Follow:
Lifestyle & Living

TENDENCE Trendscouttour mit ib Laursen, räder uvm


Ich liebe schöne Dinge und könnte stundenlang durch Möbelhäuser schlendern und mir Ideen holen. Daher habe ich auch die Gelegenheit ergriffen, mich bei der TENDENCE der Messe Frankfurt zu akkreditieren, um neue Trends zu entdecken.

Es hat gut gepaßt, dass ich von einer Bloggerfreundin von der Trendscouttour während der Tendence erfahren habe. Die Tour wird von zwei Bloggern und zwar dem Kuchenbäcker (Tobias) sowie Claudia von il mondo di selezione organisiert. Hut ab, kann ich da nur sagen, denn da war einiges an Organisation fällig.

Die beiden haben für uns Blogger bereits einige Aussteller herausgepickt. Diese durften dann jeweils eines ihrer Produkte als Trendprodukt benennen und wir haben die Produkte dann aufgespürt.

Aber nun erst einmal noch ein bißchen Hintergrund-Info, bevor ich zu den Trends gehe.

Messe Frankfurt und Tendence

Die Messe Frankfurt ist eine der ältesten Messe Deutschlands und existiert seit mehr als 775 Jahren. Dort finden jährlich mehrere große und auch einige kleine Messen statt. Die Nähe zum Frankfurter Flughafen ist hier ein großer Vorteil, aber auch per Zug, Bus und Auto ist die Messe bequem erreichbar.

Die Tendence selbst ist eine Konsumgütermesse für Fachbesucher aus den Bereichen Living und Giving. In 5 Hallen werden hier die neuesten Trends präsentiert und die Fachbesucher können vor Ort ihre Bestellungen tätigen. Zwischen Halle 8 und Halle 9 steht ein besonders schön dekorierter Tisch mit Produkten diverser Aussteller. Dieser wurde von einer Bloggerin hergerichtet.

tendence

Bloggerlounge und Trendsscouttour

Gemeinsam mit einer Freundin habe ich mich morgens zeitig auf den Weg gemacht, um pünktlich zum Start der Einführungsrunde um 9.30 Uhr vor Ort zu sein. Die Messe Frankfurt hat extra einen Raum für uns Blogger zur Verfügung gestellt und auch für Getränke und Knabbereien gesorgt. Während wir uns mit Kaffee und anderem stärken konnten, haben die Mitarbeiter der Messe interessante Informationen zur Tendence bereitgehalten.

Nachdem ich dann den ganzen Ausmaß der Messe (955 Aussteller) realisiert habe, war ich schon sehr froh, dass wir mit der Trendscouttour sozusagen einen kleinen Messeleitfaden an die Hand bekommen haben. Kurz nach 10 Uhr konnten wir uns dann auf den Weg zu den ersten Trends in Halle 8 machen.

 

ib Laurssen

Ich war total happy, dass ib Laurssen auf der Liste stand, weil ich bereits Teile aus der Geschirrserie Mynte habe und auf die weiteren Produkte gespannt war. Nachdem wir das Trendprodukt entdeckt haben, haben wir uns noch auf dem Stand umgesehen und einige interessante Informationen von einem sehr gut deutsch sprechenden Mitarbeiter enthalten. Meine heißgeliebte Mynthe- Serie wird es nun auch bald in zwei weiteren Farben geben: milky chocolate und vanilla cream. Der Stand von ib Laurssen hat mir total gut gefallen. Er war so liebevoll und heimelig wie eine kleine Wohnung mit verschiedenen Zimmern eingerichtet. Ich wußte gar nicht, dass es so viele verschiedene Produkte gibt und nach dem Standbesuch war ich richtig inspiriert für neue Einrichtungsideen. Das Trendprodukt ist das Vogelhäuschen, welches dafür verwendet werden kann, schöne Dinge in Szene zu setzen.

Tendence Trendscouttour Bloggerlounge messe Frankfurt Trends

ib Laursen ist ein Familienbetrieb aus Dänemark, der sich auf die Gebrauchskunst spezialisiert hat. Das Sortiment umfaßt nahezu alles, was das Haus heimeliger macht und natürlich das unverwechselbare Geschirr.

 

räder Design stories

Der nächste Stopp führte zu räder. Ich muß ganz ehrlich gestehen, dass ich diese bisher nur aus dem Kartenbereich kannte und von dem anspruchsvollen und sehr schönen Sortiment total begeistert war. Daher werde ich demnächst noch näher auf die tollen Produkte eingehen und verrate an dieser Stelle vorerst das Trendprodukt, den Prozellanhocher, den es in zwei Designs gibt. Eines der Designzeichen von räder sind die Worspielereien auf den verschiedenen Produkten – so steht auf dem einen Hocker “STUBENHOCKER”. Auch auf anderen Produkten finden sich originelle Wortspiele, die zum Schmunzeln verleiten.

Tendence Trendscouttour Bloggerlounge messe Frankfurt Trends

Weiter ging es in Halle 9 zu den etwas höherwertigen Produkten. Dieses Ambiente wird dadurch  unterstrichen, dass das Licht etwas gedämpfter ist. Dies wirkt sich etwas auf die Fotoqualität aus.

Frohstoff

Auch diesen Hersteller kannte ich noch nicht, aber die Flaschenhussen haben mich sofort begeistert. Wie genial ist das denn? So kann man jede Flasche in eine coole Blumenvase verwandeln – ein tolles Geschenk oder Mitbringsel.

Tendence Trendscouttour Bloggerlounge messe Frankfurt Trends

Das Trendprodukt ist ein tolles Leinentuch mit einem speziellen Irisdruck, es nennt sich Plaid Leinen und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Das Plaid ist als Tischdecke, als Picknickdecke oder einfach nur als Dekoration einsetzbar. Jedes Tuch ist ein Unikat, da die Farbmischungen jedesmal anders ausfallen.

Die hochwertigen Materialien werden alle im Handsiebdruck mit lösungsmittelfreien Farben direkt in Hamburg bedruckt. Das Sortiment umfaßt alle möglichen Textilprodukte, wie z.B. Decken, Tücher, Taschen, Servietten, Geschirrtücher und vieles mehr. Die Motive werden im eigenen Designstudio gezeichnet. Schaut Euch nur den süßen Hasen an.

 

Auf bei meinem nächsten Standbesuch bei

Silkeborg

standen die Textilprodukte im Mittelpunkt. Hier gab es hochwertige Decken und Kissen aus echter Wolle mit tollem skandinavischem Design. Mir gefallen die Produkte sehr gut, auch wenn die echte Wolle doch etwas kratzig ist.

Tendence Trendscouttour Bloggerlounge messe Frankfurt Trends

Direkt gegenüber habe ich meinen ersten eigenen Trend entdeckt und zwar am

Stand der Dinge

Zuerst wurde mein Blick von den Lenkerstangen mit den kleinen Blumenvasen eingefangen. Wie süß ist das bitteschön und in mir schrie alles: HABEN!!! Dafür müßte ich mir aber zunächst erst einmal ein trendiges Fahrrad kaufen. An meinem ollen alten Citybike macht sich das Väschen Frieda sicher nicht so gut, also muß jetzt bald ein cooles Retrobike her, damit auch ich bald mit einer Blumenvase durch die Gegend radeln kann.

Tendence Trendscouttour Bloggerlounge messe Frankfurt Trends

Aber auch die Stuhlfußhussen (oder wie auch immer man es nennen mag) sind eine geniale Idee. Ich habe an alle meine Stühle diese kleinen Filzgleiter geklebt, die natürlich immer wieder und sehr gerne abfallen. Diese kleinen Filzüberzieher für die Stuhlfüße sehen nicht nur viel schöner aus, sie schützen auch den wertvollen Boden vor Kratzern. Einfach toll!

Danach ging es direkt weiter zu side by side, Mossapour, Rosendahl, American Heritage, Koziol, Paperproducts und vielen anderen. Dazu aber mehr im zweiten Teil meiner Trendsscouttour, der demnächst erscheint.

tendence

Danke an ib laursen, räder und Frohstoff für die tollen Goodies.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

7 Comments

  • Reply Testgitte70

    Tolle Sachen hast du da entdeckt. Mich erschlagen solche großen Messen ziemlich schnell. Ich mag es gerne kleiner und übersichtlich. Da ihr ja aber einen Leitfaden hattet ist das o.k.

    LG Brigitte

    6. September 2016 at 11:37
    • Reply Anja

      Hallo Brigitte,
      ja zu groß ist nicht so gut. Ich habe lange nicht alles angeschaut.
      Liebe Grüße
      Anja

      6. September 2016 at 12:24
  • Reply Merle

    Hej Anja, ja – ib laursen! Du hast tolle Fotos gemacht. LG Merle

    6. September 2016 at 20:22
  • Reply Romy Matthias

    Ich gehe oft auf Messen in Leipzig, ist einfach näher dran. Ist immer wieder interessant, was es so neues gibt. LG Romy

    6. September 2016 at 20:41
  • Reply Tina-Maria

    Hallo, eigentlich wäre ich ja dort gewesen, aber durch die Stornierung vom Urlaub und anderen Urlaub dann, habe ich im Eifer nicht auf das Datum geachtet. Sonst wäre ich auch dort … schade. War bestimmt super schön nach den Bildern zu urteilen.Lg Tina-Maria

    12. September 2016 at 17:06
    • Reply Anja

      Hallo Tina-Maria,
      es war schön, aber ich wäre auch lieber in Deinem Traumhotel auf Kreta gewesen.
      LG Anja

      12. September 2016 at 17:33
  • Reply CASTLEMAKER Lifestyle-Blog - Noch mehr Trends der Tendence Trendscouttour - CASTLEMAKER Lifestyle-Blog

    […] meinem ersten Beitrag zu dem Thema habe ich Euch kurz etwas zur Messe erzählt und Euch mit an die Stände von ib Laursen, räder, […]

    20. September 2016 at 17:36
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: