Follow:
Beauty, Beauty & Fashion, Naturkosmetik

Naturkosmetik Baie Botanique Rose Renew

Naturkosmetik wird immer gefragter und mehr Menschen achten darauf, was wirklich in den Produkten steckt, so auch ich. Ich freue mich daher, Euch heute wieder eine neu entdeckte Naturkosmetik-Linie vorstellen zu können.

Anzeige

Die Naturkosmetikserie Rose Renew von Baie Botanique nimmt sich die positiven Eigenschaften der Rose zu Hilfe.

Die Rose, das Rosenöl und das Rosenwasser

Die Rose ist die Königin der Blumen und das sicher nicht nur wegen ihres schönes Aussehens und des bezaubernden Duftes. Echtes Rosenöl ist sehr teuer, da die Rosen nur an 30 Tagen im Jahr in den frühen Morgenstunden gepflückt werden kann. Aus 4 Tonnen Blüten wird lediglich 1 kg Öl gewonnen. Das macht die Rose zu einem kostbaren Rohstoff.

Die Wirkung des Rosenöls ist den Preis aber wert. Die Blüten enthalten nicht nur ätherische Öle, sondern auch wertvolle Lipide und Wachse. Gerade bei rauer, geröteter oder entzündeter Haut sind die Rosenextrakte ideal. Das Rosenöl ist sehr reich an ungesättigten Fettsäuren, welche für mehr Spannkraft und Glätte sorgen. Auch ist der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren dafür verantwortllich, dass die Haut geschmeidiger wirkt.

Natürlich möchte ich auch noch auf den Duft der Rose eingehen, der aus aromatherapeutischer Sicht harmonisieren, ausgleichend und sogar tröstend wirken kann.

Bei der Gewinnung des Rosenöls entsteht das Nebenprodukt Rosenwasser, das die wasserlöslichen Substanzen der Rosen enthält und gerade in Gesichtswasser zum Einsatz kommt.

Ihr seht also, die Rose kann sehr viel für die Haut und das Wohlbefinden tun.

Baie Botanique Rose Renew

Ich durfte drei Produkte der Rose Renew Linie testen und erzähle Euch hier von meinen Erfahrungen. Die genaue Auflistung der Inhaltsstoffe und weitere Informationen findet Ihr beim Hersteller, daher fülle ich hier nicht unnötig die Seite damit.

„Eine wunderschöne Frau ist diejenige, die mit Gesundheit und Lebensfreude strahlt.
Baie Botanique pflegt die Haut von innen und außen.“ (Quelle: Baie Botanique)

baie botanique naturkosmetik rose renew beautyblogger beauty kosmetik vegan rosenkosmetik

baie botanique naturkosmetik rose renew beautyblogger beauty kosmetik vegan rosenkosmetik

Baie Botanique Regenerierender Gesichtsreiniger mit Rosenwasser

Bei dem Gesichtsreiniger merkt man sofort, dass Rosenwasser enthalten ist. Der Duft ist sehr intensiv und das macht die Gesichtsreinigung gleichzeitig zur Aromatherapie. Es handelt sich hierbei um eine Art Waschgel, das nur leicht schäumt. Die Tube hat einen Klappverschluss und die Entnahme ist sehr einfach. Eine kleine Portion genügt,  um das Gesicht vollständig zu reinigen. Ich benutze dafür eine Reinigungsbürste von Clarisonic.

Hier bestellbar (Affiliate): Baie Botanique Regenerierender Gesichtsreiniger mit Rosenwasser, Rose Absolue, Hagebuttenkernöl, Vitamin C, MSM, Grüner Tee.

baie botanique naturkosmetik rose renew beautyblogger beauty kosmetik vegan rosenkosmetik

Baie Botanique Rose Renew Regenerating Serum Anti-Aging

Das Anti-Aging-Serum ist in einem schlichten, edlen Pumpspender enthalten. Die Entnahme ist sehr einfach. Ein Pumpstoß genügt, um die richtige Menge für das Gesicht sowie Hals und Dekolleté zu erhalten. Das Serum ist ein milchiges Gel und wurde entwickelt, um bei der Zellerneuerung und der Regeneration zu helfen sowie den Teint zum Strahlen zu bringen. Die darin enthaltenen sorgfältig ausgewählten pflanzlichen Aktivstoffe helfen, die Haut weicher zu machen. Die Haut wird geglättet und der Hautton verbessert.

Ich finde das Serum sehr angenehm und es zieht schnell ein. Der Rosenduft ist hier etwas weniger intensiv als beim Waschgel.

Inhaltsstoffe: Organisches Rosenwasser,  Rose Absolue, Organisches Hagebuttenöl, sowie die aktiven Inhaltsstoffe: 10% pflanzliche Hyaluronsäure, MSM, Kojisäure und Glykolsäure (AHA).

baie botanique naturkosmetik rose renew beautyblogger beauty kosmetik vegan rosenkosmetik

Baie Botanique Anti-Aging Regenerating Face Cream Anti-Aging

Die Gesichtscreme wurde ebenfalls mit Rosenwasser angereichert und gleicht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut aus. Sie glättet, hydrasiert, strafft und verleiht der Haut ein angenehmes Gefühl. Dabei bekämpft sie die Zellalterung, indem die Auswirkungen der schädlichen freien Radikale abgewehrt werden.

Auch die Creme ist in dem gleichen hübschen Pumpspender enthalten und somit einfach zu entnehmen. Die weiße Creme zieht schnell rein und eine kleine Menge ist ausreichend für das Gesicht, Hals und Dekolleté.

Hier bestellbar (Affiliate): Baie Botanique – Anti-Aging Gesichtscreme – Mit Rosenwasser, Rose Absolue, Hagebuttenkernöl, Glykolsäure, Vitamin C, MSM, Grüner Tee, Peptide

Inhaltsstoffe: Organisches Rosenwasser,  Rose Absolue, Organisches Hagebuttenöl, sowie die aktiven Inhaltsstoffe: Glykolsäure, Vitamin C, MSM, Grüner Tee und Peptide.

baie botanique naturkosmetik rose renew beautyblogger beauty kosmetik vegan rosenkosmetik

Fazit zur Baie Botanique Rose Renew Pflegelinie

Ich habe die drei Produkte nun 4 Wochen lang getestet und bin mehr als zufrieden. Der angenehme zarte Duft hebt wirklich die Stimmung und meine Haut fühlt sich super an. Sie ist auf jeden Fall weicher und geschmeidiger geworden und auch meine Fältchen haben sich gemildert. Wenn ich mit den Händen über mein Gesicht streiche, fühlt es sich deutlich weicher an.

Die Produkte haben auf jeden Fall Widerbeschaffungspotential und sind den etwas höheren Preis wert, da sie auch sehr sparsam in der Anwendung sind. Nach 4 Wochen sind die Spender noch mehr als zur Hälfte voll.

Schaut mal auf der Facebook-Seite von Baie Botanique vorbei. Dort gibt es ein Produktpaket zu gewinnen.

∑Die Produkte wurden mir kostenfrei und ohne Verpflichtung zur Verfügung gestellt. Mein Beitrag stellt meine persönlichen Erfahrungen dar und wurde nicht beeinflusst.
redaktioneller Beitrag
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

14 Comments

  • Reply Testgitte70

    Das ist eine interessante Serie, aber ich mag leider überhaupt keinen Rosenduft.
    Viel Freude beim Weihnachtsbaum-Shopping 🙂

    LG Brigitte

    15. Dezember 2016 at 09:35
  • Reply Romy Matthias

    Klingt gut, bisher kannte ich die Marke noch nicht. LG Romy

    15. Dezember 2016 at 12:54
  • Reply Vika

    Hallo liebe Anja,

    ich habe die Produkte von Baie Botanique schon vor einem Jahr für mich entdeckt und ich finde sie sehr gut. Sie gehören seit dem zur meiner Pflegeroutine und sind nicht mehr wegzudenken. Inhaltsstoffe sind top und die Cremes riechen so lecker und sind total ergiebig.

    LG

    Deine Vika 💋

    15. Dezember 2016 at 13:01
    • Reply Anja

      Hallo Vika,

      ich finde sie auch wirklich super.

      Liebe Grüße,
      Anja

      15. Dezember 2016 at 13:46
    • Reply Anja

      Hallo Vika,
      das freut mich, dass Du die Linie genauso toll findest wie ich.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. Dezember 2016 at 21:39
  • Reply Rina

    Oh da sieht nach einer tollen Pflegeserie aus 🙂

    xxx, Rina von https://darlingrina.wordpress.com/2016/11/06/pretty-in-pastell-my-first-bilingual-blogpost/

    19. Dezember 2016 at 22:15
  • Reply Sunny

    Ich kenne die Firma ehrlich gesagt aber das hört sich ganz prima an! Rosenwassser mag ich total gerne, ich liebe den Geruch einfach! Ich denke ich werde das gerne mal testen, und probieren. Schön beschrieben und bebildert:)

    Liebe Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

    20. Dezember 2016 at 18:44
  • Reply Kim

    Oh das ist ja eine sehr interessante Serie. Ich wollte Rosenwasser auch seit langem mal testen!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    21. Dezember 2016 at 14:20
  • Reply michelle

    Das klingt wirklich gut. Allerdings bin ich gegen Rosen ällergisch. Die Blumen gehen noch, wenn ich nicht intensiv daran rieche. Aber alles andere mit Rosenduft geht leider gar nicht.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    21. Dezember 2016 at 20:16
  • Reply Shades of Ivory

    Ich kenne die Marke, bzw. die Serie noch gar nicht. Hört sich aber sehr gut an. Von Rosenwasser habe ich schon viel gutes gehört, ich habe selber aber noch keins getestet. Solange der Rosenduft dezent ist, finde ich den Duft auch angenehm.
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten.

    24. Dezember 2016 at 00:52
    • Reply Anja

      Danke Dir auch frohe Weihnachten.

      25. Dezember 2016 at 20:25
  • Reply Andrea

    Ich liebe ja Rosenwasser in Beautyprodukten, von daher wäre das bestimmt auch was für mich! Tolle Review!

    28. Dezember 2016 at 10:53
  • Reply MariaB

    Ich glaube, da ist etwas durcheinander gegangen. Rosenöl enthält keine Transretinolsäure. Aber verständlich, Hagebuttenkernöl enthält Transretinolsäure und die Hagebutte heißt “Rosa Canina” und wird auch als Wildrose bezeichnet. Vielleicht korrigierst Du das noch.
    Liebe Grüße

    29. Dezember 2016 at 11:10
    • Reply Anja

      Danke für den Hinweis :-).

      29. Dezember 2016 at 11:23

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: