Follow:
Bloggerlife & Bloggertipps

Wie bekommt man mehr Likes auf Instagram?

Genau diese Frage habe ich mir schon oft gestellt. Ich schaue täglich bei Instagram rein und sehe verschiedene Accounts – Accounts mit vielen Followern, die wenige Likes haben, Accounts mit vielen Followern und vielen Likes, aber seltsamerweise auch Accounts mit wenigen Followern und sehr vielen Likes.

Wie kann das sein? Ich habe meine Tochter gefragt – sie mußt das doch wissen – ist doch ihre Hand mittlerweile fast mit dem Smartphone verwachsen. Ich habe ihr Beispiele gezeigt und ihre ganz simple Antwort lautetet:

Die haben eine Instagram Like App!

Eine App? O.k. ich dachte ja ich bin mit meinen 45 Jahren noch recht up to date, auch wenn ich das mit Snapchat (O-Ton meine Tochter: “Das brauchst Du nicht, das ist für junge Leute”) absolut nicht kapiere, bei Insta schaffe ich es doch gerade noch Bilder hochzuladen und am Instaleben teilzunehmen. Von so einer App habe ich aber noch nie gehört.

Natürlich kenne ich verschiedene Instagram Apps. Das wäre z.B. eine fürs Reposten (InstaRepost) und eine, bei der man sehen kann, wer einem folgt und entfolgt (InstaFollow). Dann habe ich noch eine wunderschöne entdeckt mit der man eine tolle Collage seiner meistgeherzten Bilder in einem Wunschzeitraum erstellen kann (Likemeter). Wie toll ist das denn? Früher habe ich mir das immer mühselig rausgesucht, wenn ich meine “best of des Montas” erstelle. Wie Ihr seht, bin ich weit davon entfernt, der Megadurchstarter bei Instagram zu sein.

Instagram mehr Likes Apps Bloggertipps

Nun aber zurück zu der Like-App für Instagram

Ich habe dann zu meiner Tochter gesagt, dass man das doch bezahlen muß. Sie meinte “Nee, da muß man nur andere Bilder liken und erhält dann Münzen. Mit diesen Münzen kann man dann seine Likes kaufen”. Ich habe natürlich gleich mal im App-Store nach so etwas gesucht und tatsächlich unzählige Apps gefunden, die genau das bieten. Aus den Bewertungen (fast alle 5 Sterne) habe ich gesehen, dass man auch Münzen durch Video anschauen verdienen kann und durch die Abgabe einer 5 Sterne Bewertung. Natürlich kann man Münzen auch gegen echtes Geld kaufen, aber ich denke das machen die wenigsten..

Ich will nicht sagen, dass das immer so ist, wenn ein Bild extrem viele Likes hat obwohl die Follower Zahl niedrig ist. Natürlich kann es auch sein, dass mal bei einem Bild die Likes extrem hoch gehen. Da hatte man dann das Glück zu genau der richtigen Zeit ein tolles Bild mit genau den richtigen Hashtags zu posten.

Für mich selbst habe ich beschlossen, dass ich nicht nachhelfe. Auch wenn es unsagbar langsam geht und die Follower schleichend steigen, so will ich doch mit so einer Like-App mein Ranking nicht verbessern. Trotzdem befolge ich natürlich eine gewisse Strategie.

Instagram mehr Likes Apps Bloggertipps

Mehr Follower und mehr Likes auf Instagram

Das ultimative Geheimnis, ganz schnell ganz viele Follower und Likes zu ergattern ist folgendes: Du bist zwischen 16 und 25 Jahre alt, schlank, lange Haare und postest jeden Tag ein Spiegelselfie mit immer gleicher Miene und Haltung sowie einem IT-Piece, welches Du natürlich schön verhashtagst. Im Hintergrund erstrahlt Dein selbstverständlich komplett weißes Zimmer und andere IT-Pieces.

Ihr seid älter oder findet Spiegelselfies doof? Macht nichts…

Es gibt aber noch ein paar andere Möglichkeiten, das Like-Verhalten etwas zu beeinflussen.

  • Postingzeit
  • Hashtags
  • Interaktion

Für mich selbst habe ich festgestellt, dass die Zeit morgens zwischen 6.00 und 7.00 Uhr an Wochentagen optimal ist. Am Sonntag darf es dann auch mal 9.00 Uhr sein. Danach sinkt die Like-Freudigkeit meiner Follower rapide ab, was sicher daran liegt, dass sie beschäftigt sind.

Eine weitere gute Zeit ist so zwischen 20.00 und 22.00 Uhr. Da schauen die meisten noch einmal kurz rein, um gute Nacht zu sagen und sich durch die Bilder zu scrollen.

Die gesetzen Hashtags spielen auch eine wichtige Rolle. Welche gerade “in” sind, könnt Ihr ebenso in einer App herausfinden oder Ihr schaut auch die bestgerankten Bilder.

Ganz wichtig ist natürlich die Interaktion. Ihr müßte Liken und Kommentieren. Dann kommt auch etwas zurück.

Habt Ihr noch ein paar Tipps?

P.S. Die täglich bei mir eingehenden Mails den Kauf von Followern betreffend, ignoriere ich komplett.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

6 Comments

  • Reply Vesna

    Oh, ich glaube ich werde alt! Die App ist mir vollkommen neu und ich bin gerade leicht geschockt, dass es so etwas überhaupt gibt. Ich meine, es ist schon schön wenn einem die Bilder gefallen, klar man freut sich über Interaktionen. Aber wenn das nur Zahlen ohne Gesichter dahinter sind, wozu das ganze?

    26. August 2016 at 19:51
    • Reply Anja

      Hi Vesna,
      ja es gibt schon unglaublich viele Apps und teilweise ist es schon beängstigend wie sich das entwickelt.
      LG Anja

      26. August 2016 at 21:30
  • Reply Isabelle

    Oh je, davon, mir Follower zu “erkaufen” bin ich wirklich weit entfernt… Das ist doch mehr Schein als Sein – oder? :-/ Ich denke, deine drei Tips für viele Follower (mal die jung-blond-schlank-Gucci-Formel ausgenommen) sind das wichtigste 🙂 Und gerade durch Interaktion macht Instagram doch auch Spaß!
    Liebe Grüße 🙂

    27. August 2016 at 10:16
    • Reply Anja

      Hallo Isabelle,
      genau so sehe ich das auch.
      Liebe Grüße
      Anja

      27. August 2016 at 21:03
  • Reply Susi Sommer

    WTF! Man kann sich tatsächlich likes kaufen indem man anderen likes gibt…!!
    Wir leben in einer verrückten Welt…. 🙂 🙂

    29. August 2016 at 15:19
  • Reply CASTLEMAKER - Bloggertipps: Statistiken und Media-Kit - CASTLEMAKER

    […] & Steuern Instagram […]

    4. September 2016 at 08:01
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: