Follow:
Enthält Werbung, Food, Süßes

Leckerer & gesunder Freak Shake mit Nicecream

Sie haben die Herzen der Foodies im Sturm erobert – sie sehen einfach toll aus, sind lecker und gesund, wenn man das Beiwerk dann nur anschaut. Nicht ganz freak, aber doch ein bisschen freaky ist mein fruchtiger Freak Shake mit leckerer Nicecream. Wie man den macht, verrate ich Euch gleich.

Anzeige

Freak Shake mit Nicecream stilvoll serviert

Ihr denkt jetzt sicher, dass dieser Freak Shake zwar absolut köstlich, aber auch extrem kalorienreich aussieht. Aber eigentlich ist er gar nicht so kalorienreich und auch absolut gesund, wenn man von der zuckrigen Deko absieht. Die kann man ja auch ganz tapfer beiseite legen.

Die Nicecream enthält außer Fruchtzucker gar keinen Zucker. Sie besteht nämlich aus gefrorenen Bananen und Himbeeren und etwas Wasser oder wer will auch Milch.

Für den Freak Shake benötigt man natürlich auch die passenden Gläser, um ihn so richtig zur Geltung zu bringen. Man kann zwar auch normale Trinkgläser nehmen, aber so richtig cool und trendy sieht der Freak Shake in einem sog. Einmachglas mit Henkel aus. Ich habe dieses tolle Gläserset in stilvoller Holzkiste von Wayfair erhalten. In der Holzkiste kann man die Gläser aufbewahren oder auch gefüllt unfallfrei transportieren, da die Kiste auch eine spezielle Henkelaussparung hat – da verrutscht nichts. Das Gläserset ist ein Hingucker auf jeder Party und eignet sich auch für Bowle, Limonade und alle anderen Getränke. In die Gläser passen jeweils 450 ml. Eine kleinere Variante des Sets mit 4 Gläsern findet Ihr hier.

freak shake freakshake mit nicecream blaubeer layer smoothie mit himbeeren donuts glaseserset wayfair foodblogger lifestyle-blog Castlemaker

Die Deckel für die Gläser sowie Trinkhalme sind auch direkt mit dabei, so dass auch Insekten keine Chance haben. Für den Freak Shake benötigen wir aber erst einmal keinen Deckel.

Wenn ich die Gläser nicht gerade in Verwendung habe, haben sie einen schicken Platz in meinem Regal bekommen, denn sie sind auch ein tolles Wohnaccessoires.

 

Jetzt habe ich Euch sicher schon den Mund wässrig gemacht und daher kommen wir auch direkt zum Rezept:

Rezept für den Freak Shake mit Nicecream

Zutaten Freak Shake mit Nicecream

  • 250 g Joghurt
  • 100 g Blaubeeren
  • 2-3 TL zarte Haferflocken
  • 2 TL Kokosblütenzucker
  • 2 Bananen
  • 100 g Himbeeren
  • 200 ml Wasser oder Milch
  • 2 TL Zitronensaft
  • Erdbeeren, Kiwis nach Wunsch
  • Deko und etwas Nutella

Zubereitung Freak Shake mit Nicecream

  1. Die Bananen in kleine Scheiben schneiden und einfrieren – diesen Schritt am besten schon 1 Tag vorher erledigen.
  2. Den Joghurt in einen hohen Rührbecher geben und die Blaubeeren sowie den Kokoblütenzucker zugeben und mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Jetzt 2-3 TL zarte Haferflocken oder auch eine Porridge-Mischung dazugeben und nochmals durchpürieren.
  4. Das Ergebnis in die bereit gestellten Gläser füllen
  5. Den Mixbecher waschen und dann die Bananen sowie die Himbeeren mit 200 ml Wasser oder Milch einfüllen und pürieren. Süßen ist nicht notwendig, da die Bananen süß genug sind. Den Zitronensaft und 2-3 Erdbeeren zugeben und nochmals pürieren.
  6. Jetzt Kiwi in Scheiben schneiden und Erdbeeren halbieren und an die Innenwände der Gläser kleben (sie haften ohne Zusätze).
  7. Jetzt die Bananen-Himbeer Nicecream einfüllen und nach Belieben dekorieren.
  8. Hierfür den Rand mit Nutella einstreichen – oder auch Frischkäse und Streudekor drankleben.
  9. Abschalten und einfach genießen.

freak shake freakshake mit nicecream blaubeer layer smoothie mit himbeeren donuts glaseserset wayfair foodblogger lifestyle-blog Castlemaker

freak shake freakshake mit nicecream blaubeer layer smoothie mit himbeeren donuts glaseserset wayfair foodblogger lifestyle-blog Castlemaker

freak shake freakshake mit nicecream blaubeer layer smoothie mit himbeeren donuts glaseserset wayfair foodblogger lifestyle-blog Castlemaker

Der Freak Shake macht absolut satt und kann durchaus als Mahlzeitenersatz durchgehen.

Habt Ihr Euch auch schon einmal einen Freak Shake zubereitet oder einen getrunken? Wie findet Ihr das Gläser-Set? Ich habe schon lange nach so einem gesucht und finde es eignet sich auch super als Geschenk.

Pin it on Pinterest – dieses Bild gerne auf Pinterest pinnen:
freak shake
∑ Der Beitrag entstand in freundlicher Kooperatin mit Wayfair.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

23 Comments

  • Reply Andrea

    Omg sieht das so gut aus! Ich will mich unbedingt auch mal an so einem Freak Shake versuchen.

    26. Juli 2017 at 13:06
  • Reply shadownlight

    Woah die sehen ja soooo lecker aus, schon fast schade zum Trinken :).
    Liebe Grüße!

    26. Juli 2017 at 13:53
    • Reply Anja

      Danke, man kann ja immer wieder welche machen. 🙂

      26. Juli 2017 at 15:36
  • Reply Sigrid Braun

    Die schauen so cool aus und ich hab solche Gläser. Ich werde also den Freak Shake unseren nächsten Gästen vorsetzen. Die werden bestimmt begeistert sein.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    26. Juli 2017 at 19:34
    • Reply Anja

      Danke liebe Sigrid.

      26. Juli 2017 at 19:40
  • Reply Anni

    Ich liebe diese Gläser, habe mir selber ein Paar gegönnt. Seitdem haben Wespen keine Chance mehr auf dem Balkon. Haha
    Die Nicecream sieht toll aus. Ich muss das unbedingt mal ausprobieren, bisher hatte ich immer wegen dem Zuckerschock etwas Angst 😀 Aber mit dem ganzen Obst hat es echt was Gesundes

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    26. Juli 2017 at 20:02
    • Reply Anja

      Ja, die Gläser sind super im Garten. So zuckrig ist es ja nicht, wenn man die Deko außer Acht läßt. Außerdem kann man sich das ab und an auch mal gönnen.
      Liebe Grüße
      Anja

      26. Juli 2017 at 21:07
  • Reply Chris

    Das sieht mal wieder unglaublich lecker aus! Die Gläser gefallen mir auch super gut! Ich habe so ähnliche, aber deine mag ich noch mehr. Danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße

    Chris

    26. Juli 2017 at 20:19
    • Reply Anja

      Hi Chris,
      ich finde sie auch super und jetzt trinke ich immer aus so einem Glas anstatt der normalen Trinkgläser.
      Liebe Grüße
      Anja

      26. Juli 2017 at 21:08
  • Reply Cyra

    Sieht super lecker aus !

    27. Juli 2017 at 07:44
  • Reply Tulpentag

    Lecker lecker und so hübsch zugleich 🙂 Ich muss auch unbedingt mal so einen Freak Shake machen. Lieben Dank für das Rezept!
    Jenny

    27. Juli 2017 at 12:10
    • Reply Anja

      Hi Jenny, gerne – ist wirklich eine tolle Erfrischung.
      Liebe Grüße
      Anja

      27. Juli 2017 at 18:48
  • Reply Michelle Früh

    Oh mein Gott sieht das lecker aus. machst du mir auch so einen? Komme auch gerne vorbei 😀
    Ich muss das auch unbedingt mal machen. Danke für den Beitrag
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    28. Juli 2017 at 10:06
  • Reply Jil

    Das sieht sowas von unverschämt gut aus! Mir kippt die Kinnlade runter… So einen brauche ich. Jetzt!

    Liebe Grüße
    Jil

    28. Juli 2017 at 16:41
  • Reply Malin

    Ich liebe diese Art von Gläsern!
    Gerade in der Sommerzeit bin ich ein absoluter Fan von frischen Shakes geworden, da sie einfach super schnell zu machen sind und das mit den einfachsten Zutaten.

    Der Freak Shake sieht absolut Hammer aus, das verschlägt es selbst mir die Sprache 😍✨
    Liebst, Malin 🌷

    28. Juli 2017 at 19:23
  • Reply Rebecca

    Oh wow, das sieht richtig toll aus. Da habe ich direkt Lust, es auch auszuprobieren. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

    28. Juli 2017 at 19:28
  • Reply Minni

    Das Auge isst/trinkt mit <3 sieht sehr lecker aus!
    Ich habe schon eine Weile darüber nachgedacht mir solche Gläser zu besorgen.. Aber ich bin mir nicht sicher.. Besonders weiß ich nicht wie ich meinen Freund davon überzeugen kann 😛

    28. Juli 2017 at 21:55
    • Reply Anja

      Hallo Minni,
      wenn Du ihm ab und an so ein leckeres Getränk zubereitest, ist er sicher begeistert.
      Liebe Grüße
      Anja

      28. Juli 2017 at 22:00
  • Reply Shades of Ivory

    Ich habe es dir ja schon auf Instagram gesagt, der Shake, bzw. die Shakes sehen köstlich aus. Vor allem die süße Deko obendrauf, da trinkt das Auge gerne mit.

    Liebe Grüße

    29. Juli 2017 at 14:17
  • Reply Sandra

    Wow,

    ich will auch. Die sehen so toll aus, daß man echt Lust bekommt. Ich zaubere diese Shakes aber wohl mal für Sohnemann. Wirklich toll Deine Shakes.

    Liebe Sonntagsgrüße von
    Sandra

    30. Juli 2017 at 16:07
    • Reply Anja

      Danke liebe Sandra. Da freut sich Dein Sohn sicher.

      30. Juli 2017 at 18:47
  • Reply Lea

    Wow der Freakshake sieht hammer aus! Perfekt für einen Sommertag 😀
    Liebste Grüße
    Lea

    13. August 2017 at 13:32
    • Reply Anja

      Danke liebe Lea. Das wünsche ich Dir auch.

      13. August 2017 at 15:31

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: