Follow:
Enthält Werbung, Freizeit & Reisen, Spanien/Mallorca

L’TUR – Mallorca Urlaub suchen und buchen

[Anzeige] Habt Ihr Euren Urlaub für dieses Jahr schon gebucht? Wir sind gerade dabei und bei den vielen verschiedenen Anbietern verliert man ja leicht einmal den Überblick. Daher ist es mir am liebsten, wenn ich bei einem Portal, wie L’TUR, verschiedene Möglichkeiten zum Vergleich finde – Reisebuchung leicht gemacht eben.

Wohin sollen wir reisen?

Wo soll es also in diesem Jahr hingehen? Der Sommer ist bereits verplant, aber nun geht es um die Pfingstferien, welche für mich eigentlich die Hauptferien sind. Zuerst wollten wir einmal etwas anderes ausprobieren und hatten Sardinien ins Auge gefasst, aber leider haben wir schnell festgestellt, dass die erschwinglichen Hotels alle keine so guten Bewertungen haben. Familienzimmer sind auch eher selten zu bekommen und so mussten wir uns anderweitig umschauen.

ltur mallorca

Mit L’TUR in den Urlaub

Nun schwanken wir zwischen einer der griechischen Inseln und unserem 17. Bundesland Mallorca. Gegen Griechenland spricht im Moment eigentlich eher der doch etwas längere Flug.

Also doch Urlaub auf Mallorca? Auf Mallorca waren wir schon einige Male, aber haben noch längst nicht alles gesehen. Mallorca ist schon lange nicht mehr nur Ballermann oder Party, sondern viele zieht es dort aufgrund der schönen Natur, der kurzen Flugzeit und des guten Standards hin.

Wer schon einmal auf Mallorca war, weiß dass dort die Flieger aus ganz Deutschland und auch Europa im Minutentakt landen. Um dem ständigen Urlaubsstrom gerecht zu werden, wurde der Flughafen auf Mallorca vor einigen Jahren erweitert und ist nun kein Vergleich mehr zu meiner ersten Mallorca Reise.

Mein erster Urlaub ohne Eltern mit 18 führte mich nach El Arenal. Dort war ich mit meiner besten Freundin in einem sehr günstigen 3-Sterne-Hotel untergebracht und wir verbrachten fast den ganzen Tag am Strand.

Heute sind die Prioritäten für den Mallorca Urlaub natürlich andere. In den letzten Jahren waren wir auf dem schönen Island bereits in Cala Dor, Sa Coma, Can Picafort, Alcudia, Puig de Ros und in Cala Ratjada.

Ltur L'tur Pauschalreise nach Mallorca Familienreise Reisefinder Ferien Reisen Travelblogger_Fotor

Wir finden es super, dass wir direkt von dem nahe gelegenen Flughafen in Karlsruhe/Baden-Baden nach Mallorca fliegen können. Auf Mallorca selbst ist alles perfekt organisiert und wenn man mit Englisch nicht weiterkommt, so sprechen sehr viele auch deutsch.

Es gibt so viele tolle Dinge zu entdecken und wer auf der Suche nach schönen Stränden ist, darf auf gar keinen Fall den Strand in Es Trenc auslassen.

LTUR Reisebuchung Mallorca

 

Wer nicht nur an Hotel und Strand bleiben möchte, der kann sich ein Auto mieten oder mit dem gut ausgebauten Busnetz fahren, wie z.B. zum Outlet-Shopping in der Nähe von Palma de Mallorca oder auch nach Palma direkt. Sehenswert ist auch die Drachenhöhle (Cuevas del Drach) in Porto Cristo und wer seetüchtig ist, kann auch eine Glasbodenbootsfahrt oder eine andere Bootsfahrt unternehmen.

Bunte Märkte finden in fast jedem Ort auf Mallorca statt und sie sind bei den Touristen sehr beliebt.

L’TUR Pauschalreise nach Mallorca

Die Pauschalreisen haben wir oft online und pauschal gebucht. Bei einem Urlaubsportal ist mir die einfache Eingabe sowie ein vielfältiges Angebot wichtig. Was ich gar nicht leiden kann ist, wenn mir tausend Alternativvorschläge gemacht werden oder wenn die angezeigten Angebote, nicht mehr verfügbar sind, wenn man sie anklickt. Das passierte mir leider bei einem der bekanntesten Anbieter und daher schaue ich da ungerne noch rein.

Was sind Eure Auswahlkriterien für eine Pauschalreise nach Mallorca?

Bei L’TUR kann man die Auswahl ganz genau nach Wunsch einstellen. Wenn man noch nicht genau weiß, wohin es gehen soll, dann lässt man das Land offen, gibt Abflughäfen (am besten immer mehrere), das Datum, die ungefähre Aufenthaltsdauer und Personenzahl ein.

Weiter einschränken kann man dann noch mit der Auswahl der Hotelklasse, der Verpflegung, der Lage des Hotels und vielem mehr.

Gerade für Mallorca erhält man eine vielfältige Auswahl aller verfügbaren Hotels, die man dann einzeln anklicken kann. Hier findet man dann noch mehr Informationen über das angewählte Hotel, wie die genaue Lage, die Beschreibung des Hotels, viele Bilder und die Zimmerkategorien.

L'tur Pauschalreise nach Mallorca

Copyright (c) L’TUR

Einfach den gewünschten Urlaub auf L’TUR finden

Was ich sehr gut finde, ist die Balkenleiste, die anzeigt, an welchem Tag die Abreise in den Urlaub am günstigsten ist. Man sieht auch direkt, wann die Flüge gehen, wobei sich dies teilweise noch ändern kann.

L'tur Pauschalreise nach Mallorca

Copyright (c) L’TUR

 

Ganz wichtig sind für mich bei der Auswahl auch die Weiterempfehlungsrate der anderen Gäste. Klar kann man das manipulieren, aber wenn dort Hotels unter 70% Weiterempfehlung stehen, dann werde ich schon eher hellhörig.

Man kann das für sich am besten passende Abflugdatum wählen und erhält dann eine Liste der zur Verfügung stehenden Flüge. Die Preisgestaltung ist sehr transparent dargestellt und es werden die Preise je Person und auch die Kindereinzelpreise sowie der Gesamtpreis angezeigt.

Entscheidung für die Pauschalreise nach Mallorca

Nun müssen wir uns nur noch auf eine L’TUR Pauschalreise nach Mallorca einigen. Das ist bei den vielen Meinungen immer eine länger gehende Diskussion. Je älter die Kids sind, desto teurer werden sie und desto mehr wollen sie aber auch mitreden.

Habt Ihr schon einmal eine L’TUR Pauschalreise nach Mallorca oder auch in ein anderes Land gebucht? Welche Kriterien sind Euch bei der Auswahl wichtig und bucht Ihr auch eher online?

 

∑Der Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit blogfoster.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

14 Comments

  • Reply Karin Genzke

    Hallo Anja,
    Danke für deinen tollen Bericht.
    Du hast Recht, Mallorca ist nicht ❗ Ballermann.
    Ich war schon ca.10 Mal auf Mallorca und habe bestimmt noch nicht alles gesehen. Es gibt so tolle Orte, wie Valldemossa, die Cover des Harms, Cap Formentor natürlich Palma und so viel mehr. Unbedingt sollte man auch ein Auto mieten und z.B. eine Tour durchs Tramuntana-Gebirge, von Port d’Andratx bis Cap Formentor machen. Ich könnte noch soviel aufzählen. ..
    Ach, jetzt bekomme ich Fernweh und könnte gleich mal wieder loslegen 😃
    Liebe Grüße
    Karin

    15. März 2017 at 13:20
    • Reply Anja

      Hallo liebe Karin,
      jetzt musste ich mal nachzählen und ich komme bisher auf nur 6 Mallorca Aufenthalte – da ist also noch Potential vorhanden. Ich freue mich schon auf den nächsten Aufenthalt.
      Liebe Grüße
      Anja

      15. März 2017 at 16:03
  • Reply Orange Diamond Blog

    Hallo meine Liebe,

    wir planen auch noch zwei oder drei Pauschalreisen dieses Jahr! Danke für deinen Bericht. Mit LTur habe ich immer Glück gehabt!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    15. März 2017 at 19:33
    • Reply Anja

      Hi Alex,
      das ist super. Wohin soll es denn gehen?
      Liebe Grüße
      Anja

      15. März 2017 at 20:22
  • Reply Christine

    Hi Anja,

    wir buchen immer online. Ich bin allerdings letztes Jahr damit auf die Nase gefallen. Dort wurden wir mit einer “Versicherung” abgezockt, so dass ich jetzt vorsichtig geworden bin. Sogar das ZDF hat darüber berichtet und bei uns zu Hause gedreht, nachdem sie eine Bewertung von mir im Internet gelesen haben. Diese Fälle sind leider bekannt. Dies ist aber nicht bei L’TUR passiert. Bisher habe ich da nur Gutes gehört und werde durchaus mal bei den Angeboten nachsehen, die das Portal bietet. Wir sind uns nämlich noch gar nicht schlüssig, wo es hingehen soll dieses Jahr und haben noch nichts gebucht. Vielleicht bekommen wir noch eine Inspiration. Auf Mallorca war ich schon sehr oft, schon als Kind und auch unsere Kinder mögen Mallorca sehr. Aber wir waren die letzten 3 Sommer mit den Kindern dort und dieses Jahr soll es mal woanders hingehen, vielleicht nach Griechenland.

    Liebe Grüße

    Christine

    16. März 2017 at 08:43
    • Reply Anja

      Hi Christine,

      meine Reiseversicherung habe ich über den ADAC. Wo warst Du denn schon überall auf Mallorca und welche Tipps hast Du?

      Liebe Grüße
      Anja

      17. März 2017 at 11:17
  • Reply Jasmin

    Sehr schöner Beitrag. Ich weiß nicht ob wir dieses Jahr noch in Urlaub gehen, nen Haus ist schon teuer.
    Ich war auch schon in Mallorca aber am Ballermann. Das hat mir nicht so gut gefallen.

    Lg Jasmin

    17. März 2017 at 12:02
  • Reply Sarah

    Ein sehr schöner Beitrag!
    Auf Mallorca war ich leider noch nie! Steht aber ganz oben auf meiner Liste! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

    17. März 2017 at 12:41
  • Reply Milli

    Schöner Beitrag! Wir werden dieses Jahr wenn dann sehr spontan weg fahren/fliegen. Denke dann werde ich auch L’Tur gerne zurück kommen. Finde Buchungsportale im Internet grundsätzlich super praktisch.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    17. März 2017 at 16:54
  • Reply Tina-Maria

    Hallo Anja, ich war schon sofort auf Mallorca und finde es einfach immer wieder traumhaft. Besonders gerne waren wir in Calla Radjada, toller Strand ist dort und einfach toll. Lg Tina-Maria

    17. März 2017 at 20:41
  • Reply Saskia-Katharina Most

    Sehr schöner Beitrag! Auf Mallorca war ich noch nicht, ich verbringe meinen Urlaub unter anderem gerne in Italien.

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina

    18. März 2017 at 16:30
    • Reply Anja

      Hallo Saskia-Katharina,
      wo fährst Du dort am liebsten hin? Ich war schon ewig nicht mehr in Italien.
      Liebe Grüße
      Anja

      18. März 2017 at 21:10
  • Reply Aileen

    Danke für den tollen Post!
    Ich war auch schon 2 mal auf Mallorca und davon war eins eine Reise nur fürs Sightseeing. Ich finde die Insel einfach wunderschön. Und vielen Dank für die Hilfe mit der Suche bei L’tur!

    Liebst, Aileen.

    19. März 2017 at 22:39
  • Reply Farbenfreundin

    Die Bucht bei Alcudia ist – trotz der vielen Hotels – einfach ein Traum. Ich war vor Jahren dort und kann es insbesondere außerhalb der Saison sehr empfehlen. Mallorca hat so viele einsame Ecken, das liebe ich an der Insel. Dazu die guten Flugverbindungen – perfekt!

    29. Juli 2017 at 09:19
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: