Follow:
Beauty, Beauty & Fashion

Smoothies fürs Haar – natürliche Haarpflege Biolage R.A.W.

Als die kleine Kiste bei mir ankam, hat sich meine Tochter schon freudig drauf gestürzt, weil sie probieren wollte. Sie dachte, es wären Smoothies. Ja, in der Tat, die Haarpflegeprodukte von Biolage R.A.W. sehen nicht nur wie Smoothies aus, sie riechen auch fruchtig.

Anzeige

Lange Haare brauchen die richtige Pflege

Meine Mädels und ich haben alle drei lange Haar bis weit über die Schulter. Daher benötigen wir natürlich auch eine gute Haarpflege, denn die Haare werden oft durchs Föhnen strapaziert oder verlieren ihren Glanz. Gerade meine Große ist ständig am Jammern, dass ihre Haare an den Spitzen so trocken sind. Wir sind daher dankbar, wenn wir neue Haarpflegeprodukte ausprobieren können, die auch wirklich gut sind und die Haare nicht mit Silikonen und anderen Zusatzstoffen belasten.

Smoothies für die Haare – Haarpflegelinie Biolage R.A.W.

Was macht die Produkte von Biolage R.A.W. außer ihrem tollen Aussehen aus? Sie sind:

  • zu 70-90% natürlicher Herkunft
  • ohne Silikone
  • ohne Sulfate
  • ohne Parabene
  • und biologisch abbaubar
  • ohne Tierversuche
  • parfumfrei

Biolage R.A.W. – Echt – Authentisch – Nachhhaltig…. (Quelle: Biolage)

Die Inhaltsstoffe sind überwiegend aus Pflanzen und Mineralien, vereinzelt auch aus Algen, Honigwaben und Pilzen gewonnen und biologisch abbaubar. Die Inhaltsstoffe lassen dich durch Bakterien und andere biologische Prozesse zersetzen und daher einfach zu kompostieren. Die schlichten und dennoch schönen Flaschen bestehen aus reyceltem Plastik.

Pflanzliche Tenside sorgen für die Reinigung, natürliche Verdickungsmittel für die Verdickung und Pflege und natürliche Weichmacher für Geschmeidigkeit.

Es gibt die Produkte für feines Haar (Uplift), trockenes Haar (Nourish) sowie strapaziertes Haar (Recover). Wir durften alle drei Linien testen und ich habe sie wie folgt aufgeteilt.

Biolage r.a.w. natürliche haarpflege matrix gesunde Haare Castlemaker Lifestyle-Blog

Strapaziertes Haar für mich – Recover Shampoo & Conditioner

Meine Haare sind relativ strapaziert, was sicher auch vom täglichen Föhnen und den Psoriasisprodukten kommt. Daher dürfen sich meine Haare über die rosa Smoothies freuen. Normalerweise  verwende ich nur spezielle Psoriasis Shampoos, aber da die Biolage R.A.W.  Recover Produkte natürlich sind, mache ich eine Ausnahme. Zunächst fällt bei dieser Serie der leckere fruchtige Duft auf. Da könnte man wirklich versucht sein, einen Schluck davon zu nehmen. Aber das lassen ich lieber, sondern schäume mit dem Shampoo die Haare ein. Der Duft umweht mich dabei. Ich mache es übrigens so, dass ich wirklich nur den Haaransatz einschäume und die restlichen Haare dann beim Abspülen mit gewaschen werden. Danach trage ich den ebenso himmlisch duftenden Conditioner in die Haarspitzen auf und lasse ihn kurz einwirken.

Das Shampoo enthält Yucca und Goji Beeren und verleiht beanspruchtem Haar Regeneration. Der Conditioner mit Korianderöl und Kaolin Tonerde frischt die Haare auf, macht sie geschmeidig und glänzend.

Trockenes Haar für meine Große – Nourish Shampoo & Conditioner

Meine Große hat immer das Problem mit ganz trockenen Haarspitzen und daher ist die Pflegelinie für sie sehr gut geeignet. Sie ist total hin und weg von dem Duft und benutzt Shampoo und Conditioner bereits seit 2 Wochen. Mit dem Ergebnis ist sie sehr zufrieden.

Das im Shampoo enthaltene Quinoa und die Honigextrakte reinigen die Haare gründlich und versorgen sie mit Feuchtigkeit. Der Conditioner enthält Kokosnussöl und Kaolin Tonerde und macht das trockene und stumpfe Haar wieder glänzend.

Feines Haar für meine Kleine – Uplift Shampoo & Conditioner

Die Kleine hat ganz glattes langes feines blondes Haar und daher ist diese Pflege genau die Richtige für sie. Uplift pflegt die Haar, ohne sie zu beschweren. Das Shampoo enthält schwarzen Sesam und Grapefruit-Extrakt und befreit die Haare von Verunreinigungen und Rückständen. Der Conditioner mit Kiwi und Kaolin Tonerde macht die Haare schön kämmbar, ohne sie zu belasten.

Biolage r.a.w. natürliche haarpflege matrix gesunde Haare Castlemaker Lifestyle-Blog

Biolage R.A.W. Replenish Oil 125 ml

Das Öl ist in einem Sprühflakon enthalten und lässt sich einfach handhaben. Die Anwendung ist vor dem Shampoonieren empfohlen. Alternativ kann man es auch dem Conditioner zufügen. Das Haar wirkt dadurch noch weicher und glänzender und duftet toll. Das Spray kann übrigens auch am Körper als Bodyspray angewendet werden.

  • reines Olivenöl
  • reines Sonnenblumenöl
  • reines Borretschöl
  • ätherisches Sonnenröschenöl
  • ätherisches Zitronen Balsam Öl
  • ätherisches Fenchelöl

Natürlich kann das Öl auch über Nacht angewendet werden. Das mache ich besonders gerne, weil ich dann mit dem wohligen Duft umweht im Bett liege.

 

Fazit zu den Produkten von Bialage R.A.W.

Wir sind alle drei mit der Anwendung sehr zufrieden. Uns gefällt die praktische Form der Flaschen, welche eine platzsparende Unterbringung in Reih und Glied möglich macht und auch der einfach zu öffnende Klappdeckel. Das Shampoo läßt sich jeweils sehr gut verteilen und schäumt schön. Der Conditioner ist sehr dickflüssig und zerrinnt dadurch nicht zwischen den Händen, sondern läßt sich genau dort auftragen, wo man ihn haben möchte.

Das Öl ist sehr angenehm und hat einen absolut tollen Duft. Tja, der Preis ist dann doch etwas höher als für andere Produkte, aber Qualität hat halt seinen Preis.

Die Shampoos sowie Conditioner enthalten jeweils 325 ml – das ist einiges mehr als andere Shampoos und der Preis liegt bei 23.95 Euro/325 ml. Das Öl ist für 34,95 Euro erhältlich.

Es sind außerdem Haarmasken zu jeder Serie erhältlich, welche eine noch intensivere Pflege für die Haare bieten.

Kennt Ihr die Produkte von Biolage R.A.W. schon? Legt Ihr auch Wert auf Produkte ohne Zusatzstoffe?

Biolage r.a.w. natürliche haarpflege matrix gesunde Haare Castlemaker Lifestyle-Blog

∑Das Set wurde mir kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde hierdurch nicht beeinflusst.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

20 Comments

  • Reply Christine

    Die Optik ist so Klasse! Ich bekomme beim Hinsehen auch Lust auf Smoothies. Da kann der Inhalt ja nur toll sein! Ich habe immer sehr trockenes Haar, da ich schon seit Jahren färbe. Für mich wäre das sicher auch was.

    Liebe Grüße

    Christine von Pretty You

    8. Mai 2017 at 09:17
    • Reply Anja

      Das glaube ich auch :-).

      2. Juli 2017 at 11:42
  • Reply Andrina

    Ui, allein schon die Optik ist ja mega. Ich finde es toll, wenn Pflegeprodukte frei von Zusatzstoffen sind. Bis jetzt kenne ich die Marke noch nicht, aber allein bei der Optik muss ich die unbedingt ausprobieren.
    Liebste Grüße
    Andrina

    8. Mai 2017 at 09:30
  • Reply Testgitte70 Naturkosmetik & Lifestyleblog

    Das hört sich nicht nur gut an, die sehen auch noch sehr ansprechend aus. Also da hätte ich mich auch mit Freuden durchgetestet 🙂

    LG Brigitte

    8. Mai 2017 at 09:52
  • Reply Eva Maria

    Danke für die Vorstellung, da ich ja ein Naturkosmetik-Fan bin und auch die Tierversuchsfreiheit mir sehr wichtig ist, bin ich von den Produkten sehr angetan 🙂

    Liebe Grüße, Eva
    http://www.thesophisticatedsisters.com

    8. Mai 2017 at 11:20
  • Reply Elisa Zunder

    Das Design ist ja unschlagbar. Klingt zudem nach tollen Produkten.

    Liebst, Elisa
    http://www.elisazunder.de

    8. Mai 2017 at 11:50
  • Reply Tanja L.

    Sieht toll aus! Schade dass man noch keine Duftproben übers Internet verschicken kann. Die Haar-Smoothies würden mich aber auch reizen.

    8. Mai 2017 at 12:32
  • Reply Michelle Früh

    Dachte zuerst es wären wirklich Smoothies.
    Eine tolle Optik
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    8. Mai 2017 at 12:33
  • Reply Sassi

    Das hört sich ja wirklich richtig cool an. Auf den ersten Blick dachte ich tatsächlich, dass wären Smoothies 😀
    Dieses Shampoo sieht nicht nur super cool aus,sordnern ist scheinbar auch noch richtig gut.
    Danke für die Vorstellung meine Liebe.
    Hab einen wundervollen Start in die Woche. <3
    Liebste Grüße
    Sassi

    8. Mai 2017 at 15:50
  • Reply Sara

    Das klingt echt interessant! Die Verpackung finde ich schon mal total witzig und die positiven Eigenschaften und Inhaltsstoffe finde ich super. Ich brauche bald mal ein neues Haaröl, vielleicht ist das ja was für mich. 😉

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

    8. Mai 2017 at 16:32
  • Reply Orange Diamond Blog

    Hallo Anja,
    das sind ja tolle Produkte und ich musste zwei Mal hinschauen, ob man die Smoothies doch nicht…! Naja, aber ich würde zu gerne meinen Haaren eine neue Haarpflege gönnen! Vielen Dank für den Tipp!

    Sonnige Grüße,
    Alexandra.

    8. Mai 2017 at 17:46
  • Reply shadownlight

    Hey, erst dachte ich ja, es sei etwas zum Trinken :).
    Die Flaschen sehen optisch super aus und wenn der Inhalt noch stimmt, perfekt.
    Liebe Montagsgrüße!

    8. Mai 2017 at 18:43
  • Reply Sarah

    Smoothies für die Haare … das ist ja eine lustige Idee!
    Das hört sich doch vielversprechend an! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

    8. Mai 2017 at 18:59
  • Reply Jil

    Wow, was für eine tolle Sache! Ich habe von der Marke bis jetzt noch nichts gehört, bin jetzt aber angefixt und werde mir die “Smoothies” für die Haare mal genauer ansehen. 🙂

    Liebste Grüße
    Jil

    8. Mai 2017 at 20:45
  • Reply Andrea

    Ich freu mich auch schon total drauf die zu testen, sie sehen so toll aus!

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

    8. Mai 2017 at 22:22
  • Reply Hanna

    Die sehen ja wirklich aus wie Smoothies. Die Verpackung ist auf jeden Fall schon mal sehr ansprechend. Ich stehe auch voll auf Naturkosmetik, deshalb könnte ich mir vorstellen, die Produkte mal auszuprobieren.

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

    10. Mai 2017 at 08:26
  • Reply Ilka

    Hallo zusammen, wo finde ich denn bei Biolage, dass die R.A.W. Produkte wirklich tierversuchsfrei sind? In deren Broschüren, die ich beim Friseur bekommen habe, finde ich keine Angabe dazu 🙁

    LG
    Ilka

    31. Mai 2017 at 12:50
    • Reply Anja

      Hallo Ilka,
      dass die Produkte tierversuchsfrei sind, stand in dem Informationsmaterial, das ich erhalten habe.
      Liebe Grüße
      Anja

      31. Mai 2017 at 17:51
  • Reply Beauty and Pastels

    Hey Anja,
    wir haben die Produkte auch alle durchgetestet und ich verwende sie jetzt erst einmal in meinem Friseursalon. Ich habe festgestellt, dass man besonders mit dem Öl äußerst sparsam umgehen sollte, um das Haar nicht zu überpflegen.
    Liebe Grüße
    Marion

    5. Juni 2017 at 13:22
    • Reply Anja

      Hallo Marion,
      ja mit dem Öl muss man sparsam sein.
      Liebe Grüße
      Anja

      2. Juli 2017 at 11:41

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: