Follow:
Food

Mit Stevia Zucker kalorienarm backen – mit Rezept

Stevia ist ja seit einiger Zeit in aller Munde. Es gibt kaum jemanden, der noch nichts davon gehört hat. Immer mehr Firmen setzen auf Stevia-Produkte. Getränke werden mit Stevia gesüßt, Marmelade und Bonbons werden mit Stevia gesüßt.

Stevia Zucker – wie dosiert man ihn richtig?

Allerdings muß man bei Stevia auch Aufpassen: Nimmt man zu viel, schmeckt es schnell zu süß und gleichzeitig auch bitter. Anfangs hatte ich mir Stevia zum Süßen des Kaffees gekauft, aber das hat gar nicht geschmeckt. Auch Backen mit dem Stevia Pulver konnte schnell zum Problem werden, da Stevia einfach nicht das Volumen von Zucker hat und der Teig daher nicht voluminös genug wurde.

018Nun gibt es aber den Stevia Zucker von Sweet Family (Nordzucker). Das ist eine reine Mischung aus Steviasüße und Zucker und hat dabei 50% weniger Kalorien. 100 g Stevia Zucker haben 400 Kalorien. Man verwendet bei Rezepten nur die halbe Menge Stevia Zucker, hat aber das gleiche Volumen wie beim normalen Haushaltszucker. Also wenn im Rezept 100 g Zucker angegeben sind, verwendet man nur 50 g Stevia Zucker und spart somit Kalorien. Dabei ist Stevia Zucker noch allergen- und lactosefrei. Damit kann man die anstehende Weihnachtsbäckerei noch mehr genießen :-).

Lebkuchen Apfelmuffins

Ich habe als erstes Lebkuchen-Apfelmuffins gebacken und sie sind super lecker geworden. Auch die Kids waren begeistert.

Rezept für die Lebkuchen Apfelmuffins: 

200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 TL Lebkuchengewürz
1 TL Kakao
100 g Schokoraspel
3 Eier
130 ml Öl (Raps- oder Sonnenblumenöl)
75 g Sweet Familiy Stevia Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 ml Milch
1 Apfel

Apfel schälen und klein schneiden. Dann erst Mehl, Eier und Butter verrühren und danach die anderen Zutaten hinzugeben und weiterrühren. Zum Schluß den Apfel einrühren. Den Teig in Muffinförmchen füllen und im Vorgeheizten Backofen auf 160° Umluft ca. 25 Min. backen. Bei Bedarf kann man noch Guß drüberziehen, aber diesen habe ich mir wegen der Kalorien gespart 🙂
apfelmuffins041

 

Als nächstes habe ich mich an einem Käsekuchen versucht und er ist wirklich gut gelungen und war luftig und locker.

004

Wer Interesse an dem Rezept hat, kann sich gerne melden :-). Nun werde ich nach und nach weitere Rezepte ausprobieren, vor allem leckere Plätzchenrezepte.

Habt Ihr auch schon einmal mit Stevia gebacken? Und wenn ja, was und wie ist es gelungen?


Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: