Follow:
Beauty & Fashion

Phantasievoller Schmuck von Heartbreaker

008Heute hat mein Tag richtig gut angefangen, denn es ist ein Paket mit superschönem Inhalt eingetroffen…aber erst einmal der Reihe nach.

Wie ich hier schon berichtet hatte, hat meine Tochter bald Konfirmation und natürlich muß sie für das bisher noch nicht vorhandene Outfit auch noch eine schöne Halskette haben. Ich hatte damals zu meiner Konfirmation ein Kreuz geschenkt bekommen und auch meine Tochter soll eins bekommen.

Da ich schon lange Fan der Heartbreaker Facebook-Seite bin und immer wieder den schönen Schmuck bewundert habe, habe ich im Heartbreaker Online-Shop vorbeigeschaut. Dort wurden wir schnell bei der MyName-Kollektion fündig und schwupps wanderte ein Kreuz mit Namen in den Warenkorb. Beim Stöbern habe ich so viele schöne Schmuckstücke gesehen, dass ich einfach nicht widerstehen konnte und mir auch eines aus der Serie “crown of my heart” bestellt habe.

 

Shop und Bestellung

Der Shop ist gut strukturiert aufgebaut. Er besteht aus drei Hauptkategorien:

  • Aktuelle Kollektion
  • MyName
  • Outlet

Man kann zwischen einzelnen Kollektionen wählen oder sich auch auf der Gesamtkollektion Anhänger, Charms, Ohrringe etc. anzeigen lassen – so findet man schnell, was man sucht..

Im Outlet sind die Schmuckstücke 50% reduziert und man kann sicher das ein oder andere Schnäppchen machen. Derzeit gibt es zudem noch 10% Valentinsrabatt bis zum 14.02.15 auf die Sale- sowie die MyName-Artikel.

Nachdem ich die Artikel in den Warenkorb gelegt hattee, habe ich mich registriert. Eine Bestellung als Gast ist jedoch auch möglich. Änderungen am Warenkorb sind noch bis zum Absenden der Bestellung möglich. Nach einem letzten Check kann man zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden (paypal, Vorkasse, Kreditkarte, Sofort-Überweisung) wählen. Ab 100 Euro ist der Versand übrigens kostenfrei (unter 100 Euro zahlt man 5 Euro Versandkosten). Ich habe mich für paypal-Zahlung entschieden und kurz darauf hatte ich schon die Bestellbestätigung im Posteingang.

 

Lieferung und Verpackung

Nun hieß es erst einmal warten, aber bereits 2 Tage später kam eine nette Versandbestätigung. Heute war es so weit und das Paket kam an (Mittwoch bestellt, Samstag da) und als ich es öffnete, war ich so richtig begeistert, aber seht selbst:

heartbreaker

In dem Paket waren nicht nur die bestellten Schmuckstücke enthalten, sondern auch ein praktischer Multisizer sowie ein toller herziger Schlüsselanhänger und jede Menge Bonbons und Gummiherzchen – hmmmm lecker!

Die Schmuckstücke sind in süßen Schubladenschächtelchen verpackt und waren zusätzlich noch in einer kleinen Papiertüte untergebracht. Alles war in rotem Seidenpapier eingeschlagen und obenauf lag eine handgeschriebene Dankeskarte für die Bestellung – das ist doch mal eine tolle Idee. Da macht das Auspacken so richtig Spaß.

Der Schmuck ist sehr hochwertig verarbeitet und entspricht genau unseren Vorstellungen. Meine Tochter ist von ihrem Kreuz begeistert.

 

Aktionen

Das Schlüsselanhänger-Herz ist übrigens die derzeitige Valentinstagzugabe. Der Shop bietet mehrmals im Jahr tolle Aktionen an.

Im Mai gibt es 20 % des Einkaufes als Gutscheincode für den nächsten Einkauf zurück und im Sommer gibt es im Juli August tolle Strandtaschen bei jeden Einkauf an 100 Euro dazu und und und……….es lohnt sich also den Newsletter zu abonnieren, damit man informiert ist !

 

Wissenswertes

Heartbreaker ist übrigens die kleine Schwester der opulenten Drachenfels Design Kollektion. Die Schmuckstücke von Heartbreaker tragen eindeutig das Design von Franziska von Drachenfels, aber sind auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Die phantasievollen Kollektionen sprechen auch Teens und Twens an und sind einfach wunderschön. Zweimal im Jahr erscheinen neue Kollektionslinien, welche das Basissortiment ergänzen. Dabei wird auf hochwertige Materialien geachtet (925 Sterling Silber, nickelfrei, Brandlack).

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Ilse Benders-Rexin

    Deine Begeisterung kann ich verstehen.
    Bisher hatte ich meine Kleinodien hier im örtlichen Handel gekauft, der schmuckshop, der die Kollektion von Herartbreaker führt ist für mich in wenigen Minuten in der Mittagspause erreichbar.
    Da schaue ich gerne mal vorbei, habe so eine Vorstellung wie die Kreationen der “Franzi” tatsächlich aussehen.
    Nachdem die “Bedienung” zweimal nicht den absoluten Zenit der Freundlichkeit erreicht hatte bestelle ich dann doch lieber onlne.
    Denn man kann außer den bestellten Schmuckstücken immer eine große Herzlichkeit mit auspacken.

    12. Februar 2015 at 16:20
  • Reply CASTLEMAKER - Heartbreaker - hinter den Kulissen

    […] Ihr schönen und ausgefallenen Schmuck? Dann kennt Ihr sicher Heartbreaker – im Frühjahr habe ich bereits darüber berichtet. Als Heartbreaker zum Blick hinter die […]

    24. Februar 2016 at 20:52
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: