Follow:
Enthält Werbung, Food, Lifestyle & Living

So holst Du Dir den Urlaub zurück – Urlaubsmomente zuhause

[Anzeige] Der Urlaub ist doch meistens viel zu kurz, oder? Wir waren zwar in diesem Jahr schon am Meer, aber eine Woche reicht einfach nicht. Außerdem gibt es auch einige, die gar nicht in Urlaub fahren können. Daher hole ich mir die Urlaubsmomente nach Hause und Ihr könnt das auch.

Urlaubsmomente zuhause mit Freixenet

Mit was verbindet Ihr Urlaub? Die meisten, die ich kenne, wollen ans Meer oder zumindest an einen See. Wasser und Sommerurlaub sind unweigerlich miteinander verknüpft und kaum zu Hause angekommen, schwelgt man in Erinnerungen und klickt sich durch die traumhaften Urlaubsmomente. Da heißt es dann nicht mehr, noch eine Woche bis wir in den Urlaub fahren, sondern: “Heute vor einer Woche waren wir dort oder dort”.

Bisher war Spanien mein meist besuchtes Urlaubsziel und damit verbinde ich Sonne, Strand, Flamenco und prickelnde Genüsse, im Meer baden, Wellen hüpfen, sandige Handtücher, mit den nackigen Füßen abends am Strand entlanglaufen und sich in einer Strandbar niederlassen. Dort einen prickelnden Sekt trinken und aufs Meer schauen.

Urlaubsmomente zu Hause mit freixenet

Das ganze Jahr fiebert man auf den kurzen Urlaub hin. Man recherchiert bis man das perfekte Urlaubsziel gefunden hat. Man plant, was man alles mitnehmen muss und was man vor Ort anschauen möchte. Man ist fast einen Tag lang unterwegs bis man vor Ort ist und dann vergeht die Zeit wie im Fluge und schon ist man wieder zu Hause. Ja, der Urlaub vergeht einfach zu schnell, aber vergeht nicht alles Schöne so schnell? Trotzdem bleiben die Urlaubserinnerungen und während man sich durch die Smartphone Photos flippt oder am PC die Bilder anschaut oder vielleicht sogar wie früher ein Urlaubsalbum anlegt, hat man diese im Kopf. Die Erinnerungen bleiben nämlich im Kopf.

Besonders gerne denke ich an meine Zeit in Valromanes in der Nähe von Barcelona zurück. Dort hatten wir nicht nur Gelegenheit, die spanische Kultur näher kennen zu lernen, sondern durften auf die Grundschritte des Flamencos ausprobieren.

Warum nicht diese tollen Urlaubsmomente nach Hause holen?

Ja, warum nicht? Derzeit herrschen auch bei uns heiße Temperaturen und daher haben wir in unserem Garten schon den Pool aufgebaut. Hier habe ich nun meine Urlaubsoase direkt am Haus. Aus dem Lautsprecher klingen die Klänge der neuesten Urlaubshits und wir tanzen dazu. Wenn wir davon genug haben, kühlen wir unsere Füße im kühlen Wasser des Pools und trinken unseren leckeren Frucht-Punsch. Dieser geht ganz schnell und verspricht einen prickelnden Genuss wie im Urlaub. So feierst Du Deine Urlaubsmomente zuhause.

Urlaubsmomente zuhause mit freixenet Lifestyle-Blog Castlemaker

Zutaten für den Fruchtpunsch für ca. 4-6 Personen – Rezept Fruchtpunsch

  • 500 g Obst nach Wunsch, wie z.B. Erdbeeren, Wassermelone, Blaubeeren, Zitronen
  • Mineralwasser
  • Ginger Ale
  • Zitronensaft
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • Sekt, z.B. Freixenet Cava Carta Nevada Semi Secco

Die Wassermelone von der Schale befreien, die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden, die Zitrone heiß abwaschen und ebenfalls in Scheiben Schneiden und alles zusammen in eine große Schüssel geben. Die Blaubeeren zufügen und ca. 2-3 TL Zitronensaft sowie den Kokosblütenzucker dazugeben und gut mischen. Nun mit ca. 500 ml. Mineralwasser und 500 ml. Ginger Ale auffüllen.

Mit einer Schöpfkelle in Gläser (halbvoll) füllen. Im empfehle hier, Gläser mit weitem Hals, wie z.B. Rotweingläser zu nehmen. Mit den Sektgläsern hatte ich etwas Schwierigkeiten, die Früchte einzufüllen.

Nun mit dem Freixenet Cava auffüllen und eiskalt genießen. Bei Bedarf noch crushed ice zugeben. Fertig ist der leckere Fruchtpunsch.

Kleiner Tipp: Pur schmeckt der Feixenet Carta Nevada auch sehr gut 😉 .

Urlaubsmomente zuhause mit freixenet Lifestyle-Blog Castlemaker

Urlaubsmomente zuhause mit freixenet Lifestyle-Blog CastlemakerUrlaubsmomente zuhause mit freixenet Lifestyle-Blog Castlemaker

Urlaubsmomente zuhause mit freixenet Lifestyle-Blog Castlemaker

Das sieht doch nach einem perfekten Urlaubstag zuhause aus und dafür muss man gar nicht so weit fahren.

Wie holt Ihr Euch die Urlaubsmomente nach Hause?

∑Der Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Freixenet.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

20 Comments

  • Reply Petra

    So ähnlich, ein gutes Getränk, Sonne ind etwas Wasser reicht. Einfach die Seel baumeln lassen.
    LG Petra

    2. Juli 2017 at 10:39
  • Reply Tanjas Bunte Welt

    Hallo Anja
    Wir holen uns auch manchmal Urlaubsfeeling nach hause. Bei Sonnenschein am Balkon mit schöner Musik und einem Glas Wein, erzählen wir uns gegenseitig immer was wir schon wo erlebt haben und noch alles vor haben. Dabei kommt immer etwas Feeling auf. Hätten wir einen Garten und dann noch einen Pool, wäre es natürlich perfekt
    Liebe Grüße

    2. Juli 2017 at 11:17
  • Reply Saskia-Katharina Most

    Mein Urlaub liegt glücklicherweise noch vor mir. Wenn ich aus Italien aber wieder zurückkomme, habe ich aber noch eine ganze Woche Urlaub. Dann kommen mir deine Tipps sicher sehr gelegen. Ich liebe es auch mit einem guten Getränk im Garten zu sitzen und die Sonne zu genießen.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    2. Juli 2017 at 12:26
    • Reply Anja

      Du hast es gut und ich glaube ich weiß auch, wohin es Dich genau zieht.
      Vorfreude ist ja auch die schönste Freude.
      Liebe Grüße
      Anja

      2. Juli 2017 at 16:50
  • Reply Christine

    Wir haben leider dieses Jahr keinen Pool aufgebaut, aber das ist schon eine tolle Sachen, wenn es so richtig schön warm draußen ist. Der Fruchtpunsch hört sich lecker an. Den werde ich mir mal merken.

    Liebe Grüße

    Christine

    2. Juli 2017 at 15:03
    • Reply Anja

      Hi Chris,
      ein Pool bedeutet natürlich auch immer Poolpflege und daher verstehe ich, wenn Ihr keinen aufbaut.
      Liebe Grüße
      Anja

      2. Juli 2017 at 16:49
  • Reply Svenja

    Das ist wirklich eine tolle Idee und klingt sehr, sehr lecker 🙂 Letztes Jahr in Spanien habe ich sogar die Freixenet Sektkellerei besichtigt, von daher passt das hier für mich umso besser zum Thema “Urlaubsmomente”.. 🙂
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    2. Juli 2017 at 15:21
    • Reply Anja

      Hi Svenja,
      das klingt ja super. Die würde ich auch gerne einmal besichtigen.
      Liebe Grüße
      Anja

      2. Juli 2017 at 16:49
  • Reply Shades of Ivory

    Super schön dekoriert, bzw. in Szene gesetzt. Da würde ich mich am liebsten dazu setzen :). Da wir leider keinen Garten haben, ist das bei uns gar nicht so einfach. Ich versuche jedoch viel Zeit an der frischen Luft und an Seen zu verbringen und abends öfter mal in einer Bar draußen zu sitzen. Praktischerweise haben wir eine nebenan und die sehen mich relativ oft, haha. Ich liebe es einfach, an warmen Sommerabenden draußen zu sitzen.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    2. Juli 2017 at 15:51
    • Reply Anja

      Danke Du Liebe. Ein Picknick ist ja auch was schönes oder ein schöner Biergarten.
      Bei uns gab es vor einigen Jahren eine Strandbar mitten in der Stadt. Es war eine große Sandfläche mit Liegestühlen und das war richtig chillig.
      Leier gibt es das nicht mehr.
      Liebe Grüße
      Anja

      2. Juli 2017 at 16:48
  • Reply shadownlight

    Hey, solche Stunden zu Hause im Garten kann ich auch gut geniessen!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    2. Juli 2017 at 15:56
    • Reply Anja

      Ja, es ist einfach entspannend im Garten.
      Liebe Grüße & einen schönen Reststonntag.

      2. Juli 2017 at 16:47
  • Reply Marie

    Wow, du hast dir ja eine richtig tolle Oase geschaffen. Ich liebe die großen Flamingos, aber leider habe ich keinen Pool. Der Punsch hört sich jedenfalls mega lecker an, ich habe den Feixenet Carta Nevada immer nur pur getrunken. 😉 Ganz liebe Grüße Marie

    2. Juli 2017 at 21:07
    • Reply Anja

      Hallo liebe Marie,
      pur ist er natürlich auch sehr lecker.
      Liebe Grüße
      Anja

      2. Juli 2017 at 22:03
  • Reply Andrea

    Oh yummy, der Fruchtpunsch hört sich total gut an!

    Liebst,
    Andrea

    BLOGGER TIPPS für Instagram!

    2. Juli 2017 at 23:03
  • Reply Jil

    Es gibts nichts besseres als sich Zuhause wie im Urlaub zu fühlen. du hast tolle Tipps dafür gegeben. Denn auch ich finde, dass eine Woche Urlaub oft nicht ausreicht.

    Liebe grüße
    Jil

    3. Juli 2017 at 07:53
  • Reply FaBa-Familie aus Bamberg

    Liebe Anja,
    der Fruchtpunsch klingt wirklich lecker.
    Wir haben im Urlaub Muscheln gesammelt die nun unsere Fensterbank zieren.
    Sie werden uns so immer an der Urlaub erinnern.
    Grüße Marie

    3. Juli 2017 at 11:56
  • Reply Natascha

    Liebe Anja,
    das ist genau meins. So ein fruchtiges, leichtes Getränke mit ein bisschen Sekt ist perfekt.
    Danke für die Anregung. Die nächste Grillparty kommt bestimmt 🙂
    LG Natascha

    3. Juli 2017 at 20:02
  • Reply Milli

    Ich bin ja der absolute Fan von irgendwelchen Mix-Getränken mit Frucht und Sekt. Das Rezept hab ich also sofort abgespeichert, um es bald mal auszuprobieren.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    4. Juli 2017 at 08:53
  • Reply Eva Maria

    Soo gut 😀 Wir haben seit heuer auch eine Wohnung mit Garten und ich genieße die lauen Nächte draußen sehr. Da werde ich deinen leckeren Punsch wohl mal ausprobieren 🙂

    Alles Liebe,
    Eva
    http://www.thesophisticatedsisters.com

    5. Juli 2017 at 17:32
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: