Follow:
Beauty, Beauty & Fashion, Enthält Werbung

Tipps für ein schönes Dekolleté // Erfahrungen mit dem Silikonpad

[Product Sample/Werbung] Ein schönes Dekolleté ist ein Hingucker und daher sollte es immer gut gepflegt sein. Meine Tipps zur richtigen Pflege für ein schönes Dekolleté und wie man mit einem Silikonpad nachhelfen kann, könnt Ihr hier lesen.

6 Tipps für ein schönes Dekolleté

Ganz wichtig ist es, das Dekollete bei der tägliche Pflege nicht zu vernachlässigen. Das fängt schon in der Dusche an. Ich weiß es kostet einiges an Überwindung, aber

  1. Heiß-/Kaltduschen sind ein besonderer Kick für die Haut und regen die Duchblutung an. Vorher das Dekolleté mit einer weichen Massagebürste sowie etwas Waschgel, Reinigungschaum oder Reinigungsmilch reinigen und dann mit der Heiß-/Kaltdusche abspülen.
  2. Nach dem Waschen sanft abtrocknen und ggf. auch hier mit einem Mizellenwasser oder z.B. auch einem Rosenwasser abtupfen.
  3. Danach gut eincremen. Ich verwende dafür ein Serum und je nachdem spezielle Dekolleté-Pflege oder auch meine Gesichtscreme. Diese massiere ich mit kreisenden Bewegungen ein.
  4. Im Sommer kommt immer ein Lichtschutzfaktor von mind. 30 auf mein Dekolleté. Im Winter ist das eher nicht nötig, da ich draußen immer dick eingemummelt bin.
  5. Tagsüber mache ich dann hin und wieder, wenn es gerade reinpasst, die altbekannte Drückübung, die die Brust sowie das Dekolleté strafft. Hierfür stellt man sich gerade hin und drückt beide Handflächen vor der Brust zusammen.
  6. Ausreichend Wasser trinken.

Ein glattes Dekolleté mit Silikon-Pad – Funktioniert das?

Ich versuche natürlich auch die Tipps zu befolgen, aber jede noch so gute Pflege bringt nichts, wenn man wie ich Bauch- oder Seitenschläfer ist.

Wenn man nämlich auf dem Bauch oder der Seite schläft bilden sich unweigerlich Fältchen, Falten und Linien am Dekolleté, so dass ich morgens oftmals ganz verknittert aussehe. Da meine Haut dann ja auch schon auf die 50 zugeht, gehen diese Knitterfalten im Laufe des Tages nicht mehr von alleine weg.

So glättest Du Deine Dekollete Falten einfach und schnell Silinova Youth Againg Lifestyle-Blog Castlemaker

Erfahrungen mit dem Silinova Silikonpad für das Dekolleté

Daher war ich total neugierig als von dem Silikonpad gehört habe. Ob das wirklich funktionieren kann? Das Silikonpad gibt es übrigens in zwei Größen. In meinem jugendlichen Leichtsinn – im Geiste fühle ich mich immer noch wie Ende 20 – habe ich die kleinere Version gewählt. Für mich wäre aber sicher die größere Version (für ausgeprägte Falten) besser gewesen.

Trotzedem war ich regelrecht verblüfft als ich die erste Wirkung des Silikonpads sehen konnte. Da cremt und schmiert man jahrelang und sieht nur unwesentliche Verbesserungen und nach einer Nacht Silikonpad sind die Falten fast glatt. Aber nicht nur das, die Haut fühlt sich auch wesentlich weicher an.

Das ist jetzt übrigens nicht nur so daher gesagt, weil ich das Silikonpad gratis erhalten habe. Es wirkt wirklich so einfach und so effektiv. Wer es nicht selbst ausprobiert hat, wird es aber kaum glauben. Jetzt bräuchte ich noch so etwas für den Hals.

 

tipps für ein schönes Dekollete Silinova Youth Againg Lifestyle-Blog Castlemaker

tipps für ein schönes Dekollete Silinova Youth Againg Lifestyle-Blog Castlemaker

Silinova YOUTHagain Dekolleté Komplett-Set – So glättest Du Deine Dekolleté Falten einfach und schnell!

Hier gibt es nun mehr Info zu dem Set, das ich erhalten habe. Wie gesagt gibt es das Set in zwei Größen und außerdem auch eine Version für den Hals.

Im Set enthalten:

  • Silinova Silikon-Pad (in gewünschter Ausfertigung)
  • 30 ml Hyaluron-Serum in Airless-Spender
  • 50 ml Softpad-Cleanser zum raktivieren der Klebefläche
  • eine Reinigungsbürste für das Silikon-Pad
  • ein innovatives Microfaser-Hautreinigungstuch
  • Klebefläche und Abdeckfolie für das Silikon-Pad

So wird das Silikonpad YOUTHagain angewendet

Zunächst reinigt man mit dem mit Wasser befeuchteten Microfaser-Hautreinigungstuch die Haut am Dekollete gründlich. Dann trägt man das Hyaluron-Serum sparsam auf und setzt hier direkt das Silikon-Pad mit der Klebefläche auf. Hier bleibt es über Nacht bis zum nächsten Morgen haften. Und es hält wirklich. Egal wie unruhig ich mich hin- und herwälze, morgens ist das Silikon-Pad noch an Ort und Stelle.

Wenn man merkt, dass die Haftwirkung nachlässt, kann man es entweder nur mit Wasser reinigen oder mit der Reinigungsbürste und dem Reinigungsschaum reinigen. So wird die Haftwirkung wieder reaktiviert und es klebt wie am ersten Tag. Nach dem Tragen wird es kurz abgespült und dann auf die Klebeunterlage gelegt und mit der Folie abgedeckt, so dass es staubfrei bis zum nächsten Einsatz lagert.

Leidet Ihr auch an Knitterfalten am Dekolleté? Wie sind Eure Tipps für ein schönes Dekolleté?

 

Das Produktset wurde mir auf meine eigene Anfrage kostenfrei und ohne Verpflichtung zur Verfügung gestellt.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

11 Comments

  • Reply Chris

    Huhu Anja,

    ich habe auch nach dem Aufstehen schöne Knitterfalten im Dekolleté-Bereich. Früher ging das Ganze innerhalb einer halben Stunde wieder weg. Mittlerweile nicht mehr so leicht. Meine Kollegin hat damals schon immer gesagt: “Immer das Dekolleté zusammen mit dem Gesicht eincremen.” Die Meisten vergessen es aber und ich gehöre dazu. Das Pad klingt gut und das werde ich mal ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Christine

    20. November 2017 at 08:24
  • Reply Orange Diamond Blog

    Ciao Anja,
    vielen Dank für deine Tipps! Ich benutze immer die Rest-Creme die an den Händen bliebt auf das Dekollete! Das Pad kannte ich bisher noch nicht!
    Liebe Grüße,
    Alexandra

    20. November 2017 at 18:17
  • Reply Shadownlight

    Hey, bisher bin ich noch etwas verschont geblieben, aber ich glaube lange dauert es nicht mehr.
    Danke für den Tipp!
    Hab einen guten Start in die Woche!

    20. November 2017 at 18:50
  • Reply Milli

    Ich muss gestehen, dass ich mir noch nie so richtig Gedanken darüber gemacht habe mein Dekolleté speziell zu pflegen. Aber deine Tipps klingen gut und ich werde sie wohl mal ausprobieren. Gerade das Silikonpad hat mich neugierig gemacht.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    20. November 2017 at 19:00
  • Reply Marie

    Heiß- und Kaltduschen sind echt super – wenn es mich nicht immer solch eine Überwindung kosten würde! 😉 Tolle Tipps und schöne Vorstellung der Produkte, die echt interessant klingen. Das Silikonpad würde ich auch gerne einmal austesten wollen. Liebe Grüße Marie

    21. November 2017 at 09:36
  • Reply dahi tamara

    ich creme mein dekollete jeden tag ein – die richtige pflege ist einfach wichtig. vor allem jetzt in der winterzeit wenn die haut permanenter heizungsluft ausgesetzt ist.

    liebe grüße
    dahi von Strangeness and Charms

    21. November 2017 at 17:52
  • Reply I need sunshine

    Das sind ja tolle Tipps, vielen Dank. Ich gebe ja zu, ich habe meine Dekolleté bisher ziemlich vernachlässigt. Ich befürchte das wird sich bald rächen. Da kommen deine Tipps genau richtig 😉

    Liebe Grüße
    Diana

    21. November 2017 at 23:18
  • Reply Malin

    Verrückt, dass es SO einen starken Effekt hatte 🙂 Das merke ich mir mal für die Zeit, wenn ich es brauchen werde :))

    Liebe Grüße,
    Malin |Spark&Bark

    21. November 2017 at 23:51
  • Reply Andrea

    Das ist ja cool! Ich habe wenig Oberweite, da werde ich hoffentlich nie viele Falten an der Stelle haben.

    22. November 2017 at 14:55
  • Reply Hanna

    Das klingt ja super interessant. Aktuell habe ich zum Glück noch nicht mit Falten im Dekolleté zu kämpfen, aber für die Zukunft werde ich mir das auf jeden Fall mal merken.

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

    23. November 2017 at 11:14
  • Reply Shades of Ivory

    Ich kannte dir Marke noch gar nicht, finde ich aber sehr interessant.

    25. November 2017 at 17:45
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: