Follow:
Deutschland, Enthält Werbung, Freizeit & Reisen

Center Parcs Allgäu mit Hund – Top oder Flop? Ein Park, der noch etwas wachsen muss…..

[Werbung ohne Auftrag] Ich wollte schon lange einmal Weihnachten in einer Hütte bzw. einem Ferienhaus – am liebsten im Schnee -verbringen und als ich von der Neueröffnung des Center Parcs Allgäu gelesen habe, haben wir spontan gebucht.

Center Parcs Allgäu mit Hund an Weihnachten – so war es!

Mit Frühbucherrabatt haben wir somit für eine Woche über Weihnachten (21. bis 28.12.18) für ein 4-Personen-Premium-Ferienhaus ca. 1700 Euro bezahlt. Hinzu kamen noch die Handtuchpakete sowie das 3-Tage-Weihnachtsarrangement Halbpension. Nicht ganz günstig, aber man gönnt sich ja sonst nichts und zu Weihnachten sind die Preise überall satt.

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger

Die Eröffnung des Center Parcs Allgäu mit einigen Pannen

Der Park wurde in einer Bauzeit von zwei Jahren auf einem ehemaligen Munitionslager errichtet und liegt idyllisch von Wald umgeben.

Die Eröffnung des CenterParcs Allgäu im Oktober stand allerdings unter keinem guten Stern. Es zeichnete kurz nach Einzug der ersten Gäste ab, dass die Eröffnung zu früh erfolgte und die Gäste wurden heimgeschickt. Die Unsicherheit bei den für später im Oktober gebuchten Gästen war groß und die meisten wurden von CenterParcs immer wieder vertröstet und erst ganz kurzfristig informiert, ob der Park bei Anreise bewohnbar sein wird oder nicht.  Wie ich auf Facebook verfolgt habe, haben viele wochenlang auf eine Entschädigung gewartet. Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn uns das betroffen hätte, wäre ich stinksauer gewesen. Die Gäste haben ja teilweise nicht nur eine halbe Stunde Anreise, sondern kommen aus Frankreich, Holland, England, dem Norden Deutschlands oder sonstwo her. Wenn man dann heimgeschickt wird, weil der Park zu früh eröffnet wurde, ist das mega ärgerlich und auch bei den Kids war die Enttäuschung sicherlich immens. Man freut sich ja schließlich lange auf den ersehnten Urlaub. Wenn man dann zudem noch dem Geld und einer Entschädigung hinterherrennen muss, ist das zusätzlich traurig.

Auf ins Allgäu

Das sollte aber unseren Urlaub nicht trüben und da wir ja eh schon gebucht hatten und der festen Überzeugung waren, dass bis im Dezember die Probleme behoben werden würden, waren wir guter Dinge. Die Anreise stand leider unter keinem guten Stern, denn es stürmte und regnete, was sich auch im Park selbst als nachteilig erweisen sollte. Dabei steht in der neuesten Center Parcs Broschüre vollmundig: “Das Allgäu ist von Dezember bis April schneesicher”. Aus dem Schnee wurde aber eher Regen.

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

Sorry, für die schlechte Bildquali – mit Smartphone im Regen gemacht.

Center Parcs im Allgäu – Der Check-In

Der Check-In war einfach, schnell und sehr freundlich. Zu unserem Haus mit der Nummer 79 haben wir dank der guten Beschilderung schnell gefunden. Trotz der Dunkelheit fiel uns auf, dass die Außenanlagen noch nicht richtig fertig waren. Das wäre bei trockenem Wetter kein Problem gewesen. Aufgrund des Dauerregens hatte sich der Park jedoch in eine Schlammlandschaft verwandelt. Die Straßenränder waren durch tiefe Reifenspuren gezeichnet. Die Straßen selbst waren schlammig. Beim Ausladen des Autos musste man tierisch aufpassen, dass man nicht im Schlamm versinkt. Das hat unsere Freude dann schon etwas getrübt, denn es war ersichtlich, dass die Straßenränder einfach nicht ausreichend befestigt waren. Das ein oder andere Auto ist im Schlamm stecken geblieben und da es 4 Tage lang regnete, könnt Ihr Euch sicher vorstellen, dass man entsprechend viel Dreck auch ins Haus schleppte.
Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger

Unser 4-Personen Premium Haus

Unser Haus mit der Nummer 79 ist ein zweistöckiges Reihenhäuschen, das einfach und zweckmäßig eingerichtet ist. Die Lage ist zentrumsnah mit dem Blick auf den beleuchteten Market Dome und den See. Gerade mit der Weihnachtsbeleuchtung ist das ein stimmungsvoller Ausblick. Es hat eine schöne Terrasse, welche wir natürlich im Winter nicht genutzt haben. Im Sommer ist es sicherlich traumhaft und die Bepflanzung mit Tannen finde ich sehr schön.
Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

Der Eingangsbereich ist leider etwas zu klein geraten und bot keine Möglichkeit, Schuhe abzustellen. Diese haben wir dann im WC gelagert. In der Haushaltskammer war auch kein Platz dafür und leider war hier der Geruch so unangenehm, dass wir die Tür lieber zuließen. Hier ist ein Staubsauger, Wäscheständer, Besen, Schneeschipper und was man sonst noch so benötigt, zu finden.

Der Wohnraum mit Küche ist ansprechend und in der Küche fehlt es an nichts. Die kombinierte Mikrowelle hat mir sehr gut gefallen, allerdings musste ich mir erst im Internet die Bedienungsanleitung suchen. Sie hat eine Heißluftfunktion und somit sind auch Pommes, Pizza & Co. kein Problem. Laufstall und Hochstuhl haben den Platz etwas beschränkt, aber gehören zur Grundausstattung des Häuschens. Der Laufstall war dann sehr gut zum Lagern unserer Dinge, an die unser Hund nicht rankommen sollte.

Die auf den ersten Blick sichtbare Sauberkeit war o.k., allerdings darf man weder unter die Betten, noch auf die Schränke blicken, denn dort konnte man im Staub seinen Namen schreiben.

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

EG mit Küche, Wohnbereich, WC, Kamin

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

OG mit zwei Schlafzimmern und einem Bad

Market Dome

Das Market Dome ist das Herzstück des CenterParcs und hier findet man alle Restaurants, den Supermarkt sowie die meisten Aktivitäten. Es gibt eine tolle Spielhalle mit einem Indoor-Minigolf, Bowling, Flipper-Raum und einem kleinen Kletterpark. Außerdem einen Supermarkt von Rewe, der fast alles hat, was man so braucht zu ganz normalen Preisen. Im Allgäuer Lädle gibt es viele Produkte heimischer Künstler, die wirklich allerliebst sind. Hier ist auch eine Touristinfo für das Allgäu zu finden.

Im anderen Laden (Shop & Smile) gibt es schicke Markenkleidung, Sportkleidung, Dekoartikel, tolle Kosmetik und Spielwaren. Hier hätte ich mich stundenlang aufhalten können und obwohl der Laden nicht riesig war, habe ich immer wieder etwas entdeckt, was mir noch gefallen könnte. Meine kleine Tochter hat hier einen Rucksack bekommen und ich habe noch zwei Schutzengelchen für die Kids gekauft. Hier habe ich auch die Tasse für unseren Weihnachtsbaum gekauft und das Personal war immer super nett.

Im Market Dome sind außerdem auch die Restaurants zu finden, wie z.B. das Rocket’s mit Burgern und Pommes, der Alpenblick, das Oachkatzl (etwas gehobeneres Ambiente), das Sudstüble sowie die Baluba Bar (im Kletterpark).

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

Aqua Mundo Center Parcs Allgäu

Das Aqua Mundo ist centerparcstypisch sehr gut ausgestattet und bietet für Groß und Klein viele tolle Aktivitäten. Umkleiden und Schließfächer sind ausreichend vorhanden. Leider wurde im Schwimmbad wie auch in anderen Center Parcs an gemütlichen Aufenthaltsflächen gespart. Es gibt viele Plastikstühle und sage und schreibe knapp 10 Loungeinseln, die natürlich von den ganz Hartnäckigen von morgens bis abends belegt wurden. Im Sommer stehen dafür draußen viele Liegestühle zur Verfügung. Im Winter ist es allerdings schon blöd, in der Zeit in der man nicht im Wasser ist, auf Plastikstühlen zu sitzen. Mit einigen Handtüchern habe ich es mir dann auf den Steinen unter den Palmen gemütlich gemacht.

Das Wasser selbst war mir persönlich etwas zu kalt und auch draußen war es nicht so angenehm warm, wie ich es erwartet habe. Selbst im Whirlpool habe ich noch gefroren. Die Kids und mein Mann hatten mit der Wildwasserbahn und den Reifenrutschen auf jeden Fall einen megas Saß. Die Bademeister waren bis auf eine (ausgerechnet diejenige hat den Auqajump-Kurs gegeben und ist mit unbewegter Miene vorne rumgeturnt) sehr freundlich.

Das Aqua Mundo ist auf jeden Fall ein tolles Schwimmbad und das Highlight im Center Parcs. Wenn es nun noch mehr gemütliche Liegeflächen gebe würde, wäre vielleicht sogar der hohe Tageseintrittspreis für Tagesgäste gerechtfertigt.

Market Restaurant – 4 Sterne Preise mit Fast Food Ambiente

Wir haben dummerweise das 3tägige Weihnachtsarrangement mit Halbpension zum stolzen Preis von 566 Euro für 3 Erwachsene und 1 Kind gebucht. Ich dachte das kann man sich gönnen und habe mich auf feierliche Mahlzeiten in festlichem Ambiente gefreut. Was uns allerdings am 25.12. erwartet hat, war ein nackter ungedeckter Tisch, was dann doch irgendwie die Stimmung etwas drückte. Vielleicht sind wir aber auch ein wenig verwöhnt?

Wenn ich zum Buffet im Europa Park Hotel Colosseo gehe, erwartet mich für einen niedrigeren Preis ein wunderschönes Ambiente mit gedeckten Tischen. Die Speisen am Buffet im Market Restaurant waren allerdings gut und vielfältig. Zudem konnte man aus drei verschiedenen Weinen wählen oder auch Bier trinken. Dies war im Preis enthalten. Am 26.12. war dann abends sogar eine Tischdecke und ein wenig Deko auf dem Tisch zu finden. Das Frühstücksbuffet kann ich uneingeschränkt empfehlen – es ist den Preis auf jeden Fall wert.

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

Arrangements

Die Arrangement sind übrigens total undurchsichtig und nicht nur wir, sondern auch andere Gäste fanden es verwirrend, was denn nun im jeweiligen Arrangement enthalten ist. Uns wurde auf jeden Fall mitgeteilt, dass wir zwischen 8 und 10 Frühstück haben. Als wir dann am 25.12.18 um halb 9 im Market Restaurant erschienen und die Gäste vor uns schon komisch angemacht wurden, weil sie zu früh da wären, da sie ja schließlich in ihrem Arrangement den Brunch von 11 bis 14 Uhr hätten, war ich schon auf das Schlimmste gefasst.

Tatsächlich war es bei uns auch so und obwohl ich dem zuständigen Mitarbeiter mehrfach gesagt habe, dass uns mitgeteilt wurde, dass wir Frühstück von 8 bis 10 hätten, hat er behauptet, wir hätte das falsch gemacht. Er hat rigoros gesagt, dass wir keine Gutschrift für den Brunch bekommen, wenn wir nun frühstücken würden. Da mein Mann bereits auf 180 war, habe ich keine weitere Szene gemacht, sondern später eine Mail an die Parkleitung geschrieben, die bisher unbeantwortet blieb. Beim Verlassen des Restaurants haben wir miterlebt, wie weitere Gäste im Oberlehrerton darauf hingewiesen wurden, dass sie erst wieder um 11 Uhr kommen sollen. Sorry, aber die haben wohl noch nie etwas davon gehört, dass der Gast König ist. So kann man einfach nicht mit Gästen umgehen. Es war ja offensichtlich, dass der Center Parcs Park Allgäu hier falsch kommuniziert hat.

Das war übrigens nur der eine Centerparcs Mitarbeiter, der mit seiner überheblichen “Freundlichkeit” unangenehm auffiel. Das restliche Personal war sehr nett und vor allem das Abräumpersonal sehr bemüht und fleißig. Daher habe ich auch gerne etwas ins Trinkgeldschwein geworfen.

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

E-Car-Arrangement

Wir hatten das E-Car-Arrangement für 3 Tage für 125 Euro gebucht. Das E-Car haben wir am Samstag geholt und am Montag wurde es gegen 14 Uhr abgeholt, mit dem Hinweis, dass wir es bis um 10 Uhr hätten zurückgeben müssen. Da ich selbst nicht im Ferienhaus war, sondern nur mein Mann, hat er das so hingenommen. Mir war es zu mühselig, deswegen noch einmal nachzufragen, aber nach Adam Riese hätten wir das E-Car erst am Dienstag zurück geben müssen.

Center Parcs Allgaeu mit Hund Weihnachten Ferienpark top oder flog erfahrung bewertung Castlemaker Lifestyle-Blog travelblogger (2)

CenterParcs Allgäu mit Hund

Wir hatten unsere kleine Labbidame dabei, die nur 25 Euro Aufpreis für die Woche gekostet hat. Das ist ein absolut fairer Preis und man kann im Center Parcs Allgäu sehr gut mit Hunden spazieren gehen. Wir haben unterwegs immer viele Hunde getroffen und sind mit einigen ins Gespräch gekommen. Es wäre daher schön gewesen, wenn es zudem eine spezielle eingezäumte Hundewiese im Center Parcs geben würde, auf der man die Hund mal miteinander toben lassen kann.

Landschaftlich liegt der Center Parcs Allgäu in einer absolut reizvollen Lage und wenn es dann mal Schnee hat, ist es sicher noch schöner. Etwas unterhalb des Parks hat man einen tollen Blick auf die Alpen und unzählige Wege laden zum spazieren ein.

Fazit zum Center Parcs Allgäu – Bewertung

Alles in allem ist der Center Parcs Allgäu ein sehr schön angelegter Park, der allerdings noch in allen Bereichen wachsen muss. Daher würde ich ihm vorerst 3 von 5 Sternen geben. Für die freien Kinderaktivitäten sind meine Kids schon zu groß, aber Kids bis 10 haben überall viel Spaß. Auf dem Gelände gibt es so richtig tolle Spielplätze, die die Herzen aller Kleinkinder höher schlagen lassen. Zudem gibt es noch die von uns nicht getesteten Indoor-Kletterbereiche wie Baluba und den Kinder-Bauernhof.

Was uns (und viele andere auch) gestört hat, ist dass das mit dem Parken so lasch gehandhabt wird. Wir haben direkt nach Ankunft und Ausladen das Auto auf dem großen Sammelparkplatz abgestellt. Klar, hätte ich auch lieber das Auto direkt vor der Tür gehabt, aber wir halten uns ja an die Parkregeln. Andere aber nicht, denn diese haben die ganze Woche direkt vor dem Ferienhaus geparkt. Ab und an schiebt mal ein Center Parcs Mitarbeiter einen Zettel unter der Tür durch, aber mehr passiert nicht.

Würden wir noch einmal den Center Parcs Allgäu buchen?

In zwei bis drei Jahren ist der Park sicher gefestigt, die Grünstreifen sind reifenfest und halten auch einem starken Regen stand, so dass man es vielleicht noch einmal versuchen könne. Ich würde kein Abendbuffet mehr buchen, sondern lieber in einem der Restaurants essen gehen. Die Pizza sowie der Salat im Alpenblick waren einfach super lecker und das Eis ist genauso gut wie bei meiner Liebslingseisbude in Lahr mit einem Unterschied, dass die Kugeln fast doppelt so groß sind im Centerparcs.

Wir werden aber dem Center Parcs Allgäu vielleicht noch einmal in den nächsten ein bis zwei Jahren eine Chance geben und dann aber eher in den Sommermonaten buchen. Dann würden wir auch ein Wellness-Ferienhaus nehmen, da es so richtigen Luxus bietet und außerhalb der Ferienzeiten weniger kostet als unser kleines Premium-Ferienhaus.

Ich hoffe, ich könnte Euch mit meiner Beschreibung den Center Parcs etwas näher bringen und bin gespannt auf die Erfahrungen, die Ihr selbst im Park gemacht habt.

Zum Center Parcs Les Trois Forets geht es hier entlang (klick).

Wart Ihr schon einmal in einem Center Parcs?

Ich kennzeichne diesen Beitrag als Werbung, obwohl der Urlaub selbst finanziert war. Da ich aber Marke und Ort nenne, gehe ich lieber auf Nummer sicher.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

16 Comments

  • Reply konstantin

    Ein toller und ausführlicher Artikel.
    Gut zu wissen, dass man dem Centerparcs noch etwas zeit geben sollte.
    Liebe Grüße
    Konstantin

    10. Januar 2019 at 20:27
  • Reply Yve

    Ich kenne Center Parks nur aus meiner Kindheit aus der Werbung. Finde es spannend einen ehrlich Bericht zu lesen und diesen Wunsch in einem dieser Parks Urlaub zu machen spannend.

    10. Januar 2019 at 20:13
  • Reply Stefanie

    Ohje klingt ehrlich gesagt nicht so erholsam und gerade zur Weihnachtszeit hätte ich von den Angestellten auch etwas mehr entgegenkommen verlangt. Für das Geld wärt ihr woanders wahrscheinlich besser aufgehoben gewesen. Vielen Dank auf jeden Fall für diesen ausführlichen Bericht!

    LG
    Stefanie

    9. Januar 2019 at 23:31
    • Reply Anja

      Danke liebe Stefanie. Ansonsten war es schön dort.

      10. Januar 2019 at 09:49
  • Reply Tina

    Sieht eigentlich ganz nett aus, aber das mit dem Essen ist halt nicht so toll. Dabei ist das Essen doch mitunter das wichtigste.

    9. Januar 2019 at 22:44
    • Reply Anja

      Das Essen selbst war gut, aber das Ambiente halt nicht dem Preis entsprechend.

      10. Januar 2019 at 09:50
  • Reply Steffi

    Hallo liebe Anja,
    das hört sich wirklich nach ein paar nicht so schönen Startschwierigkeiten an. Aber nur aus Feedback können sie lernen. Das mit der Schneesicherheit ist so eine Sache. Wir wohnen auch direkt an den Alpen, aber das heißt noch lange nicht, dass wir im Winter immer Schnee haben. Im Gegenteil, es gibt auch Winter, wo fast gar nichts liegt. Auch nicht viel im nahem Österreich. Außer jetzt, jetzt wissen wir schon bald nicht mehr, wohin damit ;-)
    Danke für den ehrlichen Bericht. In einen Center Park wollen wir auch mal fahren.
    Liebe Grüße,
    Steffi

    9. Januar 2019 at 22:44
    • Reply Anja

      Hi Steffi,
      ein Center Parcs ist auf jeden Fall toll für Kids und sie sind alle schön angelegt. Ich denke, dass der im Allgäu in zwei bis drei Jahren, wenn die ganzen Baustellen weg sind, auch um einiges schöner ist.
      Liebe Grüße
      Anja

      10. Januar 2019 at 09:51
  • Reply L♥ebe was ist

    auf den ersten Blick wirkt das nach einem sehr schönen Park – auch wenn er vl noch nicht ganz ausgereift ist :)
    vl muss man da wirklich in 2- 3 Jahren nochmal schauen …

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    9. Januar 2019 at 22:11
    • Reply Anja

      Ja Tina, so werden wir das wohl machen. Die Anlage ist auf jeden Fall sehr schön und die Lage auch.

      10. Januar 2019 at 09:52
  • Reply Oliver

    Danke für den Erfahrungsbericht. Habe schon viel von den Center Parcs gehört, war selbst aber noch in keinem. Mal schauen ob es mich da mal hinberschlägt.
    Beste Grüße
    Oliver

    9. Januar 2019 at 22:06
  • Reply I need sunshine

    Ich wollte auch schon immer mal in einem Center Parc Urlaub machen. Schon als Kind fand ich das toll :D Danke für deinen ehrlichen Bericht. Dann weiß ich schon einmal Bescheid, dass dieser Center Parc wohl noch ein paar Jahre geben sollte, bis sich alles eingespielt hat.

    Viele Grüße,
    Diana

    9. Januar 2019 at 21:49
    • Reply Anja

      Hey Diana,
      aber der Les Trois Forets ist ja auch viel näher bei uns und es lohnt sich, mal Last Minute zu schauen.
      Liebe Grüße
      Anja

      9. Januar 2019 at 22:01
  • Reply Shadownlight

    Danke für das ehrliche Statement zum Center Park im Allgäu. Ich war bisher noch in Keinem.
    Liebe Grüße an dich!

    9. Januar 2019 at 15:43
  • Reply Steffi Mißner

    Danke für deinen ausführlichen Bericht. Wir haben dort ein VIP-Haus für Februar gebucht. Ich hoffe, dass dann ein bisschen Schnee liegt und wir nicht im Matsch versinken. Meine Kids freuen sich vor allem aufs Aqua Mundo und wir wollen viele Ausflüge machen, da wir noch nie im Allgäu waren.

    9. Januar 2019 at 07:52
    • Reply Anja

      Hallo Steffi,
      die VIP Häuser sind sicher Klasse und außerhalb der Saison weit günstiger als unser Premium-Haus an Weihnachten. Im Moment sieht es sehr gut aus mit dem Schnee. Und probiert undbedingt das geniale Eis am Eisstand aus. So riesige Kugeln habe ich noch nie gesehen!
      Liebe Grüße
      Anja

      9. Januar 2019 at 08:02

    Ich freue mich ueber Kommentare

    Ich akzeptiere

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.