Follow:
Deutschland, Enthält Werbung, Freizeit & Reisen, Hamburg, Städte/Hotels

10 Fakten über die Elbphilharmonie in Hamburg

Kein Bauwerk in Deutschland hat in den letzten Jahren für solche Furore gezeugt wie die Elbphilharmonie in Hamburg, auch liebevoll Elphie genannt.

Die Elbphilharmonie Hamburg hat seit ihrer Fertigstellung und Eröffnung einen fulminanten Start hingelegt und ist in kürzester Zeit unter die beliebten Sehenswürdigkeiten Deutschlands gerutscht. Kein Wunder, ist sie doch wirklich ein außergewöhnlicher und atemberaubender Anblick.

Wer einen Trip nach Hamburg plant, der sollte sich einen Besuch der Elbphilharmonie auf keinen Fall entgehen lassen. Viele haben schon Bilder der Elphi live oder online etc. gesehen, aber kennt Ihr auch die Hintergründe des teilhistorischen Bauwerkes und wisst Ihr wie viele Millionen in der Elphi versackt sind?

Ich habe hier mal 10 Fakten zur Elbphilharmonie aufgelistet. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, denn es gibt sicher weitaus mehr über das Bauwerk zu berichten.

10 Fakten ueber die Elbphilharmonie Hamburg Travelblogger Lifestyle-Blog Castlemaker

10 Fakten über die Elbphilharmonie Hamburg

Baukosten der Elbphilharmonie

Die anfänglich mit 77 Mio Euro veranschlagten Baukosten haben sich fast verzwölffacht, so dass das Projekt Elbphilhamonie am Ende auf eine stolze Summe von 866 Mio Euro an Baukosten (789 Mio Kosten für den Steuerzahler) kam. Das ist schon eine stolze Stumme, genauso stolz wie das Bauwerk selbst. In Wirklichkeit waren die Kosten übrigens noch höher, aber in diesen Gesamtkosten wurden die Kosten für die Nobelwohnungen außer Acht gelassen.

Neu auf Alt bei der Elbphilharmonie

Den Grundstock für die Elphie bildet der ehemalige Kaiserspeicher, der unter Denkmalschutz steht. Dieser wurde im Jahr 1875 errichtet und dann im Krieg zerstört. 1963 wurde er wieder auf 1111 Betonphälen aufgebaut und bildet nun das Grundgerüst des Hamburger Wahrzeichens.

Wahrzeichen von Hamburg

Die Elbphilharmonie wurde mit dem Ziel erbaut, das neue Wahrzeichen Hamburgs zu werden und das ist auch wirklich gelungen. Schon lange hatte sich Hamburg ein signifikantes Wahrzeichen gewünscht und mit der Elphi keine Kosten und Mühe gescheit.

Ich bin schon einige Male bei Hafenrundfahrten an ihr vorbei geschippert und es ist schon ein tolles Gefühl, wenn man auf sie zufährt. Wie mag das erst sein, wenn man mit einem der Kreuzfahrtschiffe in den Hafen schippert?

10 Fakten ueber die Elbphilharmonie Hamburg Travelblogger Lifestyle-Blog Castlemaker

26 Stockwerke der Elphi

Das Gebäude hat 26 Geschosse, wobei es vom Erdgeschoss bis zur Plaza im achten Obergeschoss von der Fassade des Kaispeichers A umschlossen wird. Es hat am höchsten Punkt an der Kaispitze eine Höhe von rund 110 Metern, der niedrigste Punkt an der Ostfassade liegt etwa 30 Meter tiefer. Die Elphi ist somit das höchste bewohnte Gebäude in Hamburg. Durch die Keilform ist der Raumkörper im Osten 85 m breit und im Westen 22 m breit.

Exklusiv Wohnen im Wahrzeichen Hamburgs

In dem prachtvollen Gebäude befinden sich 45 Wohnungen, welche zu den teuersten Hamburgs gehören. Diese konnten für stolze Summen von bis zu 10 Mio Euro käuflich erworben werden. Leisten können sich das offenbar einige.

Hotel Westin

Neben Restaurans, Konzertsälen, Wohnungen beherbergt die Elbphilharmonie auch ein Hotel und zwar das Westin. Es ist auch über die Plaza erreichbar und bietet 244 Zimmer sowie eine große Wellnesslandschaft an. Jedes der Zimmer hat einen atemberaubenden Blick über Hamburg.

Konzerte in der Elbphilharmonie

Die Elphi ist nicht nur ein grandioses und auffälliges Bauwerk, sondern beherbergt neben Wohnungen und einem Hotel auch zwei Konzertsäle – ähnlich wie das Wahrzeichen Sydneys. Die Konzerträume haben spezielle Akustikdecken, so dass die jeweiligen Konzerte zum Ohrenschmaus werden. Nicht ist schlimmer als eine schlechte Akustik bei einem Konzert. In den Sälen befinden sich 4765 Orgelpfeifen.

Der große Konzertsaal mit 2100 Plätzen liegt aus Schallschutzgründen auf 362 Federpaketen und nach dem Weinberg-Prinzip gebaut. Jeder Zuhörer soll nicht mehr als 30 Meter vom Dirigenten entfernt sein.

10 Fakten ueber die Elbphilharmonie Hamburg Travelblogger Lifestyle-Blog Castlemaker (2)

Führungen auf der Plaza

Als wir vor 2 Jahren in Hamburg waren, haben wir natürlich auch eine Führung für die Elphi (Affiliate-Link*) gebucht. Dies war ganz einfach online über Get your guide möglich. Der Treffpunkt mit dem Führer war außerhalb der Elphi und zunächst wurde uns einiges zur Geschichte und den Hintergründen des Bauwerks erzählt. Das war wirklich sehr interessant. Danach haben wir die Tickets erhalten und sind mit der langen Rolltreppe nach oben gefahren, wo uns weitere Informationen erwarteten. Danach war noch Zeit die Gegend selbst zu erkunden und Fotos auf der Terrasse zu machen.

Die Plattform befindet sich übrigens in 37 m Höhe und bietet einen tollen Rundumblick auf Hamburg.

10 Fakten ueber die Elbphilharmonie Hamburg Travelblogger Lifestyle-Blog Castlemaker (2)

Länge der Rolltreppe

Sie ist zwar nicht die längste Rolltreppe der Welt, aber dafür die einzige gewölbte. Auf 82 m hat man ein bisschen Zeit sich die imposante Decke anzuschauen und sich auf das Foyer zu freuen. Die Fahrt dauert 2,5 Minuten.

Gewicht der Elphi

Auch wenn die Elphi Leichtigkeit ausstrahlt, so ist sie das in Wirklichkeit nicht. Mit insgesamt 18.000 Tonnen verbautem Stahl, 16.000 qm Glas, 1761 Stützpfählen kommt sie auf ein stolzes Gesamtgewicht von 200.000 Tonnen. Das ist so viel wie 2,5 Kreuzfahrtschiffe vom Typ Queen Mary II.

10 Fakten ueber die Elbphilharmonie Hamburg Travelblogger Lifestyle-Blog Castlemaker

Das waren meine 10 ausgewählten Fakten zur Elphi – natürlich gibt es noch weitaus mehr.

Wart Ihr schon einmal bei der Elbphilharmonie in Hamburg? Wie gefällt sie Euch?

 

Schaut Euch auch die 10 Fakten über eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit in Deutschland an:

 

Affiliate-Link* zu amazon:

Werbung
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

15 Comments

  • Reply Isa

    Ein wirklich schöner Beitrag der die Erinnerung an Führung durch das imposante Gebäude im
    letzten Jahr wieder hervorgeholt hat. Ich fand es grandios und denke ein Besuch ist ein absolutes Muss.

    Lieben Dank für die tollen Eindrücke!

    LG
    Isa

    15. August 2019 at 18:33
    • Reply Anja

      Hallo Isa,
      danke für Dein Feedback. Die Elphi ist schon sehr eindrucksvoll.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. August 2019 at 21:12
  • Reply Julia von Jack auf Reisen

    Wow die Kosten sind ja echt nicht ohne! Wir fahren auch bald nach Hamburg, da werden wir uns dieses unglaubliche Bauwerk auf jeden Fall ansehen. Danke für den Tipp. :)
    Liebe Grüße

    15. August 2019 at 16:55
    • Reply Anja

      Hallo Julia,
      ich bin schon sehr gespannt auf Deine Meinung zur Elphi.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. August 2019 at 21:13
  • Reply Auszeitgeniesser

    Danke für die vielen interessanten Einblicke in die Elbphilharmonie. Mich hat es etwas geschockt als ich ihren Preis bei Fertigstellung gelesen habe. Würde man als Privatperson so haushalten…
    Egal.
    Ich durfte kürzlich den Blick auf dieses interessante Bauwerk aus dem Bett geniessen. Der Hafenkran liegt im Museumshafen, vis á vis der Philharmonie und ist eine echt tolle Idee für eine außergewöhnliche Übernachtung.

    Liebe Grüße, Katja

    15. August 2019 at 12:22
    • Reply Anja

      Hallo Katja,
      ja die Kosten waren immens, aber immerhin nicht so verloren wie beim BER. Der Hafenkran klingt ja wirklich gut.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. August 2019 at 21:14
  • Reply Cornelia

    Hallo Anja, interessante Fakten hast du da zusammengetragen! Ein Besuch in der Elphi steht auch noch auf meiner Wunschliste. Hat bisher noch nicht gepasst – aber irgendwann klappt es mal. LG Cornelia

    15. August 2019 at 10:58
    • Reply Anja

      Hallo Cornelia,
      es lohnt sich auf jeden Fall.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. August 2019 at 21:14
  • Reply Mo

    Leider konnte ich mir die Elbphilharmonie noch nicht persönlich ansehen. Bei nächster Gelegenheit werde ich das aber nachholen, smile …Vielen Dank für Deine spannenden Infos.
    Liebe Grüße
    Mo
    http://www.just-take-a-look.berlin

    7. August 2019 at 17:30
    • Reply Anja

      Ich empfehle es auf jeden Fall. Deutschland hat so viel zu bieten.

      7. August 2019 at 19:33
  • Reply Christine

    Was für ein schönes und beeindruckendes Gebäude das doch ist!

    7. August 2019 at 15:27
    • Reply Anja

      Ja finde ich auch.

      7. August 2019 at 19:32
  • Reply Shadownlight

    Das war sehr interessant zu lesen. Danke.
    Liebe Grüße!

    7. August 2019 at 13:31
    • Reply Anja

      Danke Liebes.

      7. August 2019 at 19:33
  • Reply Nevin Mosdzien

    Wir waren auch dort aber haben einen Besuch innen nicht geschafft zeitlich.
    Das möchte ich aber auf jeden Fall irgendwann.
    Hamburg ist eh faszinierend.
    Auf der einen Seite die Speicherstadt und nicht unweit st.Pauli.
    So ein Gegensatz.

    7. August 2019 at 09:41
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.