Follow:
Beauty & Fashion

Haarstyling für alle Tage

In letzter Zeit bin ich ein paarmal wegen meinem Haarstyling angesprochen worden, daher mache ich hier einmal eine kleine Fotostrecke für Euch.

Ich weiß, viele sind mit ihren Haaren unzufrieden. Die, die glatte Haare haben, hätten lieber etwas mehr Form. Diejenigen mit Wellen, hätten lieber glatte Haare und auch viele sind mit ihrer Haarfarbe unzufrieden. Ich bin mit meiner Naturhaarfarbe superzufrieden. Von Natur aus habe ich leicht wellige Haare, was manchmal bei hoher Luftfeuchtigkeit zum Problem wird.

Meine Haare lasse ich daher nach dem Waschen zunächst etwas antrocknen (mit Mittelscheitel) – ca. 15 Minuten – und gebe dann etwas Haar-Wunder-Öl oder ähnliches in die Spitzen. Danach föne sie über die Rundbürste, so dass sie nicht zu krauß sind. Hierbei ziehe ich ca. 5-6 cm breite Strähnen einzeln in die Rundbürste und föne diese jeweils kurz und ziehe dabei die Bürste langsam raus. So entstehen leichte Wellen.

Für das Fönen benötige ich ca. 5-10 Minuten. Danach kommt mein Stielkamm zum Einsatz. Ich führe diesen von der Stirn aus zickzackförmig durch den Mittelscheitel und teile danach die Strähnen auf die jeweilige Seiten (oje, etwas schwierig das zu beschreiben). Dann ziehe ich die Strähnen mit den Fingern etwas glatt und kämme meine Haare kurz mit den Fingern durch – fertig. Bei Bedarf nehme ich noch etwas Haarspray. Fertig ist meine Alltagsfirsur!

ilovemyhair

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Heike-Fräulein Muster

    Huhu Anja,
    du hast wirklich tolle, gepflegte schöne Haare. Deine Alltagsmähne kann sich wirklich sehen lassen. Weiters finde ich deine Naturhaarfarbe schön und dein Lächeln verzaubert. Ganz tolle Fotostrecke , viele Grüße Heike

    30. September 2014 at 14:57
    • Reply Anja

      Danke 🙂

      30. September 2014 at 17:10

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: