni 2018 at 11:12
  • Reply Sandra

    Hi Anja, die Stangen probiere ich auch mal aus. Schmecken auch gut mit Röstzwiebeln habe ich mal gehört. Und das Radler werde ich auch testen, da ich Radler im Sommer liebe. Bisher war ich immer nur Fan von dem Grapefruit Kann ich auch empfehlen :-)
    Sonnige Grüsse aus Lahr
    Sandra

    8. Juni 2018 at 10:09
  • Reply Chris

    Guten Morgen,

    die Stangen sehen so köstlich aus, das ist genau das, was zu einem leckeren Radler passt. Meine Kids würden sie sicher mögen. Die werde ich mal nachbacken. Scheint ja super schnell und unkompliziert zu sein.

    Liebe Grüße
    Christine

    8. Juni 2018 at 08:13
    • Reply Anja

      Ja, sie gehen wirklich super schnell.
      Viel Spaß beim Nachbacken.

      8. Juni 2018 at 08:39

    Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere